Samstags in Limburg
MULTIPLE SKLEROSE

Samstags in Limburg

BLOG 19-799: samstags in Limburg – Ein Blog, den man nicht wirklich ernst nehmen sollte – oder doch? Was schreibe ich da nur – macht Euch einfach selbst ein Bild…

Samstags in Limburg, ich fühle mich aktuell wie ein Sportler. Mehr noch, ich bin sportlich. Wie ich dazu komme? Dies ist recht einfach, meine Füße überholen sich gegenseitig selbst. Jetzt werden einige denken: Du stehst und bist auf den Beinen – richtig, ich kann es nicht lassen und versuche es immer wieder. Die einen sagen ich wäre stur, andere finden es gut, dass ich nicht aufgebe, wieder andere sagen, finde dich damit ab. Und da sind wir bei dem eigentlichen Problem. Wer entscheidet dies nochmal? Richtig, ich höchst selbst und kein anderer – wobei ich immer offen bin und mich gerne mit Menschen austausche.

Zurück zum Sport?

Jeder der mich näher kennt dem ist bewusst, was ich für eine sportliche Figur doch habe. Bei 191 cm Körpergröße und aktuell 116 Kilogramm stimmt das Verhältnis einigermaßen. Es wirkt im Stehen halt sportlicher als im Sitzen. Meine Frau Carmen kommentierte geräuschlos, Sie schüttelte mit dem Kopf und meinte kurz: „Muss das jetzt wieder sein?“ Die Antwort kennt jeder!

Samstags in Limburg
Wo ist er denn?

Meine Gehstöcke sind für mich zu langsam?

Auch dies hindert mich an einem sportlichen Leben, OK die MS (Multiple Sklerose) hat da auch Ihren Anteil – sowie der Rest meiner Erkrankungen. Ich koordiniere die Gehhilfen sowie meine Beine inklusive Füße recht ordentlich – was mich persönlich wundert, es schaut nicht wie bei den Sportlern im TV aus. Zugegeben die haben Trainer und Sportliche Begleiter, dies fehlt mir natürlich alles. Und wenn ich ehrlich bin, extrem Sport wollte ich ja auch nicht machen. Einfach mal einen sichern Schritt vor den nächsten. Tanzen, auch so eine Sache – musikalisch bin ich noch wie früher.

Samstags in Limburg
Samstags in Limburg

S. T. O. P. 🛑 Da war es wieder: Das Wort Früher!

Zugegeben es gibt Bücher, meist für Kinder, die fangen ähnlich an: In einem Land vor unserer Zeit. Aber lassen wir dies jetzt – bei uns ist gerade ein Bild samt Rahmen von der Bilderleiste gefallen. Womöglich ein Signal diesen Blog doch lieber zum Ende hinzuführen? Euch einen schönen Tag – verbunden mit einem Gruß vom Frank

4 Kommentare zu “Samstags in Limburg

  1. Follower sind gut für die Statistik. Leser sind gut fürs Herz!

  2. Andrea Kreutmayr

    Hallo Frank.
    Ich freue mich auf weitere Abenteuer 😉
    LG Andrea

  3. Hallo Andrea!

    Schön dich hier im Blog zu sehen, dein Kommentar sagt alles!

    Liebe Grüße Frank

  4. Andrea Kreutmayr

    Sehr geil. Dachte immer nur ich wäre so…..zielstrebig und nicht ums verrecken aufgeben. Kommentare sind bekannt.
    Wir sind so und wir entscheiden was wir uns antun!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: