Geschichten aus der Stadt 5
KURZ UND KNAPP

Geschichten aus der Stadt 5

👨🏻‍💻 BLOG 19-779: Neue Abenteuer und Geschichten aus der Stadt, heute Teil fünf im Blog. Eben „Geschichten aus der Stadt 5“ wie so oft ein kleines Abenteuer.

Geschichten aus der Stadt 5

Es war Dienstag und ich wieder mal mit der Digital Kamera on Tour. Nicht ganz zufällig zog es mich an die Lahn – genau an das Lahn Ufer. Ich fuhr so in Gedanken, bis ich einen Mann man mit einem Akkordeon entdeckte. Mir ist bewusst ein Akkordeon ist kein Schifferklavier, ich kenne diesen Ausdruck noch aus meiner Kindheit. Aber lassen wir diesen Blick zurück, schauen wir lieber nach vorne. 📸

Ist dieses Bild nicht herrlich?

Dieser war so mit sich und seiner Musik beschäftigt, da wollte ich nicht stören. Aufmerksam war er aber schon. Sein kurzes nicken, machte mir deutlich er hatte mich mit meiner Kamera bemerkt. Als ich ansetzen wollte um zu Fragen wegen dem Foto, lächelte er kurz und machte deutlich alles in Ordnung. Ich lauschte noch einen Moment seinen Klängen und fuhrt dann erfreut weiter, hatte ich doch noch etwas vor. 🎼

Geschichten aus der Stadt 5
Musik liegt in der Luft

Angekommen in der Altstadt kam die Frage auf

Wollen wir einen Kaffee trinken, ich musste nicht lange überlegen. Heute nein, denn es mussten noch einige Orte in der Altstadt aufgesucht werden und den so dringend benötigten WC für mich – den gab es leider nicht. Da es ein Stammleser meines Blogs war, werden wir gemeinsam eine Gelegenheit finden, um genau dies nachzuholen. ☕️ Die Ausbeute meiner Foto Tour war in Ordnung, wenn ich auch selbst immer etwas schwer zufriedenzustellen bin. 🤷🏻‍♂️

Mein Vormittag war bunt… extrem bunt, habe ich doch vieles erleben und sehen dürfen. Diese kleinen Abenteuer, die es für mich sind, ergeben die Geschichten aus der Stadt – meiner Stadt! Habt auch Ihr eine Stadtgeschichte oder ein Abenteuer aus der Region, schreibt es einfach in die Kommentare – Euch noch einen angenehmen Tag. 🙋🏻‍♂️

Ihr / Euer
Frank F. König

0 Kommentare zu “Geschichten aus der Stadt 5

Kommentar verfassen