Weekly Blog

Der Weekly Blog am 01-07-2022

Weekly Blogs

Der Weekly Blog am 01-07-2022 – Leute heute beginnt schon der Monat Juli in diesem Jahr und Sommer, Wahnsinn. Ich halte für euch meinen kleinen Blick auf 7 Tage von Freitag bis FREItag bereit – viel Spaß!

Der Weekly Blog am 01-07-2022

Jetzt mal ehrlich die Zeit legt ein Tempo vor, unglaublich. Goodbye Juni, Welcome Juli! Auch in dieser Woche, sprich, meinen 7 Tagen gibt es das ein oder andere zu erzählen und berichten. Das Titelbild in „Grau“ passt irgendwie zu meiner Woche.

Hausarrest nach 25 Wochen

In diesem Jahr trug ich nur eine Uhr am Handgelenk – den digitalen Sklaventreiber.⌚️ Jetzt wurde es Zeit für ein altes analoges Modell aus früheren Zeiten – so richtig mit Lederarmband und so.

Analoge Armbanduhr
Analoge Armbanduhr

Was lief die Woche?

Ja, was lief dieser Woche? In Sachen Ehrenamt und Kommunalpolitik einiges, die letzte Sitzungsrunde vor der Sommerpause steht an. So sind wir alle in der Fraktion nochmals gefragt. Geplant waren einige Termine mehr, doch das Leben kann sich in wenigen Stunden ändern. Vom MS-Erkrankten zum MSler mit Corona. Dies hat die letzten Tage alles auf den Kopf gestellt. Schmerzhaft und völlig unerwartet stand ich am Freitag kurz vor der Einweisung in die Klinik.

Frank der Kommunalpolitiker
Frank der Kommunalpolitiker

Neues von der Bewegungsfront

Mein Glücksmoment aus der 26. Kalenderwoche war ein besonderer für mich. Erstmals habe ich einen kompletten Monat täglich alle 3 Ringe schließen können. Auffällig ist dabei, die 6 Stunden Rollstuhl fahren waren in der Vergangenheit immer der Killer. So kann ich verkünden, was der Screenshot auf einen Blick freigibt. Jackpot im Juni! Gerade die letzten Tage im Juni waren eine enorme Hürde.

Der Weekly Blog am 01-07-2022
Der Weekly Blog am 01-07-2022

Die Bewegungstherapie hat in 7 Tagen und 3 Tagen Null Kilometer dann immer noch 71,67 Kilometer erbracht. Der Gedanke in den erhofften und baldigen wieder einstieg bereiten mir ein wenig Sorgen. Habe ich die kommende Woche gerade bei der Bewegungstherapie so vieles vor. Wenn ich mir die Beine so anschaue, scheint dies berechtigt zu sein?

Bewegungstherapie
Bewegungstherapie

Mein Bild der Woche?

Wenn Freunde auf dem Weg in den Urlaub sich erinnern, wie gerne der Frank Fotos am frühen Morgen aus dem Auto heraus gemacht hat. Mein Dank geht raus an Marion und Dieter. 🫶🏻 Hier dein Bild, nachdem ich mit dem Werkzeugkasten dran gewesen bin. Schönen Urlaub! 🧳 Dies ist mein Bild der Woche und ein schöner Moment!

Mein Bild der Woche?
Bild der Woche

MS und Ernährung

Bei der Erkundung Multiple Sklerose spielt die Ernährung eine besondere Rolle. Wer mir auf den sozialen Netzwerken folgt, konnte feststellen, es gibt immer wieder Fotos zum Thema Essen. Oftmals unter den Hashtags #msundernährung bzw. #foodporn. Logisch, essen macht mir Freude! Aber es hat noch einen tieferen Sinn, vor jedem Essen oder Mahlzeit steht die Zubereitung. Hier gebe ich gerne den Gemüseschneider und Vorbereiter, denn es ist aktive Ergotherapie im Alltag. Alles was zerkleinert, geschält oder sonst wie bearbeitet gehört ist oftmals mein Job. So hilft mir der Alltag fit zubleiben. Meine Werkzeuge sind, ein Schäler, das Küchenmesser inklusive Schneidebrett sowie einen Hobel mit unterschiedlichen Einsätzen. Mehr braucht es für mich nicht. Zumal ich auf diese Art und Weise etwas an meiner Frau an Entlassung zurückgeben kann. Kochen macht Freude – also bei mir!

MS und Ernährung
MS und Ernährung

Einblick in meine Sauerstoffsättigung

Mit einer Corona Infektion hat sich mein Alltag und Leben binnen kurzer Zeit doch geändert. Ein gefährliches Spiel, einige MS Symptome zeigt sich sofort deutlicher. Schlimm und der Grund für die Überlegung der Einweisung in die Klinik war meine dauerhafte Sauerstoffsättigung von unter 90. Zukünftig wird es jetzt Zeit sich dieser Thematik näher anzunehmen. Meine Hinweise in der Vergangenheit hat man damals als noch nicht so ernsthaft angesehen. Wie ernst es werden kann, hat man jetzt gesehen. Für mich ist es ein Merkwürdiges Gefühl, wenn mir mein so geliebter Café nicht mehr Schmeckt, was aktuell der Fall ist.☕️

Im Moment ist alles offen, planen kann ich nichts. Zumal der Weekly Blog noch niemals unpünktlich online gegangen ist. Somit haben wir jetzt ein kleines Novum geschaffen. Wie es weitergehen wird, steht in den Sternen.⭐️

Euch ein erholsames Wochenende.
Frank
💛


Lesenswert!

Mal wieder ein Blogpost aus der Kategorie „So schaut’s aus“ einem mächtigen Schlagwort um Gedanken, Perspektiven und Storys aus dem die Träume und Wünsche stammen könnten? Also auf gehts im Blog: „7 Dinge – die ich gerne früher gelernt hätte„!

0 Kommentare zu “Der Weekly Blog am 01-07-2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.