AKTUELLES

Wochen Schnipsel 33. KW. 2017

Wochen Schnipsel 33. KW. 2017 – Man könnte die Behauptung aufstellen es läuft bei mir, gut ich würde dies ein wenig anders ausdrücken wollen – es rollt bei mir. Was mich zu dieser Aussage getrieben hat könnt ihr hier nachlesen…

Wochen Schnipsel 33. KW. 2017

Fokussiert auf bildliche Reportage

Eine Woche geprägt durch Reportage Fotografie, deshalb zeige ich euch heute in den Wochen Schnipseln der 33. Kalenderwoche einiges von dem erstelltem Bildmaterial. Den Anfang machte am Sonntag das Sommerfest der FDP in Weilburg. Wie man auf den wenigen Bildern erkennen kann, direkt am Lahn Ufer. Genau im Bootshaus in Weilburg, ein schöner Ort, bei herrlichem Wetter.

Wochen Schnipsel 33. KW. 2017

Am Montag dem 14.08.2017 konnte ich an der Pressekonferenz im Rathaus teilnehmen, der Cityring übergab die letzten Ordner an Unterschriftenlisten zum Bürgerbegehren zum Thema Parken auf dem Neumarkt. Das Ergebnis sollte jeden bekannt sein. Aber zur Vollständigkeit, die benötigten 2.600 Unterschriften von Bürgen aus Limburg wurden deutlich übertroffen und somit erreicht.

Wochen Schnipsel 33. KW. 2017

Der Dienstag war eher entspannt – keine Fotos werden benötig. Auf dem Programm stand die letzte Sitzung zum Sommerprogramm der FDP-Fraktion. Ein Abend voller Aktivität, so macht das Arbeiten in der Fraktion Spaß und die Zeit verging wie im Flug.

Wochen Schnipsel 33. KW. 2017

Highlight der Woche

Mittwochs stand ein Termin im Kalender der mein Highlight der Woche werden sollte. Fotografisch konnte ich für die FDP den Termin mit Alexander Graf Lambsdorff durch Limburg begleiten. Ein neues Format der NNP, Gespräche an unterschiedlichen Plätzen und Menschen. Auch hier gibt es in den Medien genug Inhalte die ich nicht wiederholen muss. Denn hier im Blog werden nur die Eindrücke von mir als Person und meiner Woche geschildert – Verschieden sein, ist Inklusion.

Wochen Schnipsel 33. KW. 2017

Querdenken ist nicht neu für mich

Wie man sehen kann ist der Donnerstag nicht weit, also auf nach Hadamar. Fotografisch war dies nicht so aufwendig, aber mit einigen Hürden verbunden. Tische und Stühle sind in dieser Aufstellung und Anzahl für einen Fotografen im Rollstuhl nicht so angenehm. Man musste sich auf das wesentliche konzentrieren. Die Kreismitgliederversammlung der FDP hatte eine Tagesordnung die es in sich hatte. Inhaltlich wird es hierzu auf den einzelnen Kanälen der FDP sicherlich noch Informationen geben. Ärgerlich für mich, ein Blitzer auf dem Heimweg, wohl eine Tempo 30er Zone, aber ich hatte mit Blick auf den Tacho gerade 40km/h so wird es sich wohl im rahmen halten.

So bunt wie die Menschen und Interessen bei mir gelagert sind

endet meine Blog Woche hier

Heute haben wir Freitag und ich kann und muss etwas Luft holen, denn mein Körper und seine Komplizierte Gesundheit fordern ihr Recht auf Ausgleich. So stehen für heute keine Termine an, denn mein Schreibtisch verlangt auch hier eine gewisse Grundstruktur von mir persönlich.

Neu wird sein – die Fotos aus der Barriere Kiste

Lange Zeit habe ich hier auf koenig-limburg.de keine Fotos mehr gezeigt, dies wird sich ab dem 20.08.2017 wieder ändern. Täglich begegnen mir und anderen Personen Barrieren – diese werden wir euch aufzeigen, auch wenn sich einige Wiederholen. Ein Bild zeige ich euch direkt hier im Blogpost – die Behinderten Toilette aus dem Bürgerhaus Staffel. Die Planung und oder die Ausführungen der Gestaltung kommt einem Menschen wie mir extrem vor. Faktisch eine Art: Belgische Lösungen – Praktisch oder Absurd. Alles wurde auf engen Raum gepackt, der Restliche Raum ist leer, oder wird für einen Klapp- Wickeltisch freigehalten. Nur so hilft das den Rollstuhlfahrern nicht, man schaue sich auf dem Bild mal die Höhe des Spiegels an – Positive Veränderung, inspiriert mich, nur leider diese Ausführungen nicht!

Wochen Schnipsel 33. KW. 2017

Kommen wir zum Ende dieser Wochen Schnipsel, diesmal habe ich euch eine Woche im Tagesrhythmus aufgezeigt, was nicht die Regel ist.

In diesem Sinne, bleibt Gesund und Heiter.

Ihr / Euer Frank F. König