Stehst Du auf Abenteuer? Traumreise und Safari!
AUFGESCHNAPPT PERSPEKTIVEN

Stehst Du auf Abenteuer? Traumreise und Safari!

Stehst Du auf Abenteuer? Traumreise und Safari! Beschäftigen wir uns zu Beginn mit der Komfortzone, bei einer Veranstaltung wurde ich gefragt: Kannst Du Dir vorstellen Deine Komfortzone einmal zu verlassen? Faktisch ein Abenteuer einzugehen… Dies und mehr im heutigen Blog.

Stehst Du auf Abenteuer? Traumreise und Safari!

Ein echtes Abenteuer lässt sich nicht planen, es fordert vielmehr die Bereitschaft, sich spontan auf unerwartete Situationen einzulassen, gerade in fernen Ländern. Die eigene Komfortzone zu verlassen ist nicht immer einfach. Zur Veranstaltung: „Abenteuer Weltumrundung mit Reiner Meutsch“ gab es ein Gewinnspiel, genau eine Safari. Im Publikum äußerte sich jemand, Safari hast Du im Rollstuhl in Limburg täglich aufs Neue. Das wäre mutig und fordere mehr Kraft von jedem einzelnen, der selbst betroffen sei. Eine Safari ein Vergnügen und mehr Urlaub als das wirkliche Verlassen der Komfortzone. Man wüsste ja auf was man sich einlassen würde!

Stehst Du auf Abenteuer? Traumreise und Safari!

Information zur Person Reiner Meutsch

Erleben Sie die große Live-Show mit Reiner Meutsch, so wurde die Veranstaltung im Vorfeld beworben. Der Westerwälder Radio-Moderator und Reiseunternehmer erzählt mit tollen Bildern und musikalischen Darbietungen von seiner Weltumrundung als Pilot. Um seiner Reise einen Sinn zu geben, engagiert er sich mit seiner Stiftung für weltweite Schulprojekte.

Stehst Du auf Abenteuer? Traumreise und Safari!

Abenteuer Weltumrundung

Safari durch Limburg

Machen wir im Blog, genaugenommen ich im Jahr 2020 eine Safari durch Limburg. Das wäre mal ein Projekt, eventuell an der ein oder anderen Stelle vielleicht ein Abenteuer. Mitte Dezember ist alles noch eine vage Idee, mehr nicht. Um es inhaltlich für den Blog aufzubereiten braucht es mehr als eine spontane Idee. Denn für mich verbinden sich dabei einige Fragen. Eine wichtige ist dabei für mich: Was hätte der Leser davon? Einfach mal eine Safari mit dem Rollstuhl durch Limburg anzugehen wäre für mich langweilig. Da braucht es einfach mehr, zum Schluss muss dabei etwas herauskommen, wenn möglich etwas das nachhaltig ist. Von Menschen in der Region etwas haben.

Empfehlung:Ohne Barrieren hätte jeder mehr Spaß im Leben“ Wie wir empfinden eine mehr als gewagte These. Denn dies würde bedeutet, dass wir mit Absicht Barrieren entstehen und verwalten alles. Nur um weniger Spaß zu haben?

Eine Safari mehr als Idee?

Die 20er haben gerade mal begonnen, also würde ausreichend Zeit zur Verfügung stehen. Wo die Reise hingehen kann, sehen wir später. Entschieden ist noch nichts, zu schweigen hätte sich für mich aber auch falsch angefühlt – deshalb gibt es diesen Blog überhaupt!

Ihr / Euer
Frank F. König

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

0 Kommentare zu “Stehst Du auf Abenteuer? Traumreise und Safari!

Kommentar verfassen