Geschichten aus der Stadt
Kurz und Knapp Limburg a.d. Lahn

Geschichten aus der Stadt #27

📸 Geschichten aus der Stadt #27: Bye Bye August – Hello September. Der Juli sowie der August geprägt von vielen kleinen Dingen und Geschichten, Zeit die ein oder andere zu erzählen beziehungsweise im Bild aufzuzeigen.

#Geschichten #Bilder #LimFoto #Limburg #Momente #Fotografie

Geschichten aus der Stadt #27

Der Juli hatte wenig Sommer zu bieten, alle von uns tragen noch die erschreckenden Bilder aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen im Kopf. Die Menschen werden Zeit und Kraft benötigen, um dies alles zu bewältigen. Die letzten „Geschichten aus der Stadt“ stammen von Ende Mai, mögliche Nachfolger sind mir bisher durchgerutscht. Irgendwie muss ich wohl im Zeitstrahl meiner Hängematte liegengeblieben sein – wer weiß das schon?

Auf der Lahn
Auf der Lahn

Bilder zu den Geschichten aus der Stadt #27

Ohne große Worte gibt es gleich im Anschluss eine kleine Bildergalerie. Eben Limburger Momente, alles ohne Märchen, nur den Moment des Augenblicks. 📸 Das erste Bild zeigt die Neugestaltung im Tal Josaphat in Limburg. Ein Graffiti am Gebäude der Brauerei Busch, ich mag gerade das -A- es spricht mich einfach mehr an, aber schaut selbst.

Blickwinkel oder auch Blickfang

Diesen habe ich am Gebäude der WERKStadt in Limburg entdecken können. Es ist etwas schwerer zu entdecken, da es sich gegenüber der Außenterrasse des Black Cow, dem Weinhaus und Steakmanufaktur in der WERKStadt befindet.

Zum Abschluss haben wir noch einen nicht alltäglichen Sonnenuntergang aus Limburg an der Lahn. So erzählen einzelne Bilder kleine Geschichten und genau dies mag ich so sehr. Und jetzt freue ich mich auf einen wundervollen September mit euch!

Sonnenuntergang

Frank 🙋🏻‍♂️

Schon gesehen?

Fotografie am Limit – Meine Gedanken zur Fotografie in diesen Tagen sind wie ungezogene Kinder: sie verstecken sich, kommen heraus, wenn man sie nicht erwartet und schon gar nicht gebrauchen kann. Zeitweise nerven sie über Gebühr – dann ist es Zeit in meiner Region einige Aufnahmen umzusetzen. Nur ist dies für mich als Schönwetter Fotograf fotografieren am Limit. 📷