Königliche Adventszeit
PERSPEKTIVEN STORY

Königliche Adventszeit

👨🏻‍💻Was für ein reißerischer Titel? Königliche Adventszeit – Gerade jetzt in der Adventszeit, sollte es nicht genau dann etwas ruhiger werden im Leben? Fragen über Fragen mit denen wir uns heute im Blog auseinandersetzen möchten. Viel Freude!

Königliche Adventszeit

Die Adventszeit ist für viele die wichtigste Zeit des Jahres, obwohl wir noch mitten im November sind. So langsam beginnen die Menschen sich auf diese Zeit vorzubereiten, erkennbar wird dies an allen Ecken des täglichen Lebens. Königliche Adventszeit ist der gewählte Titel im Blog, was uns veranlasst hatte, diesen Blog überhaupt zu schreiben lest Ihr jetzt.

Mehr zu Frank dem Blogger auf: koenig-limburg.de

Wie ist es denn jetzt – Zu Hause beim König?

Dieser Blog wurde noch vor meinem Geburtstag am 11.11.2019 geschrieben, denn es braucht seine Zeit, um sich darauf einzulassen. Schon als Kind war ich ab meinem Geburtstag kaum noch zu halten, gut dies ist jetzt schon etwas länger her, aber vom Gefühl noch immer aufregend und schön. Unsere Tochter ist ähnlich aufgestellt und fiebert jetzt mit ihren zweiundzwanzig noch wie der Vater als Kind. Es ist weniger die Zeit, sondern eher das Gefühl, es fühlt sich schön an. Geborgen, wie zu Hause!

Königliche Adventszeit
Königliche Adventszeit

Unterschiedlichkeit ist mir wichtig

Nicht in jedem Jahr das gleiche zur Adventszeit sowie an Weihnachten. Dies ist nicht wirklich meins, gewisse Dinge natürlich ja, aber da ist noch mehr. Persönlich ist es mir wichtig, Menschen in meinem Umfeld gewähren zu lassen, jeder soll und kann sich das vornehmen, was für Ihn in diesem Moment wichtig erscheint. Dinge, die getan werden müssen, übernehmen andere, ohne auch nur ein Wort zu verlieren. Alles geht Hand in Hand, verantwortlich für diese Ruhe ist meine Frau Carmen. Sie lenkt und denkt das jeder, auch Sie persönlich genau dies alles erleben kann. Über Jahre läuft dies so ab, Carmen fragt kurz nach, plant und setzt um. Da macht Ihr keiner was vor, nicht das andere das weniger gut könnten, nein das nicht, wenn eben anders!

Königliche Adventszeit
R U H E

Zu Hause beim König

Alles läuft ohne große Geschenke, gut eine Kleinigkeit gibt es für jeden. Außer Carmen und Frank, die halten sich über Jahre an Ihre Absprachen, was so auch zu uns gehört. Die Zeit der Ruhe, das miteinander ist wichtig. Stress gibt es das gesamte Jahr, mal mehr, mal weniger. Da braucht es das im Advent und an Weihnachten nicht. Wir wünschen Euch Gesundheit, mehr braucht es nicht, ein wenig Glück im Leben und innere Zufriedenheit.

Ihr / Euer
Frank F. König

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

Mein Vorname ist Frank F. und ich blogge seit einigen Jahren unermüdlich hier auf meinem Blog. Dieser Blog ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Somit wünsche ich viel Spaß beim Stöbern! Ein Kompromiss ist ein guter Schirm, aber ein schlechtes Dach.