ALLTAG ERKLÄRUNGSVERSUCH PERSPEKTIVEN

Getestet: Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen

Getestet: Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen

Der Vorbericht zum Test der „Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen“ ist jetzt einige Zeit her. Im Blog „Accessoires und Funktionelle Bekleidung für Rollstuhlfahrer“ hatten wir diesen Test unseren Lesern bereits angekündigt.

Getestet: Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen

Kooperation: Testprodukt kostenlos zur Verfügung gestellt von: Rollimoden [Werbung]

Pro und Contra: Getestet: Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen

Pro ist mir aufgefallen: Im Jahre 2019 verfügen auch Rollstuhlfahrer oft über ein Smartphone, hier zeigt sich das man mit den Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen das Smartphone, sofern man nicht den Daumen nutzen möchte ohne Einschränkungen mit seinem Smartphone klarkommen kann. Die eigentlichen Funktionen, die für Rollstuhlfahrer wichtig wären, sind hier wohl mehr als eingeflossen. Ein An- und Ausziehen nicht immer einfach, gerade wenn die Hände schwitzen ist hier vorbildlich. Wenig Stress kommt auf, denn die kleinen roten Helfer machen einen grandiosen Job beim Ausziehen. Was solche kleinen roten Schleifen / Bänder doch ausmachen können – und ja diese sind stabil.

Rollimoden

Fahreigenschaften und Sicherheit

Hier können die „Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen“ voll Punkten, mit unterschiedlichen Greifreifen an den Rollstühlen konnte ich es testen, perfekt. Dass ich mit meinen Händen eine gewisse gesundheitliche Problematik der Haut mit bringe, ist nun mal so und die Handschuhe können dafür nichts. Mit und ohne Handschuhe, gerade wenn es halboffene sind, ist dem so. Da ich schon einige Kilometer im Rollstuhl gefahren bin, erlaube ich mir diese deutliche Beschreibung in Sachen Sicherheit. Die beste Kritik ist bei mir, wenn ich etwas täglich nutze, dies zeigt wohl, dass es sich hier um ein Produkt, gar Hilfsmittel handelt, das einen guten Job macht.

Getestet: Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen
Alle im Einsatz…

Weniger schön und damit Contra: Lange habe ich im Alltag beim Testen nach negativen Eigenschaften oder Fehlern gesucht, gefunden habe ich bisher keine. Nur bei extremen Temperaturen wie im Sommer habe ich bisher nicht getestet, was sich aber im Sommer 2020 ändern sollte. Wie langlebig diese qualitativ guten Rollstuhlhandschuhe ist, wird die Zeit aufzeigen. Gerne berichten wir nach einigen Monaten zum aktuellen Stand. 🧑🏻‍🦽

Mein Fazit zum ersten der beiden Test Produkte von Rollimoden fällt durchweg positiv aus. Negatives habe ich im Alltag nicht aufdecken können oder durch die Jahreszeit noch nicht getestet. Somit sehen wir uns nicht nur beim Test der großen Brüder im Blog wieder, sondern auch zum Nachbericht nach einigen Monaten im Jahr 2020. Als Empfehlung kann ich sagen: Selbst Testen und schauen, ob sich meine Eindrücke bestätigen, denn dies meine Eindrücke und ich bin zufrieden. Sendet mir einfach Euer Feedback oder auch Fragen, in den Kommentaren wäre Platz dafür vorgesehen. So endet unser heutiger Blog: „Getestet: Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen“ mit einem für mich guten Gefühl und bedanke mich bei Rollimoden für diese Kooperation.

Frank F. König

0 Kommentare zu “Getestet: Rollstuhlhandschuhe Kevlar halboffen

Kommentar verfassen