Panorama Perspektiven Weekly Blog

7 Tage der Weekly vom 16-09-2022

Weekly Blogs

7 Tage der Weekly vom 16-09-2022

Zeit bedeutet Veränderungen! Im heutigen Weekly geben wir einen kleinen Einblick aufs Jahr 2023. Somit herzlich willkommen zur Wochenendausgabe „7 Tage der Weekly vom 16-09-2022“ viel Spaß! 👨🏻‍💻

Vorschau auf 2023

Unsere Wochenendausgabe im Blog beschäftigt sich über Jahre mit dem Blick auf die laufende Woche beziehungsweise mit dem Geschehen der letzten sieben Tage von Freitag bis FREItag. Die Titel der letzten Jahre wechselhaft, gestartet mit; Wochen Schnipsel, gefolgt von den Kings Week und aktuell mit dem Weekly Blog. So wird es Zeit, für 2023 ein Upgrade umzusetzen. Die „Wochenendausgabe“ kommt als Blog am Freitag mit gewohnt bunten Themen daher. 7 Titelbilder waren es beim Weekly Blog, auch das behalten wir bei der Wochenendausgabe gerne bei – nur eben im geänderten Design. Sehen wird die Leserschaft das geänderte Titelbild erstmalig im Blog: „Wochenendausgabe am 06.01.2023“ so lange dauert es ja nicht mehr.

Liebe Freund:innen von koenig-limburg.de,

Ich erzähle gerne aus meinem Blickwinkel, direkt und offen aus dem Alltag und Leben. Menschen, die meine Arbeit und Hinweise als nervig empfinden, sind für mich die Bestätigung, wo wir beim Thema Barrierefreiheit und Co. stehen.💁🏻‍♂️ Mehr noch, es zeigt, dass Teilhabe für Menschen mit Behinderungen immer noch nicht in der Breite der Gesellschaft angekommen ist.

Der König, schon wieder!
Der König, schon wieder!

Der König, schon wieder!

Aussagen wie: der König, schon wieder – immer hat er etwas zu meckern, sind Beleg genug. Mein Interesse gilt den Bürgern, die mich gewählt haben, sowie allen anderen gleichermaßen. Menschen mit und ohne Behinderung leben auf dem Planeten Erde und in unserer schönen Stadt. Wer dies als meckern bezeichnet, versteht das Leben von Menschen mit Behinderungen nicht, schlimmer noch, grenzt diese aus. Und ich bin nun mal gegen jede Art von Ausgrenzung.🎗Zumal alles nur der Ist-Zustand ist, vorhandene Infrastruktur, oder auch fehlende der selbigen. Denn jeder muss irgendwann einmal auf Toilette – auch Rollstuhlfahrer – um nur ein Beispiel von vielen aufzuzeigen. 🚾

Meine eGK-Pin anfordern

Schon wieder so eine unendliche Geschichte – digitale Barrierefreiheit, inklusive Analoge Barrieren sorgen dafür, dass ich meine Angelegenheiten bei der AOK Hessen aufgrund all dieser Barrieren nicht selbstbestimmt erledigen kann. Der Höhepunkt dann am Telefon, war die erste Mitarbeiterin. Zu Beginn lag keine Vollmacht für meine Frau Carmen vor. Dann war diese plötzlich nicht lesbar für sie. Das Finale aber noch unmöglicher, wer nicht Schreiben kann wie ich, das wäre dann gleichzusetzen mit nicht vorhanden. Ich muss zum Selbstschutz auf nähere Ausführungen verzichten, denn das würde kein gutes Ende nehmen. Bei Mitarbeitern Nummer vier und einer Stunde telefonieren, hatte ich einen effektiven und einfachen Vorschlag: analoge sowie digitale Barrierefreiheit. Übrigens: eine eGK-Pin für das e-Rezept habe ich immer noch nicht. So muss ich in die Filiale der AOK in Limburg, die wiederum nicht Barrierefrei ist!

Meine eGK-Pin anfordern
Meine eGK-Pin anfordern

Medizinische Fußpflege ist wichtig

Direkt am Montag ging es für mich wiederholt zur medizinischen Fußpflege. Dies ist wichtig und bringt ein wenig Linderung. Denn Fußnägel bei meiner Spastik sind eine besondere Aufgabenstellung. Mit Blick auf den eigenen Alltag, kann es spannend werden. Es geht um keine Lebenskrise oder so. Nein, das nicht! Die Pflege der Restgesundheit ist schon eine hohe Aufgabenstellung, und nur wer wie ich wachsam bleibt, kann dieser gerecht werden. Die Fragestellung, was tut mir gut und was schadet mir eher, kann die ein oder andere Überraschung bereithalten. 

Medizinische Fußpflege ist wichtig
Medizinische Fußpflege ist wichtig

7 Tage der Weekly vom 16-09-2022

Richtwerte und die Tendenz zur Entwicklung, wo geht es hin? Das sind die Werte meiner Smart Watch und der digitalen Waage, die alles können soll. Alles findet seinen Platz in der Health App und gibt mir einen wichtigen Überblick. Gesundheitsgadgets, nur den Schlaftracker habe ich kurz angewendet, da bei mir die Smart Watch in der Nacht aufladen muss.

7 Tage der Weekly vom 16-09-2022
7 Tage der Weekly vom 16-09-2022

Was lief diese Woche?

Aktiv und bunt war meine Woche, die Hörgeräteanpassung nimmt Formen an, die 14. Sitzung des Ortsbeirates Limburg Innenstadt (OBI) fand für mich an einem ungewöhnlichen Ort statt, genauer im Bischöfliches Priesterseminar. An der 7. Sitzung des Behindertenbeirats oben am Campus, ehem. Conference Center (3. OG), konnte ich aufgrund fehlender Barrierefreiheit (ohne Mikrofone) leider nicht teilnehmen. Zumal es einen Beschuss des Beirates gibt, an diesem Ort nicht mehr zu tagen. Aufgrund fehlender Mobilität und dem versuchten Überfall vom letzten Mal lege ich keinen Wert darauf, mich unnötig in Gefahr zubringen. 👨🏻‍🦽Denn, die Erlebnisse mit Liftern und Rampen hatte ich diese Woche ausreichend – da brauche ich keine weiteren Gefahren.

Hörgeräteanpassung
Hörgeräteanpassung

Mehr findet man beinahe täglich auf meinem Social-Media-Kanälen, Facebook, Instagram sowie Twitter.

Mein Glücksmoment der Woche

Da dreht der Frank das Glücksrad linksherum und gewinnt mit der 7 als einen der Hauptgewinne das Buch „Limburg zu Fuß“! Okay, das könnte bei mir schwierig werden? Den Gutschein für einen Kaffee in der Limburger WERKStadt sicherte sich mit einem gekonnten Dreh meine Frau Carmen. ☕️ Glücksmomente im Doppelpack. 🍀

Mein Glücksmoment der Woche

Rollstuhlfahrer im Durchhaltemodus:👨🏻‍🦽 Wenn wir nicht so viel Angst hätten, dass sich Sachen ändern, wäre die Gesellschaft schon so viel inklusiver. Denn wir erreichen Inklusion und Vielfalt nur durch Veränderung.

Barrierefreie Grüße aus Limburg 

Frank alias MS.Powerman 🎗

Ist für heute wirklich Schluss? Heute ist nicht alle Tage. Ich komm‘ wieder, keine Frage.

Bye - MS.Powerman

0 Kommentare zu “7 Tage der Weekly vom 16-09-2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.