Aktuelles

WOCHEN-SCHNIPSEL 141218 | LESER

WOCHEN-SCHNIPSEL 141218 | LESER

In dieser Woche war ich Dankbar für? Einen Schlechten Tag oder gar Woche gehabt? Dann wird es Zeit für Dinge, für die ich persönlich dankbar war in dieser Woche. Aufregen kann man sich immer noch, denn auch hier ist die Spielwiese gut gefüllt. Blicken wir jetzt Dankbar und gespannt auf die Wochen Schnipsel…

Hallo liebe Blogleser!

Blog 18-577:

Oh man, die Zeit rast und schon wieder ist Freitag und damit Zeit für die Wochen Schnipsel. Es wird kälter, auf Fotos macht sich Kälte immer gut, nur bei mir nicht. Aber dies wäre eine andere Geschichte. Freitag zu FREItag, nur was soll diese Schreibweise, dies ist einfach und schnell erklärt. Freitag, ist ein Wochentag wie wir diesen alle kennen, FREItag ist der Tag, bei dem das „Frei“ im Vordergrund steht. Unser Sohn No. 1, liebt diese Schreib- und Sprechweise, wenn wir dies alle richtig in Erinnerung haben, ist er sogar der Erfinder.

Kommen wir zu den eigentlichen Wochen Schnipseln und zu Euch

Kommen wir zu meiner / unserer Woche. Den Anfang machte der FREItag am 7. Dezember. Heute am 14. Dezember, sprechen wir nur von einem Freitag. Vieles ist seither geschehen, unser Blog, der auf WordPress aufsetzt, hat das Update auf WordPress 5.0 erhalten. In Fachkreisen trägt es die Bezeichnung „Gutenberg„. Um es in einem Satz auf den Punkt zu bringen, WordPress 5.0 bringt die Größte Veränderung im Editor- Gutenberg mit sich. Das Erstellen von Content (Inhalten) ist völlig anders, und hier gehen die Meinung stark auseinander. Ich mag diese Arbeitsweise und Umstellung sehr, logisch, da ich mich über Monate mit Gutenberg beschäftig habe. Es hat mir Freude bereitet all dies zu erkunden, aber lassen wir dies jetzt. 👨🏻‍💻

WOCHEN-SCHNIPSEL 141218 | LESER
Dankbarkeit…

Leser, findet man in der Überschrift, dies wurde bewusst so gewählt. Denn auch in der vergangenen Woche habe ich ein Feedback von euch erhalten. Jetzt wo wir alle auf Weihnachten blicken, sage ich allgemein Danke an meine / unsere Leser. Zum einen meinen Stammlesern, zum anderen die durch meine Frau Carmen von Facebook zu unserem Blog gefunden haben. Auch hier gibt es einige Stammleser, denn ohne Leser wäre dieser, wie jeder andere Blog Sinnlos. Dies musste mal gesagt und geschrieben werden. Mein Wochenrückblick auf www.koenig-limburg.de ist einer meiner liebsten Blogbeiträge in jeder einzelnen Woche im Jahr. Der Blick zurück nicht wirklich „MEINS“ wird aber im Blog gerne angenommen. So nehme ich mir die Zeit über die vergangene Woche nachzudenken, suche meine, unsere liebsten und merkwürdigen Momente zusammen und zeige Sie EUCH – dem Leser. Das Leben ist bunt, gerade in meinen Gedanken und dies Woche für Woche.

Mitten in der Woche und dann fällt Weihnachten aus?

Unser Blog wird keine Adventszeit erleben, keine Weihnachtliche Dekoration, dies bleibt in diesem Jahr alles privater Natur. Ich bekomme so täglich mehrere WhatsApp von meinem Bauchgefühl. Dies ist echt anstrengend, aber unterdrücken würde auch keinen Sinn ergeben. Wie sonst möchte man aktiv durch so eine Woche kommen? „Wir dürfen die Digitalisierung nicht als unvorhersehbare Macht vorstellen, sondern sollten sie als Instrument begreifen, das es uns ermöglicht unsere Zukunft zu verbessern.“ So ein Zitat aus dem Internet der vergangenen Woche. Mir war es wichtig dies hier einzufügen und somit zugänglich zu machen für EUCH den Leser.

Facebook Seiten

Da ist es doch tatsächlich einem Leser aufgefallen, mehr noch, er fragte nach. Vor einigen Wochen hatte ich einen öffentlichen Account bei Facebook sowie einen rein privaten, jetzt verfolge ich diese Idee nicht weiter. Auch Barrierefreie Ausblicke in Wort und Bild wird aktuell nicht wirklich mit Inhalten bestückt, wie es damit weitergehen wird, steht in den Sternen. Das Angebot konnte nicht die gewünschte Reichweite erzielen, was Schade ist, aber nicht zu ändern.

Monster in Limburg a.d. Lahn treiben aktiv ihr Unwesen. Um welche Art an Monstern es sich handelt muss noch geklärt werden. Auch warum sich diese Monster gerade diese Region, Stadt sowie Person ausgewählt haben, bleibt bis hier ohne erkennbare Antwort. Bekannt ist an diese Stelle, Zeit und Person. In der Zeit ab 10:00 am Montag dem 3. Dezember im Jahre 2018. Am Dienstag musste ich endlich dem Ruf der Papierarbeit auf meinem Schreibtisch folgen. Da hatte sich einiges angesammelt und ich mag es nicht, wenn dies zu übermächtig wird.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wochen Schnipsel – mein Wochenrückblick

Am Samstag war vorgesehen und geplant die nötigen Fotografien zu erstellen, angekündigt wurde dies groß in einem der zurückliegenden Blogs, was so leider dann nichts wurde. Generell stürmisch dazu noch Sturmwarnung (bis 88 km/h) Regen, keine Sonne am Himmel, also kein Wetter für mich als Fotograf im Rollstuhl. Es verdichtet sich – dass ich wohl doch ein schön Wetter Fotograf werde, oder schon bin? In Sachen Kommunalpolitik gab es einige Termine im Limburger Rathaus, die Seniorenarbeit im Kreis erfordert Planungen für das Jahr 2019.

WOCHEN-SCHNIPSEL 141218 | LESER
In Sachen Arztbesuche…

In Sachen Arztbesuche bin ich hoffentlich auf der Zielgeraden für 2018, mein HNO Termin kann hier nachgelesen werden, obwohl es dabei weniger um mich als Person geht. Aber dies könnt ihr beim Lesen selbst in Erfahrung bringen. Mittwoch war es für meinen Körper extrem anstrengend, die 22. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Verkehr zogen sich und ich hatte ja noch eine weitere am Donnerstag vor der Brust – 39. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Jetzt folgt am Montag noch die 24. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung und am Donnerstag die 11. Sitzung des Behindertenbeirats so das dann Weihnachten kommen kann bevor es im Februar weitergehen kann. 

WOCHEN-SCHNIPSEL 141218 | LESER
Sitzungsunterlagen – Protokolle und Co.

Ein Hinweis zu unserem Titelbild (⬆️ OBEN ⬆️) sei an dieser Stelle noch erlaubt; Links die Figur (der Weihnachtselch) fehlt leider ein Bein. Bei uns im Haus findet „Inklusion“ statt. Nicht nur das ich unterschiedliche Behinderungen habe, nein auch einer unserer Wellensittiche, und jetzt noch der Elch aus der aktuellen Weihnachtsdekoration. 🎅🏻

Kommt gesund durch den Tag bzw. Wochenende 🍀

0 Kommentare zu “WOCHEN-SCHNIPSEL 141218 | LESER

Schreibe einen Kommentar