Ist der Frank jetzt unter die Gärtner gegangen?
Kurz und Knapp

Ist der Frank jetzt unter die Gärtner gegangen?

BLOG 19-849: Im heutigen Blog könnte etwas natürlicher werden, die Fragestellung „Ist der Frank jetzt unter die Gärtner gegangen?“ Wird ebenfalls beantwortet, aber schaut einfach selbst im Blog…

Kein Rückblick, nicht mal ein Ausblick gibt es heute im Blog

Auf meiner DO IT Liste für heute steht: „Sortiere bitte deine Blog Ideen“. Mal sehen welche Perspektive sich durchsetzen wird. Bevor ich Zielgerichtet ans Werk gehe, sollte ich meine Gedanken ordnen und im Kopf etwas Unkraut jäten. Das traditionelle Jäten von Unkraut ist wohl die älteste Methode, um sich unerwünschter Pflanzen oder anderen Dingen zu entledigen!

Ist der Frank jetzt unter die Gärtner gegangen?

Nicht das jemand der Meinung ist ich wäre jetzt unter die Gärtner gegangen. Dies können wir sofort ausschließen, obwohl ich die Natur, gerade die Landschaft sehr mag. In der Landschafts-Fotografie ist Raum, um sich auszutoben, auch für mich im Rollstuhl. Denn der Herbst wäre mit all seinen Farben schon mal ein Ansatz für einen Blog mit vielen Bildern.

Ist der Frank jetzt unter die Gärtner gegangen?
Ist der Frank jetzt unter die Gärtner gegangen?

Solch ein Blog wie der Meine ist fast wie ein Garten, mit etwas Fantasie erkennt man die einzelnen Themen als Gartenvielfalt. Solch eine Vielfalt ist der Lebensraum für Vögel, Insekten, Igel und Co.: In einem Naturgarten können viele Tiere und Pflanzen einen wertvollen Rückzugsort finden. So auch in unserem Blog hier herrscht eine bunte Vielfalt an Themen. Die Vorstellung einzelner Blogs sowie Themen Feldern haben wir in der Vergangenheit schon gezeigt. Ob und wie dies zukünftig umgesetzt werden kann, entscheide ich spontan, eben nach Bedarf.

Fantasievolle Stadtentwicklung

Ich arbeite gerade an dem Thema „Fantasievolle Stadtentwicklung“ würde damit gerne aufzeigen mit welchen Vorurteilen wir oft konfrontiert werden und uns so selbst Barrieren aufstellen für eine Stadt voller Möglichkeiten. Kein Widerspruch von natürlichem Raum und Mobilität, das Wording moderne Stadtentwicklung würde ich nicht anwenden wollen. Schaut Euch dazu die Entwicklung in jeder Diskussion um die Mobilität von uns Menschen an.

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

Ihr / Euer
Frank F. König