Wochen Schnipsel 09-2018

Wochen Schnipsel 09-2018 – Die Zeit ist Schall und Rauch – wir verlassen in der 9. Kalenderwoche 2018 den Februar und befinden uns am Ende der 9. KW schon im März des laufenden Jahres. Die Zeit vergeht wie im Flug. Der Meteorologischer Frühlingsanfang findet jährlich am 01. März statt, das Wetter hingegen ist eher winterlich.

Wochen Schnipsel 09-2018

Die Aufgabe dieses Blog ist es, was wirklich passiert zu beschreiben und im Zusammenhang aufzuklären. Dies liest sich anstrengend, aber unterm Strich zeigt es unsere Woche – nicht mehr und nicht weniger. Schon am Wochenende vor der eigentlichen 9. KW blickten wir in den Terminkalender, Abstimmung war angesagt. Immer und immer wieder müssen wir uns „Gemeinsam“ anschauen wie wir uns gegenseitig unterstützen können, denn nur so kommen wir weiter. Dies kostet Zeit und Kraft, schön man verbringt viel „Gemeinsame Zeit“. Deshalb ist unser Ablauf klar strukturiert, eine Stärke von uns beiden, was uns schon oft im Alltag geholfen hat.

Die Termine waren in dieser Woche zum Glück für meinen Körper / Körpergefühl überschaubar, nur die Kälte stellt ein Problem dar. Der Ortsbeirat am Dienstag machte den Auftakt.

Kommunalpolitik – Ortsbeirat Innenstadt

Wochen Schnipsel 09-2018
Bürger um Bürger füllte die Stühle im Ortsbeirat – Außergewöhnlich, aber das Thema Schlossgarten war ein Aufreger für die Bürger!

Tagesordnungspunkt 3 (drei!) war der Grund für die vielen Bürger zur Sitzung des Ortsbeirats Innenstadt. Aufgrund der Anzahl an Bürgern musste man in Raum 321 Umziehen – denn übliche Raum 322 hätte diese Menge Menschen nicht fassen können. Bis auf den Punkt 3 (drei!) lief alles ohne großen Zeitaufwand ab, Punkt für Punkt wurde angegangen und abgestimmt. Zum Thema Schlossgarten ist Online vieles geschrieben worden, so kann ich mich persönlich die Sitzung des Ortsbeirats nochmals aus meiner Sicht annehmen. 🗣 Mir war es kaum möglich die Sitzung zu verfolgen, die fehlenden Mikrofone machten sich mehr als deutlich bemerkbar. Warum es nicht wie sonst auch Mikrofone gäbe bleibt wohl ein Rätsel. Dies stellte nicht nur für mich eine Barriere dar, nein auch andere Teilnehmer kamen an ihre Grenzen des Hörens – bzw. der Verständigung! 👂🏻

Digitale Gremienarbeit

Der 2. (zweite!) und damit letzte Workshop zur Digitalen Gremienarbeit im Rathaus stand an. Jetzt sind alle Stadträte, Stadtverordneten eingestimmt auf die Digitale Gremienarbeit zu den Sitzungen. Jede Vorlage liegt ab jetzt digital vor. Egal, ob in der App oder über den Browser in der Rats- Info. Zum 1. (ersten!) Workshop waren die Teilnehmer eher überschaubar, was für die Anwesenden einen Vorteil mit sich brachte. Beim zweiten waren es einige mehr, so dass wir mehr oder weniger gestärkt ans Werk gehen können. Ja, zwei Mandatsträger mehr haben den Weg zum letzten Workshop ins Rathaus angetreten. So Wünsche ich allen einen erfolgreichen Start zur Digitalen Gremienarbeit. 👨🏻‍💻

Foto der Woche (9.KW)

Das Foto der 9. (neunten!) Kalenderwoche ist ein Sinnbild. Es spricht für sich, das Auto park völlig zurecht auf diesem Parkplatz. Beim Platzieren des Schildes – fehlt mir ein wenig der Gedanke zur Ausführung, das Müllbehältnis könnte man geschickter abstellen und platzieren. Alles in allem, haben Menschen zu dieser Zeit ein Problem, sie müssen auf die Fahrbahn, sofern sie auf ein Hilfsmittel angewiesen sind!

Wochen Schnipsel 09-2018
Gefühlte Rücksicht für „ALLE“ fehlt an dieser Stelle!

Projekte und Verwaltung

Alles was Online auf koenig-limburg.de passiert muss im Vorfeld geplant, recherchiert, angegangen werden. So auch in dieser Woche, gut nur das die aktuelle Kälte mir hilft am Schreibtisch zu verweilen, so kann vieles abgearbeitet werden – was im Moment für mich ein Vorteil ist. Die Kälte mal zu meinem Vorteil, Wahnsinn! 🧐

Prozesse evaluieren

Eine Aufgabe die unerlässlich ist für den Blog. Stetig muss man sich anschauen wie die Abläufe sind, wo Verbesserung möglich wäre, was nicht vom Leser angenommen wird, und wo bestehendes eine Fortsetzung benötigt. Tröge Arbeiten die enorm wichtig sind, denn der Leser sucht gezielt nach Informationen, auch regional. 💡 Da unsere Themen sehr unterschiedlich und weniger den Mainstream abbilden ist reflektieren überlebenswichtig.👍🏻

↘ Blogs der 9. Kalenderwoche

1️⃣ Yoga auf dem VormarschRubrik: Aufgeschnappt 

2️⃣ Projekt – Inklusion KircheRubrik: Aktuelles

3️⃣ Medizinische FußpflegeRubrik: Alltag

4️⃣ Winterzauber 2018Rubrik: Fotografie

5️⃣ Veränderungen durch KälteRubrik: Erklärungsversuch

So können wir die Wochen Schnipsel 09-2018 an dieser Stelle beenden, Wünschen „ALLEN LESERN“ ein schönes Wochenende und freuen uns auf die kommen Woche in und um Limburg.

Ihr / Euer

Frank F. König ♿

Frank F. König

Manche werden denken: Noch so ein Blog. Themenvielfalt und "Barrierefreie Ausblicke in Wort und Bild" wird angekündigt. Das stimmt. Aber im Verhältnis der Menschen bleiben sehr viele Geschichten, Gefühle und Meinungen auf der Strecke. Der Alltag hat uns fest im Griff. Dieser Blog ist der Versuch, diese vielen Kleinode dem Vergessen zu entreißen. (Kleinod ist ein altes deutsches Wort für ein Schmuckstück. Heute wird es im übertragenen Sinne als Kostbarkeit eingesetzt.)

2 Gedanken zu „Wochen Schnipsel 09-2018

  • 2018-03-03 um 14:04
    Permalink

    Danke Heike, mir ist der Blick von vielen wichtig – genau dies kann ich bei dir im Blog finden und lesen!

    Liebe Grüße
    Frank

  • 2018-03-02 um 17:43
    Permalink

    Hallo Frank, es ist immer wieder schön, reflektiert deine Woche nachzulesen, wobei wir uns jeden Tag lesen. Super!
    LG Heike

Kommentare sind geschlossen.