Perspektiven Weekly Blog

Der Weekly Blog am 08-07-2022

Weekly Blogs

Der Weekly Blog am 08-07-2022 – Als Wortakrobat mit gefährlichem Halbwissen ist es am Freitag Zeit für meinen Blick auf die letzten sieben Tage. Also worauf wartet ihr noch?

Der Weekly Blog am 08-07-2022

Oftmals liegt eine ereignisreiche Woche hinter den Protagonisten: Gemütlich betrachtet, der Weekly Blog am FREItag von Frank F. König alias MS.Powerman. Gemeinsam laden euch die beiden pünktlich an jedem Freitag zum entspannten Blick auf die Woche ein und klären; „Was lief die Woche?“ Das Update für alle interessierten Leser:innen – jede Woche neu. Muss man das lesen? Muss man nicht, man sollte – Wann? Am besten jetzt!

Der Weekly Blog meine Woche

Die Erkenntnis, der letzten Tage ist eindeutig. Mein Fitness- und Sportprogramm der letzten 180 Tage hat sich ausgezahlt, und dies gleich mehrfach. Die verbesserte Fitness und Körper Konstellation haben mich mehr oder weniger gut durch die COVID-19 Erkrankung gebracht. Sogar meine Erinnerungen an unseren Sohn Julian hat sich positiv ausgewirkt. Stunden haben wir mit einer elektrischen Zahnbürste den Rücken massieren- (Zahnbürste in einen warmen Waschlappen packen) durch die Vibration konnte man den Schleim gut lösen. Dies hat sogar mir das nervige Rasseln der Lungengeräusche genommen. Danach war das Abhusten einfacher und die Geräusche beim Atmen wesentlich verbessert. Der Turbo von allem war wie so oft in meinem Leben das Kortison, Leute es hat einen guten Job gemacht – dies steht für mich fest.

Fitness- und Sportprogramm
Fitness- und Sportprogramm

Erste Versuche

Ich brauche als Bewegungstyp einfach wieder Bewegungstherapie. Alleine wegen des Kraftverlustes und meiner Spastiken. In wenigen Tagen habe ich durch Inaktivität vieles verloren. Zeit, wenn auch in kleinen Schritten dies anzugehen. Wahr ist aber auch, nach nicht mal 6 Minuten kommt das Brennen im Hals und Brustkorb zurück. Deshalb gab es danach eine Einheit, passiver Bewegungstherapie. Corona lässt Grüßen!

Erste Bewegungstherapie
Erste Bewegungstherapie

Was lief die Woche?

Was lief die Woche? Das ist eine Fragestellung, die diesmal weniger einfach ist, eventuell den Charakter der Langeweile mit sich bringen kann? Wer nur im Hause ist, kann außer seinen Tagesablauf positiv zu gestalten kaum etwas bewegen. Keine Termine, kaum Sport, denn es geht einfach (noch) nicht. Ich arbeite hart an meinem Körper und bin bereit für Überstunden, einzig die Kraft fehlt immer wieder. Aufgeben ist so keine Option und ihr bekommt einen kleinen Einblick in diese Zeit.

Bild der Woche

Mein Bild der Woche war schnell gefunden, völlig überraschend habe ich einen Blumenstrauß mit Genesungswünschen erhalten – was nicht nur mich sehr gefreut hat. Hier kommt jetzt die Stelle wo ich meiner Frau für ihren Einsatz danken möchte. Unglaublich was die kleine Königin wieder geleistet hat – Hut ab! 💛

Der Weekly Blog am 08-07-2022
Bild der Woche

Neues von der Bewegungsfront

Nicht wirklich viel, der Weg wird ein weiter sein. Momentan ist wenn nur ein passives Durchbewegen möglich. Einzig meine 30 Minuten auf der Matte laufen erstaunlich gut, die Akupressur hilft mir irgendwie, deshalb ist die mein täglicher Starter.

Tour de Frank

Nicht die „Tour de France“ – es geht um die Tour de Frank. Die Tour nach Paris ist längst gestartet, einzig ich hänge dem nach. Zu meiner Tour wird wohl in den nächsten Wochen ein Pressebericht erscheinen. Ich muss sehen, dass ich wieder fit werde, um dies im Anschluss auch abzuleisten – so mein Ziel.

Tour de Frank
Tour de Frank

Mein Glücksmoment in dieser Woche war?

Gegen Ende des Blogs kläre ich noch auf, was war mein Glücksmoment in dieser Woche? Oder hat es gar keinen gegeben? Fragen über Fragen die mit einer einfachen Antwort zu klären sind. Mein Glücksmoment war die MS-Community auf Instagram, überhaupt auf Social Media. Genesungswünsche, kaum noch zählbar, da so zahlreich haben mich glücklich gestimmt. Viele kleine Überraschungen sowie Gesten, die mich zum Teil echt berührt haben.

Gewichtsabnahme ein positiver Nebeneffekt

Eine Gewichtsabnahme ist in vielen Fällen gewollt: Man isst bewusster und bewegt sich mehr – so auch bei mir. Bei einem Aktienkurs wären es fallende Werte, angekommen bei jetzt 108,3 kg bin ich zufrieden. Sind es doch 15,1 kg, die ich nicht mehr mit mir rumtragen muss. 

Gewichtsabnahme - Der Weekly Blog am 08-07-2022
Gewichtsabnahme

Zeit, das Ende zum heutigen Weekly Blog zu gestalten, natürlich immer mit den Wünschen verbunden auf ein angenehmes Wochenende für meine Leser:innen. 👨🏻‍💻

Mit Multiple Sklerose zu leben – Ist auch immer ein Balanceakt zwischen wollen und können! Wie gerne würden viele von uns wollen! 🎗

Schubfreie Grüße von MS.Powerman

Bye - MS.Powerman

Lesenswert!

Wir sind Eins – Du & Ich: doch worum gehts? Im Jahre 1990 wurde ich mit einem weiteren Schicksalsschlag in meinem Leben konfrontiert, Multiple Sklerose. Es folgte; absolute Ignoranz, tiefe Trauer, Wut auf mich und meinen Körper. 

0 Kommentare zu “Der Weekly Blog am 08-07-2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.