Aktuelles

Wochen Schnipsel 12-2018

Wochen Schnipsel 12-2018

Wochen Schnipsel 12-2018 – Ende März, somit kurz vor Ostern geht eine weitere Woche zu Ende. Im Sinne der Sache sind meine Ortstermine nicht nur Sinnvoll, sondern schaffen so an vielen Stellen auch Sicherheit.

Ortstermin zur Barrierefreiheit

Durch die Anfrage eines Anwohners aus Limburg, der beim verlassen und aufsuchen seiner Wohnung vor einem unlösbaren Problem stand. Ein fehlendes Geländer am Objekt wurde zum unüberwindbaren Problem für ihn. Gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort konnte nicht nur das Problem eingegrenzt, sondern auch gelöst werden. Ein beidseitiges Geländer bei zwei Stufen keine Vorschrift, wird in diesem Fall umgesetzt. So wäre nach den Notwendigen Arbeit das aufsuchen und verlassen der eigenen Wohnung nach Fertigstellung der Arbeiten kein Problem mehr. Wie einfach Lösungen sein können – zeigt dieser Fall.

Wochen Schnipsel 12-2018

Immer noch eingeschränkt durch meine Kiefer und Zahngeschichten muss das Thema Fotografie hintenanstehen. Als „Foto der Woche“ kann ich etwas aus Österreich anbieten – Glascontainer der anderen Art. Mehr war in dieser Woche an Blogs und Beiträgen nicht möglich. Eine Woche mit höhen und tiefen neigt sich so dem Ende zu. Die so unterschiedlich war wie keine Woche bisher. Wer wie ich mit einer komplizierten Gesundheit lebt, lassen solche Kiefer und Zahn Probleme besonderes erleben. Wenn ich dies einmal so ausdrücken darf, es raubt mir einfach Konzentration und Kraft, die mir an anderer Stelle einfach fehlt.

Foto der Woche

Wochen Schnipsel 12-2018
Zugänglich für Kinder und Rollstuhlfahrer

Die Blog Woche im Überblick

Bist du Stur?

Tag des Glücks

Urbanes Leben

Wochen Schnipsel 12-2018

Es war eine Veranstaltung der liberalen Stiftungen, der Friedrich-Naumann-Stiftung und der Karl-Hermann-Flach-Stiftung. Es geht beispielhaft für Kryptowährungen um Bitcoin.

Ist es ein Zahlungsmittel oder ein solides Investment?

Was aber ist überhaupt Bitcoin und wodurch entsteht sein Wert? Wie lassen sich Kryptowährungen in unseren Alltag integrieren? Und schließlich, was müssen wir tun, damit wir von einem etwaigen Kryptozeitalter persönlich und kollektiv profitieren? Das sind nur einige der inhaltlichen Facetten dieser Veranstaltung in Limburg. Jeder der vor Ort war konnte sich in der Themenvielfalt wiederfinden und ein Stück für sich persönlich verbuchen. Gerne hat man an solch einer Veranstaltung teilgenommen, allen Verantwortlichen sei unser Dank sicher!

Wochen Schnipsel 12-2018

Gastbeitrag auf koenig-limburg.de

Wer Lust und Interesse hat, der kann uns gerne eine Nachricht zu seinem möglichen Gastbeitrag senden. Wir freuen uns immer sehr, wenn jemand mit seinem Themenblog beitragen möchte, also nur Mut denn so schwer ist es nicht.

Wochen Schnipsel 12-2018
Lust auf einen Gastbeitrag?

Stadtverordnetenversammlung im Rathaus

Direkt am Montag war die 18. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung im Limburger Rathaus, die Tagesordnung mit 16 Punkten eigentlich nicht zu umfangreich. Inhaltlich aber mit einigen Themen die Limburg auf Sicht verändern können. Die Annahme des Antrags auf Weiterführung der Verhandlungen über den Erwerb eines neuen Rathauses ist hier nur ein Teil gewesen. Themen die in Limburg wie im Blog sicherlich öfter vorkommen werden!

Barrierefreiheit am Domberg

Der lang geplante Komfortstreifen für Rollstuhlfahrer war längst geplant, vorgestellt und sollte jetzt mit der Sanierung umgesetzt werden. Menschen mit Sehbehinderung sollten den geplanten und kontrastreichen Komfortstreifen für Rollstuhlfahrer auch als Leitsystem nutzen, bei der Besichtigung des Musterkastens ist aber kein Kontrast zu erkennen. Nicht mal Sehende können dies so einfach umsetzen, hinzukommen die Unterschiedlichen Jahreszeit und Sichtverhältnisse. Hell und Dunkel ist so nicht auszumachen. Genau deshalb musste ein weiterer Termin zur Besichtigung umgesetzt werden, in wie weit wir dazu berichten können wird sich noch klären. Aktuell können wir keinen Blog dazu erarbeiten, zu vieles gilt es noch aufzuarbeiten. Denn eines ist wichtig für uns:

Zu Fakten kennen wir keine Alternativen

Wochen Schnipsel 12-2018

Zeitumstellung 2018

Jahr um Jahr wird im März und Oktober die Zeitumgestellt, immer und immer wieder kommt die Frage wie denn, vor oder doch zurück. Hier mein Sinnbild zur Zeitumstellung im März 2018. 

Wochen Schnipsel 12-2018
Ich fahre die Zeit schon mal raus – also eine Stunde vor. Nicht zurück, das machen wir im Oktober 2018.

Ob man die Zeitumstellung in dieser Art und Weise noch benötigt ist dabei eine völlig andere Frage. Ich persönlich könnte mit der „Sommerzeit“ gut auf Dauer leben. Aber das sehen viele anders, ihr auch?

Ihr / Euer

Frank F. König