Weekly Blog

ffk: Freitagmorgen, Zeit für den „Weekly Blog #34“. Im heutigen Blog so kurz vorm Wochenende trägt dieser im Titelbild die Farbe „Pink“. Und wie in jeder Woche klären wir unter anderem; was hat mich in dieser Woche glücklich, gar zufrieden gemacht?

+++ Wochenrückblick +++ Bildschirmzeit +++ Digitaler Alltag +++ Briefwahl der Bundestagswahl +++ Die Woche im Blog +++ Kommunalpolitischer Alltag +++ Impfungen +++

Weekly Blog #34

Das war’s: Mein Wochenrückblick. Im Weekly Blog #34 geht mein Blick kurz zurück, obwohl ich gerne nach vorne Blicke, sei mein kleiner Wochenrückblick gestattet. Wie immer ist es Freitagmorgen und der Blog ist pünktlich online gegangen. Stresst euch nicht, unser Weekly Blog lässt sich garantiert auch noch am Nachmittag oder Abend konsumieren. Der Blog an sich wurde auch nicht gekapert, nicht mal von Königsberger Klopsen mit den selbigen (Kapern). Außer mir mag die keiner im Haus König, was ich im Übrigen echt Schade finde. Gerade Kapern, sind für mich nicht nur beim „Vitello tonnato“ ein Traum. Somit wäre das Thema „Essen“ wohl für heute abgehandelt?

Vitello tonnato
Vitello tonnato

Meine Bildschirmzeit ist auf ein für mich ungewohntes Niveau gesunken. Die persönliche Abstinenz von allem, was ein Bildschirm ist, hatte für meine Augen Vorteile. Ich bin wohl auf dem Weg der Besserung, laut Patientenakte war dies Sehnerventzündung (Neuritis nervi optici) Nummer drei. Was ich so nicht glauben kann, in den letzten 25 Jahren, Okay das kommt hin. Nur gab es eine Zeit davor, aus der Erinnerung kann ich sagen, das war gerade zu Beginn meiner MS doch mehr.

Werbung unbezahlt
Werbung unbezahlt

Ein digitaler Alltag gibt es diesen überhaupt?

Für viele Menschen, gerade bei einer Erkrankung wie Multiple Sklerose kaum noch wegzudenken. Also ein eindeutiges Ja, ob Blogs, Websites oder soziale Medien wie zum Beispiel Instagram, viele (MSler) von uns nutzen diese täglich. Sich zu informieren ist ebenso wichtig wie der Austausch mit anderen. Eine Bekannte äußerte sich dazu, eine MS ist eben wie ein Marathon.

Meine Frage der Woche; was hat mich in dieser Woche glücklich, gar zufrieden gemacht?

Die kleine OP direkt neben dem rechten Auge ist jetzt eine Woche her und die Fäden wurden gezogen. Die beiden Tumore waren zum Glück nicht bösartig, was mich natürlich zufrieden und glücklich gestimmt hat. Karl-Heinz war in dieser Zeit immer ein treuer Begleiter für mich. ✌🏻

Karl-Heinz
Karl-Heinz war ein treuer Begleiter

Briefwahl der Bundestagswahl

Unsere Unterlagen zur Briefwahl der Bundestagswahl im September sind eingetroffen, jetzt gilt es nochmals programmatisch in die Familien Diskussion einzusteigen und uns wie gewohnt am heimischen Esszimmertisch auszutauschen.

Bundestagswahl 2021
Bundestagswahl 2021

Politik-Prominenz in Limburg

Politik-Prominenz
Bundestagswahlen 2021 – Politik-Prominenz in Limburg

Die Woche im Blog

Da gab es den Blog Artikel „Zeige fünf ältere Fotos von deinem Smartphone“ sowie den Beitrag „Wenn alles zu viel wird?“ Mehr kann und darf es an Blog Beiträgen bei mir eben nicht geben, denn Achtsamkeit gilt /zählt auch im Blog.

Mein Kommunalpolitischer Alltag

Die Sommerpause in Sachen Kommunalpolitik neigen sich Anfang September ebenfalls dem Ende zu. Die Terminierung für den städtischen Behindertenbeirat stand ja noch aus, so kann sich das Gremium zur 19. Wahlperiode konstituieren, denn Arbeit gibt es aus meinem Blickwinkel genügend.

Behindertenbeirat 19. Wahlperiode
Behindertenbeirat 19. Wahlperiode

Ende des freitäglichen Weeklys

LahnStar
LahnStar.de

Start soll im Oktober 2021 sein – Individuell, flexibel und elektrisch in der Region mobil. Eines der fünf in Limburg eingesetzten Fahrzeuge ermöglicht auch einen barrierefreien Zu- und Ausstieg für z.B. Rollstuhlfahrer. Gerne nehme ich dies zusätzliche Angebot zum ÖPNV in meiner Region einmal unter die Lupe, Fragen wird es für diesen Personenkreis sicherlich einige geben – was mir im Gespräch mit Betroffenen aufgefallen ist. On-Demand-Mobilität

1/2: Impfung Gürtelrose

Eine Herpes Zoster Infektion – zu Deutsch „Gürtelrose“ – ist eine unangenehme Sache. Nicht nur, dass man sich in der Akutphase ziemlich krank fühlt, sondern es besteht auch das Risiko, dass eine sog. Post-Zoster Neuralgie zurückbleibt – das sind sehr unangenehme Brennschmerzen im betroffenen Segment, gerade für MS-Erkrankte! Deshalb haben Carmen und ich die erste von zwei Impfungen gegen Ende dieser Woche umgesetzt.

In diesem Sinne habt ein feines und erholsames Wochenende.

F R A N K

Summer Games
Die Summer Games am Wochenende in Limburg

#stehzudirunddeinerms #trotzms #lebenmitms #chronischkrank #dankbarkeit #mutmacher #multiplesklerose #mskämpfer #multiplesclerosis #lebenmitbehinderung #wheelchair #barrierefreiheit #barrierefrei #selbstbestimmtleben #msfighters #behinderung #handicap #rollstuhlfahrer #rollstuhlleben #msfamily #wheelchair #disability #hilfsmittel #fatigue #mssymptoms #msblog #msblogger #spastik #bloggerlive #blogs #blogging