WOCHEN SCHNIPSEL - 190906
AKTUELLES

WOCHEN SCHNIPSEL – 190906

🙋🏻‍♂️ BLOG 19-824: Begrüßen wir den September in den „Wochen Schnipsel 190906“ Vieles zeigt ab sofort Richtung Herbst, die ersten Blätter fallen von den Bäumen und die Sonnenstunden werden weniger. ☀️

Wochen Schnipsel – 190906

Was für ein Wochenende zum Ende der 35. Kalenderwoche war in Limburg und Umgebung mal so richtig was los. Der Blick in den Kalender der 36. Kalenderwoche war hingegen entspannt für mich, so der erste Gedanke. Aber lest selbst was sich so getan hat… oder auch nicht. Ein Wochenende mit unterschiedlichen Veranstaltungen an Inhalten und Ort müssen erstmal verarbeitet werden. War doch der ein oder andere Termin tiefergehend. 

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

Was hat Dich in dieser Kalenderwoche glücklich gemacht?

Diese Frage könnte man sich jedes Wochenende stellen. Die schönen Momente, fröhlichsten Stunden können so festhalten werden. Warum ist es so wichtig Dinge zu tun, die dich glücklich machen! Alles in einer idealen Welt, was uns glücklich macht, oder auch nicht? Fragen über Fragen – den perfekten Tagesablauf zur Maximierung des eigenen Glückes. Bisher haben wir eine Menge Glück im Blog verwendet, deshalb schauen wir auf meine Woche – alles im Bild sowie kurzem Text – Viel Spaß!

WOCHEN SCHNIPSEL - 190906
WOCHEN SCHNIPSEL – 190906

Scraptival – Das Festival zu 100 Jahre Schuy Recycling

Was bedeutet eigentlich Scraptival? Ich oute mich mal, den Begriff muss ich erstmal Googeln, so richtig wurde ich auch Wikipedia nicht fündig. Gut Scrap, wäre einfach Schrott, was diese Veranstaltung nicht war. Einfach nur Cool! Lassen wir diesen Versuch der Aufklärung, im Flyer gab man an: „Scraptival – dem Erlebnisfestival für die ganze Familie.“

Scraptival - Das Festival zu 100 Jahre Schuy Recycling

Limburger Flohmarkt

Der frühe Vogel fängt den Wurm, dieses Klischee musste am Sonntag herhalten. Es ging schon früh am Morgen auf den Limburger Flohmarkt, da man am Sonntag noch so einiges vorhatte.

Limburger Flohmarkt

Familienfest / Vereinsvorstellung – Querschnitte e. V.

Ebenfalls am Sonntag stellte man den gemeinnützigen Verein „Querschnitte e. V. – sitzend GRÖßE zeigen“ vor. Gleichzeitig begann auch das 1. Familienfest am gleichen Ort. Es wurden ambitionierte Ziele vorgestellt, die es nach einigen Monaten nochmals genauer zu betrachten gilt. Anspruch und Wirklichkeit treffen das reale Leben in der Region für Rollstuhlfahrende Menschen. Die einzelnen Gespräche mit Politik und regionalen Playern waren sehr intensiv und von einer selten Offenheit geprägt. Was daraus wird muss man wie oben beschrieben im Nachgang bedachten.

Querschnitte e.V. - sitzend GRÖßE zeigen

30. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Ungewöhnlich da sonst oft an einem Montag fand die 30. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Dienstagabend im Limburger Rathaus statt. Eine Sitzung die gleich aus mehreren Gründen wenig Zielgerichtet für mich war. Ob es dazu noch einen Blog geben wird, steht heute am FREItag noch nicht wirklich fest?

30. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Welche Zukunft hat der Euro?

Welche Zukunft hat der Euro?
Welche Zukunft hat der Euro?

Wie geht es mit dem Euro weiter? Dies konnte man am Dienstagabend im La Strada Limburg erleben, mehr noch: Hat der Euro eine Zukunft? Wenn ja, wie sieht diese Zukunft aus? Als Interessierte Menschen habe ich mir den Vortrag von Prof. Dr. Stefan Schäfer über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Euro einmal informieren lassen. Der Professor für Volkswirtschaftslehre an der Wiesbaden Business School der Hochschule Rhein-Main zeigte die Gegenwart und Zukunft der Eurozone auf.

ALSO MAL EHRLICH
ICH SCHAFF ES BIS
3 AUF KEINEN BAUM

Heutiges Titelbild

Die Woche im Blog

Recherche, Ablage und Termine

Man könnte auch vorgeben, Verwaltungsarbeit. Hier sollte mir meine Struktur behilflich sein. Die Arbeit macht wenig Spaß, denn der Schreibtisch war gut gefüllt. Ungeliebt und doch so wichtig, nur mimimi macht die Arbeit leider auch nicht! 😔

Kunst im Kreishaus

Kunst im Kreishaus - "Flucht und Zuflucht"

Am Donnerstagabend eröffnete Landrat Michael Köberle die Fotoausstellung „Flucht und Zuflucht. Gekommen waren Menschen die der Thematik Kunst, Fotografie sowie Soziales nahestehen.

Hilfsmittelversorgung

In Sachen Hilfsmittelversorgung ist man faktisch keinen Schritt weiter, zwar liegt vom Kostenträger eine schriftliche Zusage vor. Leider nicht von dem Hilfsmittel was im Kostenvoranschlag aufgeführt war. Der Wiedereinsatz aus dem Lager der AOK-Hessen bringt uns nicht wirklich weiter. Denn das bewilligte Hilfsmittel verfügt nicht über die Funktionen die zu meinem Umfeld, also Einsatzgebiet noch zu meiner Behinderungen passt. Der Ausgang ist hier weiter offen, hinzukommt mein vorhandener Aktiv Rollstuhl hat einen Rahmenschaden, somit ist auch der Einsatz für den geplanten Restkraftverstärker an diesem Rollstuhl schwierig. Jetzt warte ich wieder ein Runde, meiner Mobilität befindet sich im Sinkflug.

Cobra11 – gleich mehrfach defekt

Puh, geschafft!

Das Wochenende steht vor der Tür. Deshalb beenden wir unsere Wochen Schnipsel und wünschen Euch ein Wundervolles Wochenende. Der Hinweis auf das Bild der Woche am morgigen Samstag sei, an dieser Stelle noch gestattet? 📸

Ihr / Euer
Frank F. König

0 Kommentare zu “WOCHEN SCHNIPSEL – 190906

Kommentar verfassen