AUFGESCHNAPPT

Das Thema Pflege

Das Thema Pflege

Das Thema Pflege – hat zwei Gesichter. Zum einen professionelle Pflege sowie die Pflege durch Angehörige. Persönlich möchte ich davon sprechen das die Pflege von Angehörigen für mich ebenfalls professionell ist.

Das Thema Pflege
Bild © pixabay.com – Symbolbild

Das Thema Pflege

Einen Unterschied macht man bei der Bezahlung, gerade wenn man wie meine Frau ihr Berufsleben meiner Pflege geopfert hat, noch vor Einführung der Pflegeversicherung 1994. Stationäre Pflege und Pflege im privaten Umfeld darf nicht solche Differenzen in der Bezahlung durch die Pflegekassen aufweisen. Wenn man sich das über Jahrzehnte wie in unserem Fall anschaut kommt Beträge zusammen die so keiner gewollt haben kann.

Altersversorgung für Pflegende Angehörige

Wer seine Erwerbstätigkeit für die Pflege eines Angehörigen einschränkt oder aufgibt, erwirbt in dieser Zeit entsprechend geringere Rentenansprüche. Jeder der zu Hause gepflegt wird ist somit nicht nur finanziell im Nachteil, einen Unterschied darf es geben, aber nicht in dieser Höhe. Auch wenn meine Frau dadurch Rentenversichert ist, wird sie später nie über eine monatliche Rente verfügen – die einem Vergleich aus dem möglichen Berufsleben standhält. Hier legt jeder drauf, leider muss man sagen.

👀 Achtung: Teilen Erwünscht❗️

Das Thema Pflege
Bild © pixabay.com – Symbolbild

Wertschätzung gleich Null

Hinzukommt – Was haben Sie gearbeitet? Ihren Mann gepflegt, aber arbeiten waren sie die letzten Jahren nicht. Wertschätzung gleich Null. Wir beide schauen uns bei der aktuellen Diskussion um die Pflege durch die Minister und Ministerinen nur fragend an. Was die Damen und Herren alles erzählen und für Vorschläge haben – Ehrlichkeit kommt uns hier oft zu kurz. Denn wer die Beiträge zur Pflegeversicherung erhöht greift aktiv in die Wirtschaft ein. Wege und Lösungen die beiden gerecht werden, das wären Lösungen für alle. Bürokratie und Co. stehen der Sachpolitik somit oft im Wege.

Ihr / Euer

Frank F. König

  Weitersagen und Unterstützen.    Danke ! 

Pflege muss wieder cool werden?