HUMOR KURZ UND KNAPP

Geschichten aus der Stadt 10

BLOG 19-830: Es ist mal wieder Zeit für Abenteuer und kleine Geschichten aus der Stadt. Angekommen bei Teil 10 (Zehn) eben „Geschichten aus der Stadt 10“ – meiner Stadt!

SCHLAGWORT: #Bloggen #FREIzeit #Galerie #Geschichten aus der Stadt #Humor #Kunst #LimFoto #Menschen #Veranstaltungshinweis

Geschichten aus der Stadt 10

Hallo Ihr lieben!

Geschichten aus der Stadt 10

Abenteuer gibt es in jeder Stadt, somit auch in Limburg. Es ist Zeit die Augen weit zu öffnen 👁, gleichzeitig die Ohren zu spitzen 🙉, oder noch besser alle Sinne auf Empfang zustellen.📶 Nur so erleben wir den Ort, 🌎 wo wir uns aktuell aufhalten. Sich einen Moment Zeit ⌚️ nehmen für den Augenblick, das ist die Lösung!

So können wir starten?

Gut, ein kleiner Hinweis sei noch gestattet: Es gibt gegen Ende eine kleine Galerie der Fotos die Inhaltlich eine Rolle spielen, so habt Ihr die Möglichkeit diese mit einem klick nach „links oder rechts“ durchzuschauen – viel Spaß! Ich habe mir in der Zwischenzeit ein Kaffee besorgt so dass jetzt wirklich nichts mehr im Weg steht. ☕️ Unsere Bilder tragen Bezeichnungen/Dateinamen wie: Reise, Schrott, Sportwagen und WC. Wie bitte; was soll das für ein Abenteuer oder Geschichte sein? 

Geduld – das kommt jetzt!

Selten hat man die Möglichkeiten einen Blick von Oben auf die Dinge zuwerfen. Gerade für mich als Rollstuhlfahrende Person ist die Vogelperspektive eher selten. Dank eines gemeinsamen Bekannten meiner Frau Carmen und mir haben wir die Aufnahme aus luftiger Höhe erhalten. Carmen, ist weniger gut geeignet für Fahrten in Ballonkörben, auch wenn dieser mit einem Kran nach oben gezogen wurde, von mir reden wir in diesem Zusammenhang lieber erst gar nicht. So brachte Thomas die Aufnahme vom Schrottplatz mit nach unten. Dafür herzlichen Dank, denn er wusste, dass ich diese gerne im Blog verwenden würde. Gesagt getan!

Geschichten aus der Stadt 10
Anlässlich der 100 Jahr Feier der Firma Schuy

Nach Schrott im Hochformat kommt?

Aufgrund des Hochformates kommt das Thema Reise. Reisen sind immer ein Abenteuer, Menschen entdecken gerne andere Welten und Regionen, was uns nicht anders gehen würde. Das dies eine Frage der Mobilität sowie der Finanzen ist – bleibt es nicht unerwähnt. Alles spricht vom Klimaschutz, keine Angst dies wird keine Diskussion um Reisen mit Flieger oder Schiff. Nein, dies soll jeder mit sich selbst ausmachen, also nicht meine Aufgabe oder Abenteuer. 🛳

Nur warum gibt es dieses Bild dann im Blog?

Dies möchte ich auch direkt beantworten. Zwei ältere Paare diskutierten sehr aktiv über Ihre nächste Reise. Wer gerade nichts trinkt hat Glück. Denn jetzt kommt es: Das eine Paar, wir fahren nicht mit dem Schiff! Nein, das möchten wir der Umwelt nicht antun. OK, und jetzt – sagte der männliche Partner von Paar zwei. Nehmt Ihr dann den Flieger und wir treffen uns somit vor Ort? Ja, sagte die Frau von Paar Nummer eins: „Das können wir gerne so machen, denn dann ist der Umwelt geholfen“.

Geschichten aus einer anderen Welt?
Reisen geht auch in Gedanken – es ist einen Versuch wert!

Sportlich durch die Altstadt von Limburg

Unser Bild Nummer drei bildet einen Sportwagen in der Limburg Altstadt ab. Eine Besuchergruppe, mitten in einer Stadtführung, war wenig begeistert – drücken wir dies Mal so aus. Und nein, mir war es akustisch nicht möglich alle Äußerungen mitzuschreiben. Deshalb muss der Hinweis auf die Internationale ADAC Oldtimerrallye Mittellahn, also die Historische Oldtimer-Fahrten in Limburg ausreichen. 

Geschichten aus der Stadt 10
Limburger Altstadt

Wie nur könnte man das WC-Bild ankündigen?

Bevor wir dies versuchen, beschreiben wir den Grund warum dieses WC auf dem Gehweg steht. In Limburg fand am 1. September der diesjährige Limburger Flohmarkt statt, also ein Grund für solch ein WC – aber an diesem Ort? Entschuldigung diese Frage muss gestattet sein! Jedem sollte klar sein, dass es wenige Meter gleich mehrere Standorte für solch einen WC gegeben hätte. 🚾

WC auf dem Gehweg
Der WC auf dem Gehweg?

Mehr muss man dazu auch nicht ausführen, am Tag des Flohmarktes, Ihr wollt nicht wissen wie es darin ausgesehen hat – unglaublich dieser Anblick. Nicht mal ich habe mich getraut ein Foto durch den offenen Türspalt… lassen wir dies und kommen zum Ende dieses Geschichte!

Müde Lebensgeister wecken!

Trotzdem, Abenteuer sind risikoreiche Unternehmung, die auch als Erlebnis bezeichnet werden. Die sich oft stark vom Alltag unterscheiden. Spannende Abenteuer erwecken die müdesten Lebensgeister, ebenso meine. Aus dem Alltag ausbrechen und Grenzen suchen: Obwohl ich jetzt kein Bergsteiger mehr werde. 🧗🏻‍♂️ Heute habe ich fremde Abenteuer und somit Geschichten be- und geschrieben, da ich selbst nur Beobachter gewesen bin. Was so auch anstrengen kann…

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

Ihr / Euer
Frank F. König