Fotografie am Limit
Fotografie

Fotografie am Limit

Fotografie am Limit – wer will in diesen Zeiten noch mehr graue Realität? Gut, die große Digitalkamera blieb zu Hause, denn das Smartphone ist im Winter ein mehr als guter Begleiter für mich – gerade als Rollstuhlfahrer.

Fotografie am Limit

Meine Gedanken zur Fotografie in diesen Tagen sind wie ungezogene Kinder: sie verstecken sich, kommen heraus, wenn man sie nicht erwartet und schon gar nicht gebrauchen kann. Zeitweise nerven sie über Gebühr – dann ist es Zeit in meiner Region einige Aufnahmen umzusetzen. Nur ist dies für mich als Schönwetter Fotograf fotografieren am Limit. 📷

Fotografie am Limit
Titelbild – Fotografie am Limit

Das Fotografieren im Winter bringt einige Tücken mit sich, aber keine Panik! 

Dann fotografiere ich ohne Zwang, was ich sehe, und nicht, was andere zu sehen belieben. Eine gefährliche Vorgehensweise als Hobbyfotograf vor allem bei diesem Wetter im Winter 2021. Winter ohne Schnee ist trist, das sehe sogar ich ein. Leider gibt es immer weniger Schnee in Deutschland, grade in unserer Region. Die Gelegenheiten eine Winterlandschaft oder gar die Limburger Altstadt inklusive Schnee zu fotografieren ist für mich kaum möglich?

Der Schönwetter Fotograf am Limit

Die Tage schneite es in Limburg schon am frühen Morgen. Zeit sich Gedanken zu machen und sich eventuell doch zu überwinden? Denn ich habe bis dato genau ein Foto vom Georgs Dom im Winter – also mit Schnee.

Der Limburger Dom, nach seinem Schutzpatron St. Georg auch Georgs Dom genannt, ist die Kathedralkirche des Bistums Limburg und thront oberhalb der Altstadt von Limburg an der Lahn neben der Burg Limburg. Die hohe Lage auf dem Kalkfelsen oberhalb der Lahn sorgt dafür, dass der Dom weithin sichtbar ist. Er hat sieben Türme, mehr als jede andere Kirche in Deutschland. Wikipedia

Winter Edition

So habe ich für den Leser das ein oder andere Winterbild aus dem Jahr 2021 mitgebracht. Selbst für mich ist dies ein seltener Anblick, ein Winterfoto von Limburg und dann noch von mir selbst. Von dritten gibt es ein schöneres Winterfoto nach dem anderen, so musste ich dem entgegenhalten und selbst einige Fotos festhalten. Jetzt kann ich sagen; Mein Ego ist zufrieden!

Jetzt aber eine kleine Galerie der Aufnahmen – viel Spaß!

So das war es mit meinem Kurzauftritt als Hobbyfotograf im Winter. Denn es bleibt eine Ausnahme, ich bin und bleibe dann doch eher der Sommertyp! 📷

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

Ihr / Euer
Frank F. König

0 Kommentare zu “Fotografie am Limit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.