Schönheiten am Weg
Fotografie Limburg a.d. Lahn Panorama

Schönheiten am Weg

Schönheiten am Weg oder Wegesrand können vielfältig sein. Oft sind es Momentaufnahmen, so wie heute im Blogbeitrag; „Schönheiten am Weg“ in Limburg an der Lahn.

Schönheiten am Weg

Manchmal trifft man eine Entscheidung und im Nachgang zweifelt man die getroffene Entscheidung dann an. Im Blogbeitrag „Schönheiten am Weg“ traf ich im Vorfeld die Entscheidung, die schwere digitale Spiegelreflexkamera bleibt in der Schublade – das Smartphone wird ausreichen sein? Die Sonne stand gegen Abend schon tief, einen Sonnenstern zwischen den einzelnen Bäumen und dies direkt neben dem Dom erstellt man aber am besten mit einer Digitalkamera, und eben nicht einem Smartphone.🤳 Siehe Titelbild!

http://limburgweilburg-entdecken.de/
Unbezahlte Werbung

Am Ende des Tages gibt es einige Schönheiten

Schließlich ist die beste Kamera die, die man dabei hat, daran besteht kein Zweifel. Zum Thema Herbst habe ich am Wegesrand einen farbenfrohen Baum festhalten können. Dieser steht unmittelbar vor der Alten Lahnbrücke in Limburg. Weiter am Lahn Ufer, Richtung Camping Resort sehen wir hoch oben den Limburger Dom. Angekommen am Camping Resort Limburg konnte ich den neuen Gastrobetrieb ablichten, aktuell leider noch nicht stufenlos zugänglich.👨🏻‍🦽

Die Limburger Altstadt

Zurück in der Limburger Altstadt gab es weitere Motive, die meinem Smartphone und mir nicht entgangen sind. Blumenkästen sind auch im Herbst mehr als einen Blick wert. Was sich gleich zweimal bestätigten sollte. Zum Schluss gab es noch einige Sonnenblumen, die meinen Weg kreuzten – deshalb gibt es gegen Ende meines Blogbeitrags; „Schönheiten am Weg“ ein Bild von mir. 

Unser Blogbeitrag endet heute mit dem Zitat von Bryan Adams. „Ohne Bilder wüssten wir doch gar nicht, wie unsere Vergangenheit ausgesehen hat.“

F R A N K 🤳

%d Bloggern gefällt das: