Leben mit MS Story

One More Thing – Self-Care

One More Thing - Self-Care

One More Thing – Self-Care: Eine Sache noch, das ist für mich kein Rätsel mehr. Mein Fitness- und Sportprogramm läuft Woche um Woche mehr als ordentlich, denn ich bin mit der Entwicklung mehr als nur zufrieden. 

Blogpost vom 16. März 2022

One More Thing – Self-Care

In diesem Blog zeige ich euch meinen wöchentlichen Reset – eine kleine Routine, die mich und meine Umgebung auf die neue Woche vorbereitet. Oftmals ist es der Schreibtisch, denn ich mag keine Unordnung und Schmutz an dem Platz an dem ich kreativ arbeite. Eine gelungene Selbstfürsorge, auch Self-Care genannt, ist für meinen Alltag ebenfalls unumgänglich und steht jeden FREItag wieder auf dem Prüfstand. Mein Fitness- und Sportprogramm gehört täglich zu meinem Self-Care. Mit einem Blick auf die Waage kann ich dies bestätigen. 

Clean with me

Reinen Tisch machen, das passt gleich mehrfach in mein Weekly. Da ich weder Zeit, noch Lust oder Budget, für ein Training im Gym habe, ist es kein Problem: meine abgestimmten Home Workouts ebenso effektiv und abwechslungsreich bei mir in der Wohnung umzusetzen. Die Trainings und Sporteinheiten trage ich als festen Termin in meinen Weekly Planer ein. So ist klar, wo das Zeitfenster geblockt ist. 

One More Thing - Self-Care
One More Thing – Self-Care

Meditation – Neuland für den Frank

Einfache, wirksame Meditationen für weniger Stress und erholsamen Schlaf sind das Ziel von vielen Menschen. Als sogenannter Newbie, konzentriere ich mich auf Atemübungen. Bewusst zu atmen und zur Ruhe kommen, ist mein erklärtes Ziel. Manches entwickelt sich in eine Richtung, die nicht meine ist oder wäre. Denn das Thema Fitness- und Sport, gepaart mit Meditation, hat mein Leben verändert. 

»Ich lerne immer mehr, wie wichtig es ist, im „jetzt und hier“ zu leben. Die Zeit, die man hat, zu genießen. Dann denkt man auch nicht über das verlorene nach, sondern genießt das Leben.«

Debatte hin oder her: Laufen ist ideal für dein Cardio-Training. Egal ob drinnen oder draußen – du bringst deinen Körper in Schwung, steigerst so deine Leistungsfähigkeit. Doch wie setzen dies Rollstuhlfahrer wie ich um? Diese Frage kann ich noch nicht beantworten. Der Grund ist einfach, ich habe das bisher noch nie getan – Zeit dies zu ändern!

Beste Grüße MS.Powerman 🎗

*Schreib deine Gedanken gerne in die Kommentare. Ich bin und bleibe gespannt!

#Selfcare #MultipleSklerose #Meditation #LebenMitMS

0 Kommentare zu “One More Thing – Self-Care

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.