Titelbild der Kings Week
Aktuelles

Kings Week die 35. KW

Kings Week die 35. KW – Die 35. Kalenderwoche war eine aktive – das dürft Ihr mir Glauben. Was für eine Woche, aber lest und schaut einfach selbst.

#MultipleSklerose #LebenmitBehinderungen #Alltag #Kommunalpolitik #Fotografie #Senioren #Barrierefreiheit #ÖPNV #Hilfsmittel #LimburgAnDerLahn #Heimat #Fotoserie #Videokonferenz #Mobilität #SocialMedia #Hausaufgaben #Enkelzeit #Corona #Kunst #Titelbild #SchlagzeileDerWoche

Kings Week die 35. KW

Hallo und herzlich willkommen!

Die körperliche Belastbarkeit bei MS (Multiple Sklerose) ist nicht nur bei mir sehr unterschiedlich, Du gehst davon aus, heute steht nicht soviel an, trotzdem ist man am Abend völlig durch. So oder so ähnlich war nicht nur mein Montag, es schlossen sich zwei weitere Tage in der Woche an.  All die Hashtags von oben spielten eine aktive Rolle in meiner doch aktiven Woche.

Schlagzeile der Woche

Schlagzeile der Woche

Generationenkonflikt? Wir Baby-Boomer, zu denen ich zweifellos gehöre hinterlassen der Jugend was? Diese Frage könnt ihr gerne in den Kommentaren bei Social-Media Diskutieren – gute Erkenntnisse!

Das Titelbild zum Blog

Unser heutiges Titelbild ist aus meinem Blickwinkel wieder etwas Besonderes? Die Kunst macht auch nicht vor Corona halt – ich empfand den dezenten Hinweis von Kunst und Mund und Nasenschutz zeitgemäß und völlig in Ordnung. Nicht jeder der Betrachter konnte dies teilen. Was man im Umfeld am Standort zuhören bekam, war sehr unterschiedlich – es wurden alle Facetten an Meinungen und Äußerungen bedient.

Titelbild der Kings Week

Physik ein Fach voller Spannung

Weit weg von langweilig – so durfte ich mit meinem Enkel zum Thema Physik sowie Hausaufgaben einiges diskutieren gemeinsam erarbeiten. Für mich als Opa war es Spannung und Erholung im Gleichklang. Was mich so selbst überrascht hatte, dankbar blicke ich auf das getane zurück.

Corona – Hilfsmittel im ÖPNV

Wer mir auf Social-Media folgt der hat das ein oder andere Bild dazu schon gesehen, für alle anderen empfehle ich meinen Blog Artikel mit dem Erfahrungsbericht zu einem für mich besonderem Hilfsmittel. 👨🏻‍🦼

Corona - Hilfsmittel im ÖPNV
Der Limburger Dom im Blickfeld

Planung zur Seniorenarbeit

Zu Corona Zeit mit erheblichen Auflagen verbunden und weit weg von einfach. Nichts ist mehr wie es gewesen ist, inhaltlich eine Tagesordnung für die anfallende Sitzung lässt sich kaum sicher planen. Abhängig von Räumlichkeiten, Auflagen und Vorgaben sind wir nicht mal im Ansatz im Normalbetrieb. 2020, ein Jahr das vieles unmöglich gemacht hat. So gilt es neue, geänderte Wege zu suchen und umzusetzen, damit bin ich aktuell mit meinen Kollegen beschäftigt – kein leichter Job.

Sitzgelegenheiten in der Stadt
Sitzgelegenheiten in der Stadt

Bei meinen Fotoserien um Limburg sind wir bei Staffel „DREI“ angekommen. Die Themen im Jahr 2020 waren / sind:

  • „Limburg im Licht der Sonne“
  • „Das Element Wasser in der Stadt“
  • „Sitzgelegenheiten in der Stadt“

Sitzgelegenheiten in der Stadt“ Eine Stadt wie Limburg a.d. Lahn hat für Bewohner und Besucher einen besonderen Reiz. Es folgt jetzt das Thema Sitzgelegenheiten in der Stadt. Sitzbänke, also Sitzgelegenheiten in einer Innenstadt gibt es viele? Auf öffentlichen Plätzen oder auch in den Einkaufsstraßen von Limburg, ob privat, gewerblich oder eben öffentlich. Aber was zeigen uns die einzelnen, doch unterschiedlichen Sitzgelegenheiten? Dies möchte ich dem Betrachter etwas näherbringen – viel Spaß! 🧑🏻‍🦽🤳

Kommunalpolitik – Ende der Sommerpause

Meine ersten Sitzungen nach der Zwangspause durch Corona und der Sommerpause fanden statt. Die 36. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Verkehr.
Sowie die Sitzung des Denkmalbeirates. Durch Corona und den nicht funktionstüchtigen Aufzug im Rathaus der Innenstadt ist man gezwungen auf die Bürgerhäuser in den Limburger Stadtteilen auszuweisen. Ein schöner Nebeneffekt als Stadtverordneter erhält man Einblicke in die Infrastruktur der Stadtteile.

Sitzungsrunde zur Kommunalpolitik

Ab ins Wochenende

So einfach könnte man jetzt den Blog beenden – also dann bleibt gesund und achtet aufeinander!🙋🏻‍♂️

%d Bloggern gefällt das: