AKTUELLES

Wochen Schnipsel 48. KW 2017

Wochen Schnipsel 48. KW 2017

Wochen Schnipsel 48. KW 2017 – Woche um  Woche wurden die Wochen Schnipsel auf koenig-limburg.de veröffentlicht. Jetzt sind wir in der 48. Kalenderwoche angekommen, nicht mehr lange und das Jahr 2017 ist Geschichte. 

Wochen Schnipsel 48. KW 2017

Wochen Schnipsel 48. KW 2017

Behindertengerechte Toilette

Die Arbeit zur Behindertengerechte Toilette im Rathaus gehen voran. Manchmal dauert es, aber nach Jahren ohne einen Toilette für Menschen mit Einschränkungen im Rathaus, ist auch dieses Kapitel bald abgeschlossen. Teilhabe für Menschen mit Behinderung ist dann auch im Limburger Rathaus möglich. Zum einen habe ich persönlich bei der Gremienarbeit auch mal die Möglichkeit den WC aufzusuchen. Schon bald werden wir vom Ende der Arbeiten berichten,  das Ergebnis wird mit Spannung erwartet.

Wochen Schnipsel 48. KW 2017
Behindertengerechte Toilette im Rathaus ist in Arbeit

Sicherheit beim Queren der Fahrbahn

Die Mittelinsel hilft Menschen beim Queren der Straße (Fahrbahn) – so ist ein Stück Sicherheit gewonnen. Unbedingt sollte man in diesem Blog auf die Neue Absenkung für Rollstuhlfahrer hinweisen, gerade am Kino, wo es nicht einfach war sicher über die Straße zukommen. Hier gilt der Dank, dem Limburger Ordnungsamt das bei den Ortsterminen schnell erkannt hat was wichtig ist an diesem Verkehrs Aktivpunkt. Die Ausführungen begleitet das Tiefbauamt der Stadt Limburg und überzeugte sich selbst nach Abschluss der Arbeiten – Perfekt. ♿️

Dezember Wochen Schnipsel

Weihnachten und Silvester – Eine Frage die uns schon eine weile beschäftigt. Gibt es die Wochen Schnipsel um die Weihnachtszeit und an Silvester? Wir wissen es noch nicht, eigentlich ist für mich Mitte Dezember Schluss. Einiges liegt noch in Planung, so auch der Seniorennachmittag der Kernstadt. Meine Frau Carmen, unterstützt den Ortsbeirat bei seiner Arbeit in diesem Jahr zum zweiten mal.  Das es auch im Jahr 2017 einiges an Bildmaterial geben wird bin ich wiederholt mit der Kamera aktiv.  Das ein oder andere Bild wird man so sicherlich hier auf koenig-limburg.de wieder sehen können.

Ihr / Euer Frank F. König