Weekly Blog
Aktuelles Politik

Weekly Blog #12

Im Weekly Blog #12 berichte ich aus der 11. Kalenderwoche zu unterschiedlichen Dingen und Gegebenheiten aus meiner Woche – unser blaues Titelbild ist nur ein Signal für eine neue Woche. Inklusiv der Fragestellung: Was hat Dich in dieser Woche zufrieden, gar glücklich gemacht?

Weekly Blog #12

Die Kommunalwahlen (Hessen) im Jahr 2021 sind Geschichte und die Ergebnisse liegen vor. Nehmen wir es direkt vor weg, ich bin extrem glücklich, dass ich mein Mandat weitere fünf Jahre im Interesse der Bürger ausüben darf. Unglaublich wie viele mitgefiebert haben, wiederholt wurde nachgefragt, gibt es schon ein Wahlergebnis? Daher war es schwierig alle Kanäle zu bedienen sowie immer wieder zu antworten. Nein, es wird noch ausgezählt! Schön auch die vielen Anrufe, Nachrichten und Glückwünsche, gestreut über alle Partei und Stadtgrenzen hinaus. Demütig bin ich ob der tollen Unterstützung, die zum Ziel führte, dass ich meine persönlichen Stimmen zur Kommunalwahl nochmals steigern konnte.

Gesamtergebnis der FDP wenig zufriedenstellend?

Zufrieden kann mich das Ergebnis der FDP zur Kommunalwahl in Limburg nicht unbedingt machen. Gleich zwei Sitze haben wir im Limburger Stadtparlament verloren. Meine bisherigen Kollegen aus der Fraktion werde ich vermissen. In alledem liegt aber auch eine Chance, sich mit der persönlichen Arbeit für die Menschen in der Stadt noch mehr ins Zeug zulegen. Erstmals bin ich für die FDP-Limburg auch Mandatsträger im Ortsbeirat Innenstadt (OBI) – eine Aufgabe, der ich mich persönlich sehr gerne stellen werde.

Link der Woche

Unter dem Titel; „So geht es blinden Menschen in der Pandemie“ könnt Ihr nachlesen wie sich ca. 150.000 blinde und sehbehinderte Menschen in der Corona-Krise fühlen. Mehr noch Ihren Alltag unter erschwerten Bedingungen angehen.

Die Woche im Blog

Die Woche im Blog verlief normal, bis auf einen Ausrutscher im Blog Beitrag „Wenn der Schutzengel Burnout hat?„. Der Blog „Mein Stimmungsbild März 2021“ zeigt einiges auf, aber schaut einfach selbst. Ob sich etwas Neues ankündigt, kann man im Beitrag „Bar·ri·e·re·frei·heit – Neues Projekt?“ erkunden.

In der Ruhe liegt die Kraft

Corona leistet bei mir immer noch ganze Arbeit, meine außen Aktivitäten sind im Bereich des kaum zählbaren, was langsam aufs Gemüt geht. Bilder gibt es in dieser 11. Kalenderwoche keine, woher auch? Am kleinen FREItag, also dem Donnerstag habe ich die Nachricht vom Service-Team-Impfen in Hessen erhalten. Also eine Statusnachricht zur Corona-Schutzimpfungsregistrierung, es würde wohl noch einige Monate in der Priorisierungsgruppe 2 für einen Impftermin dauern. Unsere Tochter als Erzieherin hat ebenfalls keinen Termin erhalten, was weniger positiv aufgenommen wurde!

Ende des freitägliches weekly

Für den einen ist es schwierig, für andere wiederum echt bitter, aber so ist es nun mal – das Wochenende steht vor der Tür. Richtig, an dieser Stelle endet nun auch mein Weekly Blog und ich gehe ins wohlverdiente Wochenende. Ich höre die Rufe am kleinen FREItag (also dem Donnerstag) schon ganz deutlich. In diesem Sinne ein wunderschönes Wochenende.

🖤 F R A N K 💛