KURZ UND KNAPP

Geschichten aus der Stadt 19

Geschichten aus der Stadt 19

BLOG: „Geschichten aus der Stadt 19“ Die Temperaturen am 1. August Wochenende sind hoch, für mich ein Grund mehr meine Aktivitäten nach innen an den Schreibtisch, wo es angenehm kühl für mich ist, zu verlegen. Da blieb Zeit, um diesen Blog anzugehen, wann dieser Blog Beitrag letztendlich online gestellt wird – ist mir zu diesem Zeitpunkt noch unklar.

Geschichten aus der Stadt 19

#LimburgAnDerLahn #Hessen #Geschichten #Abenteuer #Reisen #Sommer #Blog #Aktivitäten #Zeit #Blogger

Hallo allerseits!

Auf zum nächsten Abenteuer in der Limburger City. Blickt bitte kurz auf das heutige Titelbild, wenn ihr es nicht schon getan habt? Ein Gespannt der besonderen Art, abgesehen das es störend auf einem Behindertenparkplatz abgestellt war, nur geh es darum heute nicht. Lange habe ich überlegt, aber die Persönlichkeitsrechte diesen Menschen gehen nun mal vor, aber wie man sich an diesem Gespann abarbeiten kann, war schon enorm. Ständig versuchte man den in die Jahre gekommenen Anhänger am Fahrrad zu befestigen. Obwohl man klar erkennen kann, das es eine Vorrichtung direkt unter dem Sattel am Fahrrad gibt – diese weist eine Art Kupplung auf, mit der es ohne Probleme gehen sollte. Aber weit gefehlt – nicht im Ansatz kam man auf diese Idee!

Geschichten aus der Stadt 19
Geschichten aus der Stadt 19

Warten kann Vorteile mit sich bringen?

In meinem Fall geschieht dies sogar öfter, im Frühjahr sowie Sommer macht mir dies auch nichts aus. Draußen zu warten bis meine Frau den Einkauf getätigt hat – brachte nicht nur mir an diesem Tag ein kleines Abenteuer oder wie in diesem Fall die Geschichte inklusive Titelbild. Die WERKStadt in Limburg ist für mich als Rollstuhlfahrer ein willkommener Platz. Nur mit der COBRA11 ist es im Innenbereich der Läden mühsam und der Platz begrenzt.

Wenn Plan A nicht funktioniert, keine Panik!

Das Alphabet hat noch weitere Buchstaben. 

unbekannt

Alltags Barrieren Analog Barrierefreiheit Blog Blog-Quickie bloggen Bucket List Challenge Digitale Welt Du Frank sag mal Festtage FREIzeit Galerie Gastbeitrag Geschichten aus der Stadt Handicap Hessen Hessen wählen am 28. Oktober 2018 Hilfsmittel Humor Inklusion Kings Week Kommentare Kommunalpolitischer Alltag Kunst Limburg a.d. Lahn LimFoto Link Medikamente Menschen Mobilität Multiple Sklerose (MS) Pflege Politik Schmerzen Senioren Storys Tag des… Umwelt Veranstaltungshinweis Vertrauen Werbung Werkseinstellungen Wochen-Schnipsel ÖPNV

Sicherheit für Fahrradfahrer in Einbahnstraßen

Trübt die Sicherheit oder ist es wirklich echte Sicherheit für Fahrradfahrer in Einbahnstraßen, wenn solche Markierungen auf der Fahrbahn installiert worden sind? Aus meinem Blickwinkel, unmittelbar vor unserer Einfahrt zur Tiefgarage wäre meine Antwort ja, ein wenig. Denn die Hinweisschilder nähe der Hauswand nimmt aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Schildern kaum noch jemand auf.

Sicherheit für Fahrradfahrer in Einbahnstraßen
Geschichten aus der Stadt 19

Limburger Altstadt

Es wurde gemütlich beim: „Hopfenkuss Bier & Geister Fachgeschäft“ in der Limburger Altstadt. Eine sehr pfiffige Idee, gerade im Sommer. Jetzt schauen wir mal wie es die Menschen annehmen? Was da wohl für Abenteuer und Geschichten entstehen werden? 🍻

Zeit für ein Bier?
Geschichten aus der Stadt 19

City – Gemüse zum Mitnehmen

Unsere Stadtgärtner haben schon Ideen – im Stadtgebiet wurden einige Gemüsepyramiden aufgestellt. Bitte „Behutsam ernten“ so der Hinweis auf der Stadt Homepage. Frisch und gesund ist das, was die Naschpyramide zur Verfügung stellt. Also steht dem ernten mitten in der Stadt nichts mehr im Wege.

Gemüse ernten mitten in der Stadt

Entschuldigt, jetzt ist es doch wieder länger geworden als im Ansatz geplant. Aber so ist es mit den Geschichten aus der Stadt – Abenteuer um Abenteuer.

Ihr / Euer
Frank F. König

Gefällt dir unser Blog Beitrag? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

#germany #deutschland #hessen #ExpeditionHessen #hessentourismus #tourismus #limburg #limburganderlahn #limburglahn #lahn #limfoto #travel #reise #heimat #werbung 

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König