State of Mind – Geisteszustand
ERKLÄRUNGSVERSUCH PERSPEKTIVEN STORY

State of Mind – Geisteszustand

Im Blog: State of Mind – Geisteszustand geht es um grundsätzliche Dinge sowie um die Zukunft des Blogs auf koenig-limburg.de.

Mir wird gerne ein dunkler Humor nachgesagt, heute könnte es passieren, dass ich dem gerecht werde? Vieles ist ernstgemeint und hat wenig mit Humor Zutun.

State of Mind – Geisteszustand

Vor kurzem gab es den Blog: „Zukunft – Der Blog steht auf der Kippe“ an dem Tag als ich diesen Blog verfasst habe war ich doch ziemlich genervt – den Stress mit dem Webanbieter inklusive. Schnellschüsse waren im Leben noch nie gut, also bei mir. Deshalb möchte ich diese Entscheidung nicht überstürzen, Gespräche mit meinem Umfeld haben die Meinung: „Den Blog soll weitergeführt werden“. Von einem sofortigen Abschalten war auch nicht die Rede. „I hope we have a little bit lucky.“ Also ich hoffe, wir haben ein bisschen Glück und lassen den Blog vorerst am Leben. Nur die Kostenfrage bleibt somit noch offen. Die einzelnen Blog Beiträge zuschreiben hat schon was, nur eines ist auch klar… ein weiter so kann es nicht geben. Dafür ist in mir Zuviel passiert.

Frank
State of Mind – Geisteszustand

Ideen und Projekte für den Blog

Diese liegen faktisch in der Schublade, gerade beim Thema Fotografie gibt es noch einiges was mir im Kopf umherschwirrt. Nehmen wir dazu Beispiel aus der Praxis: Jedes Bild hat irgendwie eine Geschichte, bei jedem einzelnen Foto passiert etwas. Zum einen mit der Person, die die Kamera führt und den Auslöser drückt und wenn der Fotograf Menschen fotografiert passiert ebenfalls etwas. Diese Eindrücke in kleinen Geschichten oder wie man dies auch benennen möchte festzuhalten fixt mich an. So wie jeder einzelne Espresso in meinem Alltag.

Folgendes steht in meinen Notizen

Beim Thema: „Jedes Bild hat eine Geschichte – Zeit also die kleine Geschichte hinter dem Bild zu lüften“. Dies löst in mir eine positive Spannung aus – solche Geschichten dann auch zu erzählen. Fotografie ist soviel mehr als nur auf den Auslöser drücken, spontan ein Bild mit einem Smartphone aufnehmen kann ebenfalls mehr als ein Schnappschuss werden. Darum geht es auch nicht, die kleinen Geschichten um diese Bilder und Fotos lösen eine gewisse Neugierde in mir aus. Dies dann mit euch zuteilen… wäre dann für mich das Endresultat.

Geschichten sind für mich mehrdimensional

Bilder spielen bei Reportagen schon lange eine aktive Rolle, manchmal werden die Bilder und Fotos gezeigt und die Geschichte dazu erzählt – eine sehr besondere Art der Aufmerksamkeit. Authentizität, Ironisierung und Überschreibung eines Bildes aus dem Vietnamkrieg ist mein Beispiel dazu – ohne das Foto selbst in diesem Blog zu zeigen. Geschichte ist mehrdimensional: Sie steckt in Büchern, Texten, Akten, aber auch in Tonaufnahmen, Videos, Bildern – also etwas Besonderes!

Text und Bild ergeben eine Symbiose

Im übertragenen Sinne denn eine Symbiose ist für mich eine Art des Zusammenseins wie auch eine verschiedene Art des gegenseitigen Nutzens. Bevor es jetzt zu kompliziert wird, möchte ich die Kurve Richtung Ende des Blogs einläuten. Unsere Welt bietet uns täglich so vieles, wir müssen es nur zu Nutzen wissen.  Sogar Farben symbolisieren uns täglich ihre eigenen Welten. Rot, steht aus meinem Blickwinkel für „Liebe und das Leben“. Orange, zeigt uns den Weg zur „Heilung“. Gelb zeigt sich unser „Sonnenlicht“ was wir alle benötigen denn ohne gibt es kaum Leben. Direkt nach der Sonne kommt für mich eindeutig Grün für unsere „Natur“. Blau hingegen wirkt nicht nur auf mich „Königlich und fordert eine gewisse Harmonie“ von uns Menschen. Zum Abschluss steht Violett für das „Geistliche“. Denn alles immer nur schwarz-weiß sehen, bringt uns als Menschen auch nicht weiter. Alle Farben zusammen zeigen sich oft im Regenbogen – sodass sich an dieser Stelle nicht nur der Kreis schließt, sondern auch uns heutige Blog Artikel. 🌈

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

Mein Vorname ist Frank F. und ich blogge seit einigen Jahren unermüdlich hier auf meinem Blog. Dieser Blog ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Somit wünsche ich viel Spaß beim Stöbern! Ein Kompromiss ist ein guter Schirm, aber ein schlechtes Dach.

0 Kommentare zu “State of Mind – Geisteszustand

Kommentar verfassen