Tschüss - wir machen Sommerpause
Kurz und Knapp

Tschüss – wir machen Sommerpause

Es wird ernst „Tschüss – wir machen Sommerpause“ Ja, richtig gelesen! Mal einige Tage keinen Blog veröffentlichen. Ich bin zwar kein Typ für eine wirkliche Sommerpause, aber es braucht Abstand vom Blog und Schreiben. Themen, Material gäbe es genug – längst ist der ein oder andere Blog Artikel geschrieben und könnte online gehen – aber warum? Also liegt es auf der Hand – keinen Stress bitte.

#LimburgAnDerLahn #MultipleSklerose #Schreiben #Sommerpause #Blogger #Regionales #Sommer #Politik #WeeklyBlog #MeineWoche #Lesestoff

Tschüss – wir machen Sommerpause

Tschüss - wir machen Sommerpause
Tschüss – wir machen Sommerpause

Wie häufig sollte man neue Artikel auf dem eigenen Blog veröffentlichen? Eine gute als auch berechtigte Fragestellung. Gefühlt war es in letzter Zeit ein wenig viel. Fast täglich habe ich einen Blog Artikel veröffentlicht, dies kann so nicht bleiben. Meine Blogs werden nicht monitorisiert, deshalb bin ich frei von jedem Zwang. Es ist und bleibt ein persönlicher Blog, aus meiner Sicht bunt und offen für meine bekannten Themen. Regionales, Politik sowie zu meiner Erkrankung Multiple Sklerose. Daraus ergeben sich immer wieder Themenfelder, die von mir sehr offen angegangen werden. Zugegeben, ich habe viele Blog Artikel online gestellt, es fühlte sich für mich gut und richtig an. Was ich aber auf Dauer so nicht halten kann und werde!

Tschüss – wir machen Sommerpause

Vieles ist geschrieben und gesagt, aber ich brauche Zeit für anderes. Nein, wir fahren nicht in Urlaub, was meine Frau sicherlich gerne angehen würde. Aber das ist einfach nicht drin und aktuell, obwohl beide geimpft, nicht unser Plan – bei aller Sehnsucht nach Meer und Co. Es braucht keinen Grund, es kommt von innen, darauf werde ich in Zukunft noch viel öfter achten.

BIS BALD
BIS BALD

Einzig der Weekly Blog läuft weiter

Meine persönliche Challenge war und ist, den „Weekly Blog“ durchgehend online zustellen. Genau dies behalte ich auch bei. Eine oder zwei Wochen, das steht noch nicht fest, so gibt es keinen anderen Blog Artikel außer den Weekly Blog in dieser Zeit. Die Sommerferien in Hessen starten ebenfalls in Kürze, was nichts mit unserer Entscheidung am Hut hat. Ich hoffe, Ihr genießt die Ferien in vollen Zügen und der Sommer lässt den nötigen Raum dazu? Wir sehen, lesen uns als bald wieder.

Auf einen schönen Sommer, Frank 🙋🏻‍♂️

Der vorletzte Blog vor unserer Sommerpause

Der Blog Artikel „Ich fühle mich oft wie in einem manipulierten Spiel“ dreht sich im Kern um meine Person. Weniger um meine Erkrankung Multiple Sklerose, obwohl ich diese niemals abschalten kann. Es soll ein Blog zum Thema „SCHREIBEN UND GEDANKEN“ werden. Mal schauen, ob mir dies im Ansatz gelingt?