Leben mit MS Perspektiven

So schaut’s aus – MS und Gesund!

So schaut’s aus

So schaut’s aus – MS und Gesund! Meine Eindrücke zum Buch: Den Anfang würde ich auf den aussagekräftigen Titel des Buches legen, mir gefällt dieser extrem gut. Warum, dies klärt sich später im Blogbeitrag. Denn 488 Buchseiten bringen mich, selbst MS erkrankt, tiefer und tiefer in die Materie „MS und Gesund“.

So schaut’s aus – MS und Gesund!

»MS und Gesund« ist ein Sachbuch, welches sich an Betroffene richtet. Dennoch finden sich immer wieder persönliche Einblicke und Erfahrungswerte. So der Text im Vorwort. Ehrlich gesagt: Ich sehe die Betroffenen anders. Betroffene sind für mich, Bekannte, Freunde, Familie oder auch Partner. Das mag für viele kleinlich wirken, mir aber ist es wichtig von MS erkrankten zu sprechen. Nur diese sind krank oder pflegen wie ich eine komplizierte Restgesundheit. Nur geht es nicht um meine Befindlichkeiten, sondern um das Buch selbst. 

So schaut’s aus – MS und Gesund!
So schaut’s aus – MS und Gesund!

Kurz zuvor eine neue Brille

Hier wurde ich kurz an meinen Anfang vor der Diagnose erinnert, auch ich hatte diesen Gedanken. Eine neue Brille und die falschen Gläser erwischt zu haben. Manchmal sind im Buch Parallelen vorhanden, die kann man kaum glauben. 🎗

So schaut’s aus – MS und Gesund!

Die Taufe des Hamsters auf Seite 18 ließ mich schmunzeln zurück, ich legte das Buch kurz zur Seite und erinnerte mich. Den Namen HaMSter war eine Idee zu unserer Selbsthilfegruppe im Jahre 1996. Auf Seite 20 angekommen, steckte ich die beigefügte Herzklammer ins Buch. Denn ich musste erst einige Notizen für diesen Beitrag machen, zu wichtig war, was ich gelesen hatte. 

Kapitel für Kapitel gut strukturiert 

Nicht jedes Kapitel weckt mein Interesse, lesen ja, mehr aber auch nicht. Ich bin und bleibe interessiert, was der Grund für diesen Lesestoff ist. Schon beim Betrachten der Inhaltsangabe im Buch »MS und Gesund« spürte ich gewisse Vorlieben an Themenfeldern. MS und Beruf gehörte nicht dazu, wer mehr als drei Jahrzehnte nicht mehr erwerbstätig sein kann, steigt erst gar nicht ins Kapitell ein. Zugegeben, bis an diese Stelle hatte es mir das zweite Kapitel angetan. Manche Absätze habe ich voller Bewusstsein mehrfach gelesen. Die einzelnen Unterpunkte daraus hatten für mich einen gewissen Suchtfaktor und ich war gespannt, was ich da noch zu lesen bekomme.

MS und Gesund
MS und Gesund – das Buch

Trägt Rauchen zur Entstehung einer MS bei? War eine Fragestellung daraus. Als nicht mehr Raucher, im Juli 2022, werden es bei mir immerhin fünfzehn Jahre, ließ mich dann nochmals aufhorchen. 🚬

Die 9 Bausteine in Kürze

Im ersten Moment wusste ich nicht, wo die Reise in Kapitel drei hingehen sollte. Dann aber, war ich doch froh über das, was ich lesen durfte. Vier Seiten die man nicht übergehen sollte, so meine Empfehlung. Angekommen bei Kapitel fünf, und dem Thema „Arzt-Patientenverhältnis“ oder auch „Das Gespräch mit Ärzten“. Hier kamen in mir einige negativ Punkte auf, waren es doch genau diese Gespräche die mich, sagen wir, suboptimal aus der Vergangenheit zum Teil heute noch beschäftigen.

So schaut’s aus – MS und Gesund!

Die Schulmedizin und deren Möglichkeiten werden im Buch stark ausgearbeitet, hier liegt ein Schwerpunkt, der wichtig sein kann, gerade für junge Menschen, die ihre Diagnose noch nicht zu lange kennen. Schon auf dem Buchcover ist zu lesen, wissenschaftlich belegte Empfehlungen für ein aktives Leben mit Multiple Sklerose. Was muss dies für eine Arbeit von Frau Dr. Claudia Brunner gewesen sein – an dieser Stelle ziehe ich mal meinen Hut! Mehr muss ich dazu nicht mehr schreiben und sehe so langsam am Horizont das Ende von diesem Blogbeitrag.

MS und Gesund
MS und Gesund – das Buch

Mein Fazit zum Buch

MS mal anders beschrieben, so würde ich es mit wenigen Worten beschreiben. Eine Empfehlung spreche ich bewusst nicht aus, denn dies sollte jeder für sich ausmachen. Mir wurde dieses Buch kostenfrei zur Verfügung gestellt, wofür ich mehr als dankbar bin. Nach mehr als drei Jahrzehnten kaufe ich keine Sachbücher zur MS mehr, nur ohne dieses Buch wäre mir etwas entgangen.

MS und Gesund

Dankbar bin ich für die unterschiedlichen Einblicke im Jahre 2022, das Internet oftmals mein Punkt zur Informationsbeschaffung zur MS hat mir dieses Buch erst beschert. Ich mochte den Aufbau und Klarheit im Buch, dies zog sich wie ein roter Faden durch die 488 Seiten. Persönlich fällt es mir schwer solche Bücher zu handhaben, ohne Tisch komme ich bei dieser Stärke des Buches nicht klar. Ob sich ein E-Book lohnen würde vermag ich nicht zu beurteilen, mein absoluter Favorit sind aber eher Hörbücher oder Podcasts. Hierbei kann ich entspannen und Informationen aufnehmen. Jetzt liegt es an euch, denn jeder hat einen anderen Alltag und Leben mit MS. Danke für die Geduld, aber ich hatte Freude beim Erarbeiten dieses Blogs um das Buch »MS und Gesund«.

Frank alias MS.Powerman


Heute schon „einen Löffel“ abgegeben? Im Blogartikel „Löffeltheorie – 13 Löffel & ständig geht einer“ zeigen wir auf, wie dies in meinem Alltag mit MS so läuft. 

2 Kommentare zu “So schaut’s aus – MS und Gesund!

  1. Claudia Brunner

    Lieber MS Powerman,

    Meinen ganz herzlichen Dank für diesen wunderbaren Blog Artikel!

    Ich freue mich sehr, dass du so offen und direkt über mein Buch berichtest!
    Vielen herzlichen Dank für das Feedback zum Gewicht des Buches. Dies hatte ich bisher noch gar nicht bedacht. Da kann ich leider aktuell nichts dran ändern. Aber dafür gibt es jetzt ein EBook als Alternative. Und den ein oder anderen Podcast wird es auch noch geben. 🙂

    Es ist eine Freude jeden Tag zu sehen, wie aktiv du bist und an deiner Gesundheit arbeitest!

    Ich wünsche dir alles Gute und herzlichen Grüße,
    Claudia

  2. Danke Claudia!

    Die Nachrichten zum E-Book und Podcast freuen mich sehr.

    Beste Grüße

    Frank alias MS.Powerman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.