So leben wir in der Zukunft
KURZ UND KNAPP

So leben wir in der Zukunft

So leben wir in der Zukunft – So der Titel zur Veranstaltung vom 17. November 2016 in der Stadthalle Limburg.

So leben wir in der Zukunft

Panorama
Foto: Frank F. König

So der Titel zur Veranstaltung vom 17. November 2016 in der Stadthalle Limburg. Die Akteure der „Modernisierungsoffensive“ standen im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Die Hauswende“ an diesem Abend Rede und Antwort.

So leben wir in der Zukunft
Foto: Frank F. König

Es gab wichtige Informationen zum Klimaschutz und Modernisierung – die Themen im einzelnen waren:

Energieberatung, Heizungstechnik, Lüftungstechnik, Fenster, Dämmung von Keller, Fassade und Dach, Finanzierung / Förderung.

So leben wir in der Zukunft
Foto: Frank F. König

So leben wir in Zukunft – ein weiteres Thema war die Region Limburg

Das regionale Netzwerk von Fachleuten zeigte einige Möglichkeiten auf, auch ab dem Alter 60 Plus – denn da geht noch einiges, zum positiven von Mensch und Natur, so mein Eindruck. Fakten und Mythen wurden aufgezeigt bzw. klargestellt, gerade diese Teil des Abends hatte es in sich!

www.sanierungshelden.de

Thema Barrierefreiheit

Das Thema barrierefrei hat extrem Zukunft und fordern ein Handeln, denn die geburtenstarken Jahrgänge aus den 50. und 60. er Jahren werden uns in Zukunft vor Aufgaben stellen, die uns allen heute wohl kaum bewusst ist. Oder, warum handeln wir beim Thema Barrierefreiheit so zögerlich?

So leben wir in der Zukunft
Foto: Frank F. König

Der Lacher des Abends war dann auch der Satz:

Auch diese Menschen möchten in ihrem Lebensabend den Rotwein barrierefrei vom Wohnzimmer auf die Terrasse / Balkon schieben können. Praktisch die Komfortzone, aber es geht nicht nur die Komfortzone. Nein, Barrierefreiheit ist für alle komfortabel, für jeden Dritten notwendig, und für jeden Zehnten unentbehrlich!

Euer

Frank F. König