Verrückt nach Geschichten?
Perspektiven

Verrückt nach Geschichten?

Verrückt nach Geschichten? Gute Nachrichten! Wie aus Worten sowie Bildern kleine Geschichten und Abenteuer werden können. So nehme ich euch gerne mit auf meinen Wegen, Gedanken, realem aus dem Alltag. Denn gerade solch ein Alltag ist der Lieferant und spielt oft die Hauptrolle bei mir.

#germany #deutschland #hessen #ExpeditionHessen #hessentourismus #tourismus #limburg #limburganderlahn #limburglahn #lahn #limfoto #travel #reise #heimat #werbung 

Verrückt nach Geschichten?

Verrückt nach Geschichten?
S/W Foto

Hallo ihr da draußen, …

An all euren Empfangsgeräten aller Art, es ist Zeit für neue Geschichten und Abenteuer aus der Stadt. „Wenn du nicht tust, was du liebst, verschwendest du nur deine Zeit!“ Zeilen die ich als Feedback vom Leser zum Blog Erhalt habe. Ebenfalls wieder so eine Geschichte aus dem Leben – diesmal Online. Es geht in meinen Geschichten, teilweisen auch kleinen Abenteuern um grundsätzliche Dinge aus meinem Alltag und Leben. Deshalb kommen gerade die „Geschichten aus der Stadt“ so gut beim Leser an.

Manchmal muss man den Mut haben, die Richtung zu ändern, um seinen Weg zu gehen oder wie in meinem Fall zu fahren! ♿️

Die Vorstellung und Genuss

Lest und stellt es euch einmal vor: „Kühl fließt er in mein Glas, dies leicht beschlägt und tausend kleine, Perlen aus Kondenswasser, gleiten anmutig am Weinglas herab. Der Tag ist heiß, der Rotwein ist kühl und prickelt leicht auf der Zunge. Der Duft nach Beeren und Vanille, der Geschmack mineralisch, leicht nach Schokolade. Die Welt durch das Glas betrachtet, ist rot. ❤️ Für mich gibt es kaum einen besseren Wein am Sommerabend. Doch woher hat der Wein eigentlich seine so herrlich rote Farbe?“ Was als Frage für mich vollkommen nebensächlich wäre – ich genieße lieber den Sommerabend bei einem guten Glas Wein.🍷

Zitat: „Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht.“

Hermann Hesse, das Glasperlenspiel

Bitte hier entlang:Geschichten aus der Stadt

Quer durch alle Abenteuer

Geschichten aus dem Alltag zum Schmunzeln und Nachdenken. Wie die Zeit doch vergeht, die letzten Abenteuer und Geschichten aus der Stadt sind schon mehr als vier Wochen her, Sprich von Anfang Juni 2020. Zeit, also das ich mich auf den Weg durch die City mache, um Neue zu entdecken und bildlich für euch festzuhalten. Wir sehen uns?

Der Blick nach Holland zeigt uns was geht

Ein Leser und Freund hat mir nachfolgendes Bild aus seinem Urlaub gesendet – wie es gehen kann sieht man darauf. Vorbildlich und für viele nutzbar – so wird der Alltag doch erleichtert. Eine Vorstellung die in Deutschland an vielen Orten (noch) fehlt. Meine Aussage; „Jeder nicht gebaute Stufe ist, eine Gute Stufe könnte so fallen!“ ♿️

Treppe in den Niederlanden
Befahrbare Treppe

So möchte ich mich gerne bei allen Lesern des Blogs bedanken, die über Jahre, Monate und Wochen mich begleitet und ermutigt haben, immer weiterzuschreiben. Bleibt gesund und vor allem heiter, das Leben ist jetzt und geht immer weiter – bis zum letzten Atemzug!

Vergesst bitte nicht; hinter dem eigenen TELLERRAND beginnt die große, weite Welt. 🌍

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König