Erklärungsversuch

Freizeit und aktives Leben

Freizeit und aktives Leben

Freizeit und aktives Leben – Neues Jahr neues Glück. Was für ein Spruch gleich zu Beginn des Jahres 2018. Das Vorhaben meinen Alltag, meine „kleinen Problemchen“, euch näherzubringen startet auch in 2018 wieder – also viel Spaß.

Freizeit und aktives Leben

Mein Lebensstil scheint für mich glücklicherweise über Jahre zu funktionieren. Keine großen Auswirkungen mehr durch die MS (Multiple Sklerose) – Gottlob könnte man sagen. Eine klare Planung hilft mir dabei. Meine gute Struktur ist Taktgeber in meinem Leben, Spontanität geht dabei leider oft verloren.

Aufklärung zur MS – Der Titel Freizeit ist ein wenig zu kurz gegriffen, es geht um mein gesamtes Leben. Vorweg möchte ich eine kurze Anmerkung, sprich Aufklärung für euch betreiben.

Uhthoff Phänomen

Zur Erläuterung: Das Uhthoff Phänomen bezeichnet die vorübergehende Verschlechterungen von MS-Symptomen bei Erkrankten. Ausgelöst durch eine Erhöhung der Körpertemperatur. Soweit, und in aller Kürze die Definition zum Uhthoff Phänomen. Aktuell haben wir Winter, also kaum eine Gefahr. Dies kommt häufiger in Warmen Regionen, im Urlaub vor, oder in den Sommer Monaten in unserer Region.

Bei mir ist dies glücklicherweise nicht so Ausgeprägt, sodass ich mein Leben offen gestalten kann. Übertreibe ich es aber, halte mich nicht an die körperlichen Spielregeln. Naja was soll ich sagen, dann trifft es mich in voller Härte. Vorbereitung ist das A und O für mich, meine Frau nervt das hin und wieder mal. Immer diese Planung bei allem was man vor hat. So ist Spontanität kaum möglich. Spontan etwas umsetzen, eigentlich voll meins – nur heute nicht mehr. Man gewöhnt sich daran, und wenn der Kopf stärker ist und ich es doch angehe, zahle ich halt die Rechnung. Freunde und Bekannte können dies oft sehr schwer einschätzen. So belastet dies an der ein oder anderen Stelle auch die Beziehungen zu den Menschen die man mag. Nur ändern kann man es kaum, einige haben es echt gut verstanden, was mich oft verwundert zurücklässt. Aber es freut mich natürlich auch!

Freizeit und aktives Leben
Ohne Rolli – mit Stress verbunden, aber für ein Freizeit Foto oben auf dem Neroberg geht es!

Flexibler Stress

Flexibler Stress, was für eine Bezeichnung, gibt es das überhaupt eine sehr gute Frage. Egal, Stress bleibt Stress, Zielsetzung helfen mich und mein Umfeld nicht in Stress zusetzen oder besser noch die Freizeit einfach zu genießen. Denn seine Freizeit zu genießen, ist ein sehr wichtiger Faktor, nicht nur für Menschen die sich mit Krankheit und Co. auseinandersetzen müssen. Faktisch gezwungen werden, ich hoffe das Thema zeigt ein wenig meine Person und meine kleinen Problemchen. Denn nur so bekommt Ihr das da draußen auch mit.

Ihr / Euer

Frank F. König