Aktuelles

Wochen Schnipsel 29. KW. 2017

Europaplatz Limburg

Wochen Schnipsel 29. KW. 2017 – Weiterentwicklung der Wochen Schnipsel – Die Wochen Schnipsel auf koenig-limburg.de erfahren ein Update.

Wochen Schnipsel 29. KW. 2017

Weiterentwicklung der Wochen Schnipsel

Viele finden die Wochen Schnipsel als angenehm, alles zusammengetragen und in einem Blog – Woche für Woche verfügbar. In den letzten Wochen gab es „KEINE“ Wochen Schnipsel, was sich hiermit geändert hat. Die Inhalte werden weiterhin in den Wochen Schnipseln zusammengefasst, Beiträge aus dem Blog finden sich als Zusammenfassung in den Wochen Schnipseln wieder, denn nicht jeder hatte die Möglichkeit in der Woche zuflogen. Auf Facebook findet man unter „Barrierefreie Ausblicke in Wort und Bild“ ebenfalls einige Beiträge, denn nicht jede Meldung verfügt über die nötige Textlänge. Alles in allem werden somit nicht nur die Wochen Schnipseln aufgewertet – sondern auch meine Facebook Seite mit gleichem Titel.

Unabhängig davon läßt sich feststellen dass, wenn es um die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung geht, gibt es oft ein Problem. In vielen Gremien und der Politik wird über die Betroffenen gesprochen, nur selten mit ihnen. Dabei sind sie die eigentlichen Fachleute.

In den Sozialen Medien wird das Thema #btw2017 und (Nicht-)Wähler stark diskutiert. Da mir alle Parteien keine neuen Inhalte innerhalb der Behindertenpolitik liefern konnten, widme ich mich der Bundestagswahl 2017 auf diesem Wege. Mehr dazu in diesen Blog-Post…

Barrierefreie Sitzbänke auf dem Europaplatz

Die barrierefreien Sitzbänke, die es in beachtliche Anzahl nach der Umgestaltung auf dem Europaplatz den Menschen zur Verfügung stehen werden gut angenommen. 

Europaplatz Limburg

Ein Platz von Menschen für Menschen, der immer noch wenig Qualität für den Bürger aufweist. Die Aufwändige umgesetzte Lichtanlage konnte man noch nicht bestaunen,  genau wie das Licht im Wasserspiel. Die Umgestaltung ist wohl noch nicht in vollem Umfang abgeschlossen, Licht ist ein besondere Faktor Richtung Sicherheit und damit Barrierefreiheit.

Post vom Wahlleiter der Kreisstadt

In dieser Woche habe ich persönlich Post von Wahlleiter der Kreisstadt Limburg a.d. Lahn erhalten. Man teilte mir schriftlich mit, das ich in die Stadtverordnetenversammlung der Kreisstadt nachrücke. Der Grund dafür wäre, das Dr. A.  Hohnel auf seinen Sitz verzichtet hätte. Somit würde ich von der Wahlvorschlagsliste der FDP nachrücken. Was ich seither an Glückwünschen, Nachrichten und Co. gehört und gelesen habe ist aus meiner Sicht enorm.

Bring deine Karriere ins Rollen

Dies war ein Text die ich erhalten habe – nur bleibe ich einfach der, der ich schon immer war. Interessiert an der Sache, ein träger von Sachinformationen, denn nur so kann ich mir persönlich ein Bild davon machen und handeln. Somit DANKE ich allen die an mich gedacht haben und bleibe…

… Ihr / Euer Frank F. König