Unsichtbare Symptome bei MS - Schwindel
Multiple Sklerose

Unsichtbare Symptome bei MS – Schwindel

Menschen, die an Multiple Sklerose erkrankt sind, führen oft täglichen einen Kampf mit den unsichtbaren Symptomen wie zum Beispiel Schwindel.

Unsichtbare Symptome bei MS – Schwindel

Unsichtbare Symptome bei MS – Schwindel

Ende September begann der Schwindel bei mir sich neu in meinem Alltag zu schleichen. Ungefragt, ohne Einladung machte er sich erneut in meinem Leben breit. Oft so ausgeprägt das ich Schachmatt war ohne eigene Handlung, Selbstbestimmt meinen PKW zusteuern war so teilweise unmöglich. Über Jahre handele ich im Interesse aller Verkehrsteilnehmer und fahre in dieser Zeit nicht selbst. Was sich so selbstverständlich anhört, ist es nicht, wenn ich mich so im Straßenverkehr umschaue. Nur eines ist auch klar – jeder ist selbstverantwortlich. Meine Meinung setze sich so auch bei mir persönlich um – in dem ich nicht selbst fahre!

Schwindel ein gemeines Symptom

Unsichtbar und so hinterhältig ist und kann Schwindel sein, gut ich kann nur für mich sprechen, denn jeder erlebt und spürt dies anders. Ohne Medikamente geht über Wochen nichts, wichtig sind Pausen und Ruhe. Innere Ruhe, so das ich abschalten kann, zum Glück erfahre ich hierbei Unterstützung von meiner Frau Carmen. Sie hat längst einen Blick für die Situation, ich muss nicht mal ein einziges Wort äußern. Das Gefühl des Partners braucht er jetzt Ruhe, doch eher Hilfe oder geht es einen Moment später wieder? All dies läuft bei uns in ruhigen und klaren bahnen ab. Die Kommunikation, wenn auch oft nur mit den Augen läuft scheinbar nebensächlich ab, was für mich jetzt fast dreißig Jahre mit MS (Multiple Sklerose) etwas Positives ist in unserem Alltag. Ja, unser Alltag – wir leben und lieben uns jetzt ab dem ersten Moment im Mai 1975.

Hilflos – man ist dem Schwindel ausgeliefert

Jedes Verständnis oder Medikament hat seine Grenzen, der Schwindel macht, was er will. Genau dann ist man echt hilflos, nichts scheint dem Einhalt zu gebieten? Oft ist man froh, wenn das Zeitfenster der Hilflosigkeit klein bleibt. Beim Schreiben dieses Blogs gibt es eine Art Grund-Schwindel, der sich in meinem Kopf breit macht. Eine kurze Pause ist jetzt einfach unumgänglich für mich!

P. A. U. S. E.

Multiple Sklerose alles Kaffee?
Multiple Sklerose alles Kaffee?

Unsichtbare Symptome bei MS – Schwindel

Im Arbeits- und Erwerbsleben undenkbar? Man stelle sich mal vor, es gibt Menschen die dabei Arbeiten, mitten im Erwerbsleben stehen und so ein Paket zu tragen haben… Unglaublich! Für mich kaum vorstellbar, was dies alles mit Betroffenen machen muss – Wahnsinn! Dies soll es für heute gewesen sein, denn meine Kraft sowie Konzentration lässt merklich nach. Kein langer Blog, dafür aber intensiv?

Frank F. König

Du hast drei Möglichkeiten im Leben!

Aufgeben, Nachgeben oder ALLES GEBEN!

Was ist deine Wahl?

Netzfund bei Twitter – ich finde dies eine spannende Fragestellung!