Geschichten aus der Stadt 3
Kurz und Knapp Limburg a.d. Lahn

Geschichten aus der Stadt 3

👨🏻‍💻 BLOG 19-753: Heute wieder mit einem kleinen Abenteuer sowie einer Geschichte. Eben „Geschichten aus der Stadt 3„. Die City in jeder Region ist voll an Abenteuern und Geschichten. Viel Spaß! 🙋🏻‍♂️

In Teil drei unserer „Geschichten aus der Stadt“ gibt es eine kleine Geschichte um eine junge Familie. Vater, Mutter, Kind – in diesem Fall einen Jungen. Dieser war völlig begeistert von meiner „Cobra11“ also dem E-Scooter. Erst war ich ein wenig genervt das sie sich in der City so breit machten. Keine Möglichkeit sicher an ihnen vorbeizufahren. Einige Meter weiter bot sich mir die Möglichkeit und zog vorbei. Da nahm ich folgendes auf: „Mama was macht der Mann da?“ Jetzt sollte es spannend werden, kenne ich doch die vielen Aussagen von Eltern und Großeltern. Was dann aber kam überraschte mich erneut. Die Mama äußerte: „Der Mann läuft auf Rädern“! Leute, ich war fassungslos. 😳

Geschichten aus der Stadt 3

Geschichten aus der Stadt 3
Geschichten aus der Stadt

Lustige Geschichten gibt es – manche sind unglaublich, oder nicht? Trotzdem keiner konnte dies erahnen, „Geschichten aus der Stadt“ in unserer Kategorie „KURZ UND KNAPP“ gefallen der Leserschaft. So sammeln wir weiter die Geschichten und Abenteuer unserer Stadt, oft erleben wir diese selbst. Was so ein Grund mehr ist für solche Blogs. 👨🏻‍💻Deshalb steht ab sofort auch das Schlagwort „Geschichten aus der Stadt“ zur Verfügung.

Er läuft auf Rädern ♿️

Das kann man sich nicht besser ausmalen. Ich bin ab März 2013 mit meiner „Cobra11“ in der City von Limburg mobil. Als Außenfahrzeug ist die Cobra, so ihr eigentlicher Name, ein Traum. Man kommt halt innerhalb von Gebäuden nicht klar. Was aufgrund der Größe normal ist. Aber zu diesem Thema wird es einen gesonderten Blog geben. Nur auf Rädern, liebe Mama des Jungen, rollt es. Was so nicht mit laufen zu tun hat. Gesellschaftliche Sichtweiten – Eine gesellschaftliche Sichtweite, dies macht mir mit Blick in Zukunft etwas Angst.🙀

Cobra11 - Mein E-Scooter

C O B R A 1 1

Mein E-Scooter von Drive Medical, Typenbezeichnung „Scooter PL1300 Cobra“ in seiner Box. An dieser Stelle wird geladen und gewartet.

Aufs Wesentliche konzentriert

Kurz und Knapp aufs Wesentliche konzentriert, in komprimierter Form, eben kurz zusammengefasst unsere Geschichten aus der Stadt. So endet dieser Blog auch schon wieder, nur eines ist klar – es geht weiter mit Teil vier. So liegt es an euch selbst, ob ihr den kommenden Teil ebenfalls lesen könnt. Mit einem erneuten Besuch wäre dies kein Problem.

Für heute wünsche ich euch erstmal noch einen wundervollen Tag und eine entspannte Zeit, bei was auch immer. Wir freuen uns natürlich, wenn ihr dem Blog weiterhin die Treue haltet. Eventuell trifft man sich ja auch einmal in den Kommentaren. Bis dies soweit ist, sind wir hier natürlich für euch da – euer Feedback hilft uns immer sehr! 🙋🏻‍♂️

Ihr / Euer
Frank F. König