Erste Freundschaften bei MS

Leute, das Thema „Erste Freundschaften bei MS“ ist im Moment in aller Munde. Mir war dies Thema eine extra Seite auf koenig-limburg.de wert – also kein normaler Blogbeitrag und fertig. Nein, das ist für mich ein spannendes und wichtiges Thema zugleich. Wir hatten das Thema Freundschaft und die Besonderheiten Drumherum schon in einem Gastbeitrag Anfang Januar. Heute geht es um Freundschaften unter MSlern selbst, was oftmals eine andere Ebene darstellt bzw. abbildet? Und was soll oder darf ich sagen – auch ich kann davon berichten. 🎗

So beschreibt Wikipedia das Thema Freundschaft? Freundschaft bezeichnet ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander, das sich durch Sympathie und Vertrauen auszeichnet.

Wikipedia

Erste Freundschaften bei MS

Das ist kein Thema, das ich mal eben schnell in einem Blogbeitrag behandeln möchte bzw. kann. Gerade zu Beginn meiner MS war ich froh über den ein oder anderen Kontakt, hatte ich doch keinen Plan und war permanent überfordert. Ob in der Klinik, im Internet selbst und Leute im Jahre 1993 / 1994 gab es im Netz kaum ein Angebot. Nur MS-Erkrankte selbst machten sich auf den Weg, damals in einem Chat. Genial sage ich euch, die Verbindung mit einem Modem, später per ISDN, da brauchte alles seine Zeit.

33 Jahre Nervenchaos mit MS

Diesen Blogbeitrag gibt erst es im Februar 2023, dann sind es „33 Jahre Nervenchaos mit MS“. Nach der Diagnose im Februar 1990, dachte ich, lasst mich doch alle in Ruhe. Es brauchte mehr als zwei Jahre bis ich in der Realität um meine MS angekommen war. Ein Schub nach dem nächsten streckte mich nieder. Kein Laufen mehr, beim nächsten Schub wenige Wochen später blieb die Handfunktion aus. Das war eine Zeit des Grauens, nur wusste ich da noch nicht, dass es noch schlimmer kommen sollte.

33 Jahre Nervenchaos mit MS – was dies wohl für ein Blog geben wird? Heute, Mitte August 2022 steht dies noch völlig in den Königlichen Sternen. 👑⭐️

Sprachverlust und Co.

Das Thema Sprache und Schlucken war nach einem weiteren Schub die nächste Aufgabenstellung. 800 mg Kortison täglich. Leute, das hat auch mich umgehauen. Mehr als 2 Jahre musste ich dies jeden Morgen oral zu mir nehmen – Rückblickend der helle Wahnsinn!

1. Freundschaften bei MS
1. Freundschaften bei MS

Rollstuhltraining im Rehabilitationszentrum Quellenhof

Dies machte mir Mut, obwohl die Nächte einsam waren. Einmal aus dem Bett gefallen und erst Stunden später half mir die Schwester ins Bett zurück, bis dahin telefonierte ich mit meiner Frau. Die Nachtschwester war einfach genial, hatte aber ein Aufgabengebiet, was kaum einer in der Nacht abarbeiten konnte. Frau Schmidt, von mir liebevoll Schmidti genannt, zeigte mir einiges und meinte, du kannst so viel mehr, zeig es mir. 👨🏻‍🦽Was ich mir zu Herzen nahm. 🧑🏻‍🦽

Kontakte sowie Freundschaften

Hier entstanden die ersten Kontakte sowie Freundschaften – mitten in der Reha. Eine Frau, mit MS, war mir aufgefallen, denn wir lagen auf einer Wellenlänge, nur hatte sie noch eine weitere Erkrankung – das Thema Zwänge hatte ich bislang nicht auf meinem Schirm – dies hat sich im Umgang miteinander schnell geändert.

Nicht alle gleich?

So darf ich sagen, ich habe unterschiedliche Menschen mit MS kennenlernen dürfen. Zur Wahrheit gehört aber ebenso, auf einige hätte ich gerne verzichtet. Daran möchte ich mich nicht festhalten, eine Person, ebenfalls weiblich ist bis heute mehr oder weniger an meiner Seite geblieben. Dies über Jahrzehnte, was wir wohl alle erzählen könnten!

Erste Freundschaften bei MS

Im Jahr 2022 ist es für Erkrankte, die erst kurz die Diagnose erhalten haben, einfacher als in den 1990er Jahren. Das Internet völlig anders ausgerichtet, die MS-Community vorhanden sowie aktiver und man trifft sich auch real – eben Live, woraus neue Freundschaften entstehen können und oftmals werden.

Schubfreie Grüße von MS.Powerman🎗

Bye - MS.Powerman

0 Kommentare zu “Erste Freundschaften bei MS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.