AKTUELLES

Wochen Schnipsel 11. KW. 2017

push-to-open

Wochen Schnipsel 11. KW. 2017 – Die Domstadt Limburg ist ein aktive Stadt, Woche um Woche liefert sie Themen, die wir in den Wochen Schnipseln für sie aufgreifen, so auch in dieser Woche!

Wochen Schnipsel 11. KW. 2017

Frankfurter Straße in Limburg

Behinderungen auf den Gehwegen in der Frankfurter Straße. Wenn wir uns die Antwort aus dem Ordnungsamt anschauen, stellen wir fest, Hilfestellung, nach dem verfügbaren Personal. Einige Anwohner aus der Umgebung wandten sich vertrauensvoll an mich. Es geht um Sicherheit, Gefahrenpunkt, Schutz von Mensch und Tier – all dies geht oft im Alltag unter. 

Kraftfahrzeug zum Teil auf dem Gehweg
Kraftfahrzeug zum Teil auf dem Gehweg in der Frankfurter Strasse in Limburg

Die Bürger, die vor Ort ein Problem haben, möchten genau dies nicht hören/lesen. Sie benötigen Hilfestellung, zum Teil nimmt man die Vertreter der Stadt nicht mal mehr ernst. Selbst haben wir in der Frankenstrasse die Antwort erhalten, wir machen hier was wir wollen, von Seiten der Stadt passiert doch nichts. Also stellen wir unser Kraftfahrzeug hin wo wir wollen. Das dies nicht mehr so weitergehen darf, versteht sich von selbst. Deshalb wurden die verantwortlichen des Ortsbeirats der Kernstadt informiert, genau wie die Stadt selbst.

Antwort per Email
Antwort des Ordnungsamts in Limburg auf meine Anfrage zur Frankfurter Straße.

Zur Frankenstraße werden wir einige Bilder in Serie zeigen, so kann man sich einen besseren Überblick verschaffen!

Jahrmarkt der Sinne in Limburg

Hören, fühlen, schmecken, tasten, sehen – und das zusammen und gemeinsam. Wir feiern einen außergewöhnlichen Jahrmarkt für alle Sinne und mit allen Menschen. Lassen Sie sich überraschen, verzaubern und bewegen.

Veranstalter ist eine Organisation, von der man so etwas nicht unbedingt erwartet:

Die Caritas.

Jahrmarkt der Sinne
Bildbeschreibung: Das Bild zeigt den Limburger Dom und ein Karussell.

Wer gerne die Themenseite bei Facebook verfolgen möchte hat hier Gelegenheit dazu.

Dom Bibliothek

Wir sind die öffentliche Bibliothek für die Stadt Limburg in Trägerschaft der Domgemeinde, so nachzulesen auf der Website der Dom Bibliothek. Gerade für Menschen die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, ist dass neue Online Angebot der Dom Bibliothek ein Schritt in eine Unabhängigkeit – Selbstbestimmte Teilhabe. Selbst zähle ich seit wenigen Tagen auch zu dem Nutzerkreis der Online Anwender der Dom Bibliothek.

Bei uns können Sie:

  • Bücher, Zeitschriften, DVDs und Hörbücher ausleihen
  • Ebooks, E-Audios und E-Magazines ausleihen
  • im Internet surfen kopieren
  • Zeitung lesen
  • Fachliteratur bestellen
  • für Referate recherchieren

Neues Angebot ab 1. Februar 2017 – E-Books, E-Audios, E-Journals in den Sie das komplette elektronische Angebot unter www.libell-e.de

Mitgliedsausweis und Flyer der Dom Bibliothek.
Bildbeschreibung: Das Bild zeigt einen Mitgliedsausweis und Flyer der Dom Bibliothek.

Mehr unter: http://www.dombibliothek.de

Wenn es euch gefallen hat, sehen wir uns in der kommenden Woche, zu den Wochen Schnipseln auf koenig-limburg.de wieder?

Mein Vorname ist Frank F. und ich blogge seit einigen Jahren unermüdlich hier auf meinem Blog. Dieser Blog ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Somit wünsche ich viel Spaß beim Stöbern! Ein Kompromiss ist ein guter Schirm, aber ein schlechtes Dach.