AUFGESCHNAPPT

Inklusion Kirche – Modellregion Inklusion

Grafik: Netzwerkkarte

Inklusion Kirche – Modellregion Inklusion – Der Landkreis Limburg-Weilburg, der Katholische Bezirk Limburg sowie das Evangelische Dekanate Runkel und Weilburg führen ein Modellvorhaben in enger Kooperation mit der Katholischen und Evangelischen Kirche als gleichberechtigte Projektpartner im Landkreis Limburg-Weilburg aus.

Inklusion Kirche – Modellregion Inklusion

Folgende Ausführungen werden auf der Internetseite inklusion-limburg-weilburg.de angegeben. Die öffentlichen Akteure – und hier insbesondere auch die Kommunen und Kirchen – sind in der Verantwortung, die entsprechenden Rahmenbedingungen für barrierefreie inklusive Sozialräume zu schaffen und ein inklusives gesellschaftliches Leitbild zu entwickeln. So die Online Angaben unter „Modellregion“.

  • Die Durchführung des Modellvorhabens erfolgt unter enger Einbeziehung aller erforderlicher Akteure und insbesondere der Verbände und Interessenvertretungen von Menschen mit Behinderungen in den Modellregionen.
  • Die Modellregionen führen öffentlichkeitswirksame Maßnahmen zur Begleitung des Modellvorhabens in eigener Verantwortung und in Einvernehmen mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration durch.
Grafik: Inklusion Kirche
Grafik: Inklusion Kirche

Modellregionen als Teil des Landesaktionsplanes mit dem Ziel der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Hessen.

Eine aktive Aufgabenstellung, so möchte ich dies einmal bezeichnen. Die breite Öffentlichkeit sollte mehr über dieses Modell erfahren. Frau Sabine Jost-Schmitt führt die Projektleitung – Kirchen und Inklusion – Kreis Limburg/Weilburg aus und wird als Kontaktperson aufgeführt. Seit Jahren kenne ich Sabine Jost-Schmitt persönlich, die aktiv und mit Lebensfreude an diesen Themen arbeitet.

So ist ein Inklusionsfest „feier ma(h)l“ am 10. September 2016 von 11:00 bis 15:00 Uhr in Limburg geplant – mehr dazu im Online Angebot Inklusion Kirche.

http://www.inklusion-limburg-weilburg.de

Mein Vorname ist Frank F. und ich blogge seit einigen Jahren unermüdlich hier auf meinem Blog. Dieser Blog ist ein ehrenamtlich realisiertes Non-Profit-Projekt. Somit wünsche ich viel Spaß beim Stöbern! Ein Kompromiss ist ein guter Schirm, aber ein schlechtes Dach.