Sag uns

Sag uns

Sag uns, worüber der Leser gerne mehr bei Barrierefreie Ausblicke in Wort und Bild auf www.koenig-limburg.de lesen möchte? Schreibt uns einen Kommentar! So, oder so ähnlich, wird in unterschiedlichen Blogs nach Meinungen der Lesergemeinde gefragt. Nur, was aber ist mit all den stillen Bloglesern? Und „JA“ die gibt es hier im Blog, denn hin und wieder werden analog wie auch digital Fragen gestellt. Diese sind sehr unterschiedlich!

Sag uns

Direkt auf der Straße – Es ist für mich jedes Mal ein bewegender Moment, wenn ich dich – einen meinen Blogleser persönlich kennenlerne, es passiert einfach auf der Straße. Ich werde angesprochen, sie sind doch der… Ja das bin ich! Schön wenn man dann spürt was Menschen empfunden haben wenn sie meine, unsere Blogs lesen. Mein Bauchgefühl sagt mir dann, Frank dein Einsatz lohnt sich, kein Firlefanz, die Menschen lesen was dich beschäftigt, was dich antreibt. Jeder einzelne Moment ist wie ein Frühlingserwachen, und gleich kommt es in mir auf…

Gedankenwelt

Warum fragt gerade diese Person, sprich dieser Mensch mich genau nach dem Text, der Stelle im Blog an. Ich suche nach meinem Fingerspitzengefühl, zum Teil ist es in Weiterbildung, was aber nichts macht – denn mein Interesse muss gestillt werden. Also frage ich nach, ich erfahre Dinge über meine Leser da sie sich öffnen, Wundervoll. Ein Hoffnungsschimmer liegt in ihren Augen, schön zu sehen, denn dies ist mein Lohn für die harte Arbeit im Blog. Keine Pressemitteilung wiedergeben, gut dies muss es auch geben. Aber selbst schreiben, wenn auch nicht perfekt, ist mehr wie kopieren und einfügen – da ist Leben drin. Herrlich diese Fragen – auch Anregungen, einfach mehr als ein Lichtblick. Dafür sage ich heute an dieser Stelle im Blog einmal D.a.n.k.e. an alle Leser – egal ob Dauerleser oder erst neu dabei. So bevor ich hier gleich einen Purzelbaum schlage, so wie früher beim Turnen. Schabernack, da war es wieder das „F-WORT“ – „FRÜHER“ bevor ich hier jetzt weiter Mumpitz schreibe – sprich Unsinn, beenden wir den Blog von…

Gedanken, Ideen, Meinungen und Senf von Frank F. König alias LimFoto

Vorsicht die 5. Jahreszeit steuert auf ihren Höhepunkt zu. Helau usw.🤡

Ihr / Euer
Frank F. König

Frank F. König

Oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber immer in der Sache aktiv und ehrlich. Koenig-Limburg.de und LimFoto.de wird mit viel Kraft und Herz als ehrenamtliches Projekt von mir geführt. „NICHT GESUND,ABER MITTEN IM LEBEN!“ Kognitive Beeinträchtigungen, bedingt durch die Multiple Sklerose habe ich seit Jahren. Erstmals, und dann gleich bis zum Sprachverlust in einer Schubreihenfolge Ende der 1990er Jahre. Wortfindungsstörungen, Störung des Zeilensprungs beim Lesen, gingen einher mit den Beeinträchtigungen Ende der 1990er Jahre. Unterschiedliche Therapien und Medikamente, sowie eine strukturierte Lebensweise helfen mir täglich. Die Arbeit innerhalb dieses Online Angebots hilft mir sehr, wenn es auch nicht frei von Fehlern ist. Korrekturlesen durch dritte, dies wollte ich so nicht, denn dann wäre es nicht mehr von mir persönlich. Ich setze dabei auf ihr Verständnis und wünsche ihnen viel Spaß am Leben!

Das könnte Dich auch interessieren...