Barrierefreiheit - Thema an der Uni
BARRIEREFREIHEIT

Barrierefreiheit – Thema an der Uni

BLOG 19-692: Barrierefreiheit – Thema an der Uni; University of Applied Sciences in Frankfurt am Main. Ein Tag voller Eindrücke die wir heute im Blog darstellen möchten.

Barrierefreiheit – Thema an der Uni

Wie in den Wochen Schnipsel der 19. Kalenderwoche angekündigt sollte es noch den passenden Blog geben. An dieser Stelle sind wir jetzt. Mit Kollegen aus Hessen haben sich einige in Frankfurt getroffen. Gemeinsam einen Blick in die Uni und den Menschen die sich in unterschiedlichen Fachbereichen zukünftig mit Barrierefreiheit auseinandersetzen. Gleich zu Beginn hatten wir einen Vortrag mit anschließender Diskussion im Fachbereich 1 Architektur.

  • Barrierefreiheit - Thema an der Uni

Eindrücke zum Barrierefreien Wohnen und Leben 

Dies brachte für viele Kollegen, die sich mit diesen Themen in Hessen beschäftigen einiges neues. Digitalisierung im Wohnumfeld hilft zukünftig den Betroffenen mehr und mehr. Schon heute gab es interessante Einblicke in eine Welt voller Technik. Wer offen ist, interessiert am Leben kann auch hier Vorteile für sich ausmachen. Gerade beim Thema Notruf und Co. – faktisch beim Thema Sicherheit in den eignen Räumen gibt es in Zukunft ein breiteres Angebot. Sprach Assistenzen sind hier nur ein Ansatz! Alltagshilfen stehen auch hier klar im Vordergrund. Das Märchen von Mister Pepper der mich zukünftig Pflegen soll, belassen wir im Bereich der Geschichten.

Junge Menschen braucht das Land

Wer mich kennt, dem ist bewusst ich arbeite gerne mit jungen Menschen zusammen. Denn sie sind unsere Zukunft, Wissen ist Macht und Bildung schadet keinem. Auch ich nehme gerne neues auf, deshalb freue ich mich auf solche Termine. Wie weit oder auch Tief Barrierefreiheit gehen kann wird mir an solchen Tagen bewusst.

Planausschnitt zum Barrierefreien-Konzept

Planausschnitt zum Barrierefreien-Konzept
Quellenangabe/Grafik: Kempen / Krause, Barrierefrei-Konzept

Grafik: Kempen / Krause, Barrierefrei-Konzept: „Barrierefrei-Konzept“ erläutert erstmals Inhalte und Anforderungen an Konzepte und Nachweise zur Barrierefreiheit im Neubau und Bestand. Zahlreiche Beispiel-Konzepte für verschiedene Gebäudetypen und Nutzungsarten helfen beim Aufstellen eigener Planungen.

So ging ein Tag voller Eindrücke und Anregungen spät zu Ende, genau wie dieser Blog!

Ihr / Euer
Frank F. König

Kommentar verfassen