Aktuelles

Wochen Schnipsel 41. KW 2018

Wochen Schnipsel 41. KW 2018

Blog 18-532: Wir haben Freitag – Zeit für die aktuellen Wochen Schnipsel auf koenig-limburg.de Für mehr sind alle nach dem Klick selbstverantwortlich…

Unsere neuen Sticker sind angekommen

Ohne viel Worte – Schaut euch die neuen Sticker an. Diese kommen an unterschiedlichen Stellen zum Einsatz, zur Kennzeichnung einfach gut.

Wochen Schnipsel 41. KW 2018
Neue Sticker

Wochen Schnipsel 41. KW 2018

Wir beginnen die Woche am Montag, also 77 Tage vor Heiligabend, nicht erschrecken dem ist wirklich so. Gesundheitlich bin ich durch eine Magen-Darm-Entzündung etwas angeschlagen. Es hilft aber nichts, meine Umgebung um meinen Schreibtisch musste aufgeräumt werden. Ein gutes Gefühl…

Wochen Schnipsel 41. KW 2018
Ist denn schon Weihnachten

IT -Systeme brauchen regelmäßig Aufmerksamkeit

Dabei spielt es keine Rolle ob es Geschäftlich oder private Hard- und Software ist.  Pflege ist auch hier angesagt, wenn wir uns um die Umgebung meines Schreibtisches bewegen, zumal in der Familie das ein oder andere ebenfalls gewartet werden musste. Klarheit – ein Blog den wir erst vor kurzen als Thema hatten schafft Freiräume. Themenfelder wie Lesen, Musik und Entspannung kommt hier zum Tragen. Aber auch die Website hatte es nötig, eine Änderung gibt es beim Hinweis für Cookies.

Wochen Schnipsel 41. KW 2018
Hinweis auf Cookies

Clean Style – Schafft Sicherheit und Struktur

Solch ein Clean Style bringt Vorteile mit sich, man hat einfach mehr Platz auch auf kleinen Flächen. Was mir und meinem Arbeiten entgegenkommt. So behalte ich den Fokus auf das wesentliche – die Arbeit. Auch ich persönlich könnte mir schönere Beschäftigungen vorstellen, wer sortiert und räumt schon gerne auf, wenn er die Möglichkeit hätte sich mit Freunden zutreffen oder ähnliches. 

Ein Leser äußert sich…

Ein noch so gutes Warenangebot sowie Personal, bringt Menschen nichts, wenn es unerreichbar bleibt. Barrieren stellen so ein unüberwindbares Hindernis dar. Denn wer möchte schon gerne vor der Tür bedient werden. Da helfen auch keine Hinweisschilder und Klingeln, denn dann wäre es doch für „ALLE“ gut, wenn Menschen direkt auf dem Gehweg und Straße bedient würden!

…bauliche Barrieren

Dies sollte man einmal überdenken, nicht das es für alle Gebäude möglich wäre. Die Meinung geht in die Richtung, wer ein Geschäft betreibt und es bauliche Barrieren gibt, sollte auf diesen Kundenkreis verzichten können – denn wenn jemand etwas stört könnte man es ja ändern. Da dies nicht geschieht hat man auch nur bedingt Interesse am un- mobilen Kunden. Dies habe ich so in einem Gespräch von einem Betroffenen als O-Ton erhalten.

Barrierefreies Limburg – Hindernisse auf den Gehwegen

Eine Gefahr nach dem nächsten, und dies waren nur diese die wir festgehalten haben die auf unserem Weg lagen. Durch die vielen Baustellen in der Innenstadt könnte man dies um ein Vielfaches erweitern, unmöglich wie man mit den Belangen der Menschen umgeht.

Wochen Schnipsel 41. KW 2018
Collage zu Gefahren auf den Gehwegen in Limburg

Überangebot an Information

Das Überangebot an Information zu den Öffnungszeiten im Limburger Rathaus verwirren die Menschen nur, wer behält sich im Vorbeigehen die Einzelnen Verwaltungszweige? Niemand, wie einige Tests ergeben haben, kaum einem fällt der Zusatz und Unterschied auf. Schlimmer ist das Hinweisschild gegenüber Karstadt – die Menschen bewegen sich Richtung Innenhof – nicht zum Haupteingang an der Pusteblume. Dies Tatsache fand kürzlich Bestätigung bei einigen Mitarbeitern aus dem Rathaus selbst.

Wochen Schnipsel 41. KW 2018
Collage Öffnungszeiten

Bringen wir die Woche auf den Punkt

Viele kleine und einzelne Arbeiten stand in dieser Woche an – Sortieren, Aufräumen und Co. haben den Anfang der Woche geprägt. Hilfsmittelreparaturen und Schriftwechsel mit der Krankenkasse waren die Unerfreulichen Dinge aus der 41. Kalenderwoche – alles was auf der To-Do Liste stand wurde leider nicht umgesetzt – jetzt steht das Wochenende vor der Tür, also lassen wir es reinkommen. 

Ihr / Euer
Frank F. König