FOTOGRAFIE LIMBURG/LAHN

LIMBURGER DOM IM HOCHFORMAT

LIMBURGER DOM IM HOCHFORMAT

BLOG 19-674: Unsere kleine Fotoserie zum Limburger Georgsdom zeigt unterschiedliche Perspektiven vom Dom im Hochformat. 

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

Über Frank: Frank ist Rollstuhlfahrer, Blogger, Fotograf, Stadtverordneter, Rolli-Coach, Ehemann, Papa, Opa, Kaffeeiker und Hesse. Mehr muss man eigentlich nicht Wissen. ♿️

LIMBURGER DOM IM HOCHFORMAT

Der Limburger Dom, nach seinem Schutzpatron St. Georg auch Georgsdom genannt, ist die Kathedralkirche des Bistums Limburg und thront oberhalb der Altstadt von Limburg an der Lahn. Die hohe Lage auf dem Kalkfelsen oberhalb der Lahn sorgt dafür, dass der Dom weithin sichtbar ist. Deshalb finden wir im Stadtgebiet diese Vielfalt an kleinen Einblicken zum Dom hin.

LIMBURGER DOM IM HOCHFORMAT
Schloss und Dom auf einem Bild

Bilder des Doms im Hochformat, das gewählte Format haben wir mit Spannung erwartet. Oft nehmen wir einfach die unterschiedlichen Türme des Limburger Doms mit. So ergeben sich im Stadtgebiet völlig andere Ansichten. Gerade, wenn man wie wir teilweise die Umgebung miteinfließen lässt.

LIMBURGER DOM IM HOCHFORMAT
D O M

So erzählen wir Bildlich eine eigne Geschichte rund um den Dom. Bei einigen Bildern ist auffällig das wir im Blick des Domes noch viel Grün, sprich Bäume in Limburg haben. Dies sollte man Pflegen und erhalten, denn dieses Stadtgrün hat nicht nur eine besondere Wirkung im Bild.

LIMBURGER DOM IM HOCHFORMAT
Jetzt können wir noch durch den Baum Richtung Dom schauen

Mein Vorhaben diese kleine Fotoserie zum Limburger Georgsdom auszubauen ist gelungen. Sehen wird man dies aber nicht hier im Blog, sondern auf einer anderen Website. Überall in der Stadt kann man die Türme des Doms erhaschen, Herrlich! 📸

Ihr / Euer
Frank F. König

"Ich denke, jeder sollte die Möglichkeit haben, sein eigenes kleines Universum im Internet zu erstellen und regelmäßig zu pflegen. Seine Meinung zu äußern sowie sein Wissen zu teilen, gerade bei den Themen, die ich persönlich aufgreife. Deshalb liebe ich Bloggen so sehr." - FRANK F. KÖNIG

Kommentar verfassen