Fotografie

Limburg, Frankfurt und zurück

Limburg, Frankfurt und zurück

Limburg, Frankfurt und zurück – Es steht noch der Blogpost zu unserem kleinen Familienausflug nach Frankfurt am Main aus. Also dann bitte…😎

Limburg, Frankfurt und zurück

Limburg, Frankfurt und zurück

Genau eine Woche ist es jetzt schon wieder her und der Blog wurde noch nicht geschrieben. Dies holen wir heute direkt nach, nicht das es noch in Vergessenheit gerät. Bei solch einem Sommerwetter ist es auch einfach besser drinnen zu verweilen. Denn wie ihr euch vorstellen könnt, macht mich die Hitze und direkte Sonne echt fertig. Zurück zu unserem kleinen Familien Ausflug nach Frankfurt a.M.!

Limburg, Frankfurt und zurück

Smartphone Fotos

Die einzelnen Fotoaufnahmen sind ausschließlich mit dem Smartphone aufgenommen worden. Denn auch vor einer Woche hatten wir in. Frankfurt a.M. Sommerliche Temperaturen – also kein Grund eine schwere Digitalkamera mitzunehmen. 30 Fotos habe ich mit dem Smartphone geschossen – einige seht ihr direkt in einer Collage unten.

Limburg, Frankfurt und zurück
Vielfalt mit dem Smartphone …📲

Nicht nur Berlin ist eine Reise wert

Frankfurt am Main die dynamische und internationale Finanz- und Messestadt mit der imposantesten Skyline in Deutschland. Diese Metropole hat so vieles zu bieten – gerade am Main und dem Museumsufer. Das Museumsufer ist einer der  bedeutendsten Standorte für Museen in Deutschland und Europa, durch dieses einzigartige Kulturangebot heben sich Frankfurt am Main von vielen anderen Städten einfach ab.

Frankfurts Innenstadt – unser Ziel an diesem Tag

Direkt in Frankfurts Innenstadt liegt eine der umsatzstärksten Einkaufsstraßen. Die Zeil, diese bietet nicht nur Kaufhäuser, hinzukommen viele Fachgeschäfte in der City. Carmen und ich hatten nur einen Wunsch an diesem. Tag – gegen Mittag im Frittenwerk Frankfurt Essen. Der Imbissklassiker für abwechslungsreiche Streetfood-Kreationen aus aller Welt. Bevor dem so war, musste die Tochter in Form von Shopping zufriedengestellt werden. Welch Wunder – dies konnte umgesetzt werden.

Limburg, Frankfurt und zurück

Die Fahrt mit der Bahn…

Vom Limburger Regionalbahnhof bis Hauptbahnhof Frankfurt am Main alles kein Problem. Dann stand das Thema U-Bahn auf dem Programm, auf einiges verzichten wir lieber – nur die Aufzüge müssen sein.

Limburg, Frankfurt und zurück

Die Frauen waren wenig begeistert – was man mehr als verstehen kann. Denn bei diesem Sommerwetter und dem Geruch im Aufzug kein Wunder. Selbstbeherrschung war dies, glaubt es einfach. Um es abzukürzen, keiner ist zu Schaden oder ähnlichem gekommen. Der Rückweg zum Frittenwerk Frankfurt haben wir ohne U-Bahn und Aufzüge umgesetzt. Nach dem Essen im Frittenwerk, was wirklich in der Nähe vom Bahnhof liegt konnten wir beruhig unseren Zug Richtung Limburg nehmen – was aber mehr als eine Punktlandung war. Der Lokführer meinte nur das hätte auch 3 Minuten früher gehen können.♿️

Ihr / Euer

Frank F. König