Projekt - Höhenverstellbarer Schreibtisch?
Wohnen Leben mit MS

Projekt – Höhenverstellbarer Schreibtisch?

Im Blog Beitrag „Projekt – Höhenverstellbarer Schreibtisch?“ geht es um eine längst überfällige Erleichterung für meinen Alltag. Lange habe ich überlegt, gehe ich diese so wichtige Projekt für mich an? Und wenn ja, in welcher Form kann ich den Leser im Blog Beitrag teilhaben lassen. Denn am Ende des Tages kann es ein persönlicher Erfahrungsbericht werden, nicht mehr und nicht weniger. Aber schaut einfach selbst…

Projekt – Höhenverstellbarer Schreibtisch?

Die ersten Gedanken zum „Projekt Höhenverstellbarer Schreibtisch“ sind ebenso wie die Recherchen noch sehr frisch. Faktisch steigt der Leser direkt zu Beginn mit ein und kann verfolgen was passiert – oder eben nicht passiert? Der Ausgang ist völlig offen und mein Projekt ein Selbstversuch, der so meine Hoffnung, in einem positiven Ergebnis enden wird? 👨🏻‍💻

Trotz meiner Multiplen Sklerose möchte ich auf eigenen Füßen stehen

Höhenverstellbare Schreibtische gibt es mittlerweile einige auf dem Markt, sogar elektrisch, was mir sehr entgegenkommen würde. Mein Schreibtisch sollte hoch genug sein, damit der Rollstuhl inklusiv meiner Beine darunter passt. Denn, wenn die Spastik einsetzt, bin ich oft unter dem Schreibtisch gefangen. Trotz MS und unterschiedlichen Behinderungen möchte man auf eigenen Füßen stehen, wenn auch nur zur Entlastung und Entspannung für all meine Probleme, die sich im Laufe des Tages mit meinem Körper ergeben. Zumal ein Höhenverstellbarer Schreibtisch auch ein ergonomisches Arbeiten zulassen würde, also eine echte Alternative zu meinem jetzigen Schreibtisch Setup.

Verbesserung des individuellen Wohnumfelds

Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes nach § 40 Abs. 4 SGB XI können die Pflegekassen subsidiär finanzielle Zuschüsse für Maßnahmen zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes des Pflegebedürftigen bis zu 4.000 Euro gewähren. Sinn und Zweck dieser Rechtsvorschrift ist, dass durch die Bezuschussung für den Pflegebedürftigen eine selbstständige Lebensführung wieder hergestellt oder erhalten wird. Soweit die Angaben auf: sozialversicherung-kompetent.de

Kosten für einen elektrisch Höhenverstellbaren Schreibtisch
Kostenvoranschlag

Kosten für einen elektrisch Höhenverstellbaren Schreibtisch

Die Kosten belaufen sich nach ersten Recherchen je nach Hersteller und Modell bis zu 900,- Euro – plus Aufbau da ich diesen nicht selbstständig leisten könnte. Täglich arbeite ich ehrenamtlich sowie privat am Schreibtisch und investiere dort eine Menge Zeit und Power. Wichtig sind auch die Kabel der benötigten Technik in die Gedanken einzubeziehen, gerade bei meiner Spastik und dem nach oben fahren des Schreibtisches. Zudem sollte alles so abgesichert sein das ich im Stehen nicht mit samt Schreibtisch umkippe / falle. Um nur einige wenige Punkte aufzugreifen. Durch mein häufiges Sitzen, den eigenen Körper zu platzieren ist ebenfalls für die inneren Organe mehr als wichtig, so wäre dieses Projekt für meinen Körper und Alltag doch wichtiger als zuvor angenommen. Fortsetzung möglich – der Antrag mit beiliegendem Kostenvoranschlag ist an den Kostenträger in dieser Woche raus – jetzt übe ich Geduld!

Wir sehen uns?

Frank 🙋🏻‍♂️

Alle Fotos und Texte unterliegen dem Copyright Frank F. König – Sollten Sie Interesse an Fotos für Ihre Unternehmungen und Werbezwecke haben, oder an einer Kooperation interessiert sein, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll per E-Mail direkt an frank@koenig-limburg.de.

Baujahr 1959! Frank F. König – Administrator und Gründer von koenig-limbutg.de. Mein Motto: Geduld ist, sich selbst die Zeit zu schenken, die das Herz zum Wachsen braucht. Ich bin ein leidenschaftlicher Hobbyfotograf und MS-Bedingt Rollstuhlfahrer. Mein Wissen und meine Gedanken teile ich nicht nur hier im Blog, sondern auch auf Instagram und Twitter.