Perspektiven Wochenendausgabe

Wochenendausgabe 429

Willkommen zu einer neuen Folge der Wochenendausgabe auf koenig-limburg.de. So fasse ich den Kladderadatsch der letzten sieben Tage für euch einmal zusammen und stelle das Ergebnis pünktlich am 9. Februar in der „Wochenendausgabe 429“ online.

Sneak Peek

Wochenendausgabe 429

Schon das Titelbild zur heutigen Wochenendausgabe lässt eine bunte Themenwelt vermuten, da sollte doch für jeden etwas darunter sein? Unten wird es kurios, im Hinblick auf die Kommunalpolitik und Person ist die KI nicht wirklich up to date. Ob wir dem Anspruch gerecht werden, sieht man im Laufe des Blogs, dabei gute Erkenntnisse.

Aktuelle Wetterlage

Warum wird das Wetter im Blog immer wieder thematisiert?“ Hatte ich dies doch erst kürzlich in der Wochenendausgabe 428 beantwortet. So können wir direkt zum eigentlichen Wetter kommen. Im Februar werden die Tage so langsam wieder länger. Dennoch kann es immer noch empfindlich kalt werden, gerade für chronisch Kranke ein Problem. Wettervorhersagen sind wie die Terminvereinbarung mit einem MS-Erkrankten, diese können sich ändern. Von Sonne bis Regen oder Schnee kann alles darunter sein. 🎗️

Aktuelle Wetterlage

Die gute Nachricht

Eine gute Nachricht gib es auch abseits der Bibel. Auch in der 6. Kalenderwoche hat die Familie mich mit all meinen Schwierigkeiten und MS-Symptomen aufgefangen. Im Kreise der Familie und Freunden zur Ruhe kommen, war für mich eine dringend benötigte Angelegenheit. Die fehlende Bewegungstherapie Schmerz aber immer noch, über 11 Tage ohne einen Meter am Bewegungstrainer. Die Beine werden Steif und die Schmerzen feiern eine eigene Party. Nicht vergessen: »Auch die schiefen Tänze müssen getanzt werden.« Und da gibt es nicht einmal Damenwahl. 🕺

Buchempfehlungen zur MS?

Q & A oder auch „F A Q“ genannt hat, wiederholt in meinem Postfach angeklopft: „Kannst du mir das eine oder andere Buch hinsichtlich MS empfehlen?“ Nichts anderes, was eine Suchfunktion nicht ebenfalls finden würde. Autoren, die selbst die Diagnose MS haben, findet man auf Instagram, persönlich war ich von dem Buch: „MS-und-Gesund“ positiv überrascht. Wenn es um Kinder geht, kann ich Caro als Autorin empfehlen, einfach mal hier auf ihrer Seite vorbeischauen.

MS-und-Gesund

Franks Schnipsel Ecke

KI – Wer ist Frank F. König?

KI, sprich die oft zitierte Künstliche Intelligenz, ist in diesem Fall ordentlich daneben.Frank F. König ist ein deutscher Blogger, Hobbyfotograf und MS-Patient, der unter dem Pseudonym MS.Powerman über sein Leben mit Multipler Sklerose schreibt. Er ist auch kommunalpolitisch aktiv und kandidiert für die SPD in Limburg an der Lahn. Er setzt sich für Barrierefreiheit, Inklusion und soziale Gerechtigkeit ein.

Der Stadtverordnete Frank F. König ist Mitglied der FDP-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung von Limburg an der Lahn. Er ist auch ein Blogger, Hobbyfotograf und MS-Patient, der unter dem Pseudonym MS.Powerman über sein Leben mit Multipler Sklerose schreibt. Er setzt sich für Barrierefreiheit, Inklusion und soziale Gerechtigkeit ein.Und dies bereits in der zweiten Legislaturperiode.

Argon2 – Rahmen schief?

Die täglichen Lebensrealitäten mit einer Behinderung sind enorme Herausforderungen, aber auch positive Dinge, man überlebt. Laut Techniker, der die Notreparatur gemacht hatte, ist eindeutig – Rahmenschaden. Das Bild sagt ebenfalls einiges aus, doch der Kostenträger in diesem Fall, die AOK-Hessen, fordert auch nach 15 Monaten weiterhin Geduld, alles liege in der Rechtsabteilung. Das rechte Lenkrad steht hoch und stellt mit dem krummen Rahmen die Verkehrssicherheit infrage.

Ich bin stolz auf mich

Zum Endspurt der Woche machte sich Regenwetter breit, keine Gute Idee dann mit dem Rollstuhl zur Physiotherapie zufahren. Doch ich hatte Glück, der Regen war zurückhaltend. Stolz machte mich meine Achtsamkeit sowie Zurückhaltung mal sozusagen nichts zu tun. 34 Jahre mit MS zu leben prägt mit jedem Jahr mehr.

So schaut’s aus!

Du machst am Ende genau das, was im Kopf am lautesten schreit, obwohl du genau weißt, dass das nicht unbedingt die beste Entscheidung ist. Dem zu entkommen, keine einfache Aufgabe, doch wie handhabst du solche Dinge: Gibst du dich dem lautesten Schrei hin?

Bleib auf dem Laufenden!

Zum Ende der heutigen „Wochenendausgabe 429“ darf ich euch verraten, in der kommenden Woche ist der Schönwetterfotograf Frank, alias LimFoto Autor der Wochenendausgabe. Und nicht vergessen: „Mut ist nicht immer brüllend laut. Manchmal ist es die ruhige, leise Stimme am Ende des Tages, die sagt: Ich versuche es immer wieder.“ Damit schönes Wochenende, denn dies steht faktisch schon vor der Tür. 🚪

Frank


Wochenendausgabe
Banner zur aktuellen Wochenendausgabe

0 Kommentare zu “Wochenendausgabe 429

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.