Perspektiven Politik

Übrigens – Q&A #01

Übrigens - Q&A #01

Im Blog Beitrag „Übrigens – Q&A #01“ setze ich fort was ich mit dem Blog: „Kommunalwahl – Chancen multiplizieren sich“ begonnen hatte. Analog, als auch digital wurden mir Fragen gestellt. Mehr noch; zu den Fragen gesellt sich bisweilen unterschiedliches Feedback – auch zum Wahlkampf der Kommunalwahl 2021. Verbunden mit dem Wahlkampf selbst, wurde gleich mehrfach ein Wunsch verbunden, bitte keinen online Wahlkrampf wie bei einigen anderen!

Übrigens – Q&A #01

Gerne beantworte ich Fragen in der Sache und zeige mich als Person – da ich gleich auf zwei Listen der FDP in Limburg im Wahljahr 2021 stehe. Weiterhin nehme ich gerne die Themenfelder einzelner Bürger auf und höre diesen wie in der gerne Vergangenheit zu.  Im Kommunalwahlkampf ist vieles Fleiß sowie Handarbeit? Für viele ja, nur nicht für mich. Plakate aufhängen, Wurfsendungen in Briefkästen verteilen und vieles mehr geht bei mir nicht wirklich. Fleißig bin ich wie oben beschrieben beim Zuhören, so erhalte ich das nötige Feedback einzelner Bürger – was mir als Person sehr wichtig ist. Corona zeigt sich auch hier zum Fallensteller.

#Kommunalwahl #14März2021 #KönigLimburg #Kumulieren #Panaschieren #Legislaturperiode #LimburgAnDerLahn #Dankbarkeit #Koenig2021 #DerKandidat #IhrKandidat #Ortsbeirat #Innenstadt #WasFürLimburgZählt

Kommunalwahl - Chancen multiplizieren sich

Was möchtest Du in einer erneuten Legislaturperiode anders, gar besser machen?

Zugegeben eine Fragestellung, die ich so nicht erwartet hatte! Besser machen, um bei diesem Wording zu bleiben, so haben alle zukünftigen Mandatsträger sicherlich den Anspruch mehr im Sinne der Limburger Bürger zu handeln. Gerade das Jahr 2020 hat durch die Pandemie offengelegt, wo es an vielen Stellen klemmt. Hier gilt es zu handeln, Wahlversprechen die gibt es häufig – in dieser Reihe muss ich nicht stehen. Ich arbeite wie die Jahre zuvor als Mandatsträger und habe meine Ohren etwas tiefer am Boden der Bürger. Hier gibt es genug Arbeit für mich, denn barrierefrei ist Limburg noch lange nicht – um nur einen Teil zu benennen. Und hier ist die gesamte Stadt Limburg mit gemeint!

Ich werde Mal etwas konkreter!

Sicherheit, haben fast alle als Thema im Kommunalwahlkampf in Hessen auf der Agenda. Die Diskussion um solch ein wichtiges Thema drehen sich teilweise im Kreis. Für mich ist Sauberkeit ein zentraler Punkt im Stadtgebiet. Denn wo die vorhandene Infrastruktur stimmt und es zudem noch sauber ist, erhöht sich in Teilen das Thema Sicherheit automatisch. Dies ist dem Bürger mehr als wichtig, denn es wird immer angeführt, in faktisch jedem Gespräch. Dazu gesellt sich die Thematik „Orientierung“ eine intakte Infrastruktur inklusive Beleuchtung und Beschilderung hilft allen Menschen. Gerade junge und ältere sowie ortsfremde Menschen sind darauf angewiesen. Hier besteht Bedarf es besser zu machen, wenn ich an neuen Schilder in der Altstadt denke.

Zur Kommunalwahl am 14. März. 2021 trete ich auch als parteiloser Kandidat auf der FDP-Liste für den Ortsbeirat Kernstadt an. Hierzu gibt es die Pressemitteilung der Freien Demokraten in Limburg. In den kommenden Wochen begleitet uns dieses Format „Übrigens – Q&A“ auch weiterhin. Also schaut öfter mal im Blog vorbei.

Frank F. König

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

Deshalb; Listenplatz 4 auf der FDP-Liste am 14. März 2021