Food Festival in Limburg

Food Festival in Limburg

Food Festival in Limburg – Viele Food Trucks schmückten am Wochenende den Limburger Neumarkt. Laut Veranstalter / Ausrichter „Be Street Food“ sollen über 10.000 Menschen die Veranstaltung besucht haben.

Food Festival in Limburg

Food Festival in Limburg

 

Be Street Food bedanken sich auf Facebook bei der Stadt Limburg und seinen zuständigen Mitarbeitern für die Kooperation. Ein Wochenende für die Bürger aus Limburg und Umgebung, die waren trotz des unterschiedlichen Wetters nach Limburg gekommen.

Zeitgleich fand am Sonntag der 2. Tag der Landwirtschaft von 11 bis 18 Uhr in und um die WERKStadt in Limburg statt. Der Europaplatz blieb aus unbekannten Gründen völlig leer, dies konnte dem Cityring nicht gefallen, hatte man doch geplant das Angebot für die Menschen in der Stadt auch am Sonntag abzurunden. Diese wurde leider nicht genehmigt und so waren nicht nur einige Food Truckbetreiber verwundert.

Food Festival in Limburg

Zurück zum Food Festival auf dem Neumarkt. Auf Antrag der FDP-Fraktion-Limburg hatte man erst Mitte des Jahres einen Antrag in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht, im zweiten Halbjahr ein solches Festival auszurichten bzw. zu planen. Dies wurde mit dieser Veranstaltung umgesetzt und wirft nun weitere Fragen auf.

Food Festival in Limburg

Warum nicht im Mai oder Juni?

War nur eine der vielen Fragen, die sich aus persönlichen Gesprächen herauskristallisierte. Die Menschen verfolgen und erleben solche Veranstaltungen mit großem Interesse, deshalb hier einige Fragen die wir aufnehmen konnten:

  • Im Frühjahr oder Sommer (Dies war die Top Frage)
  • Erweitertes Angebot / Angebotsvielfalt
  • Mehr Abstellmöglichkeiten / Sitzgelegenheiten / Liegestühle im Sommer
  • Beleuchtung am Abend
  • Mülleimer / die Müllfrage
  • Und und und…

Food Festival in Limburg

Dies waren die Top 5. – wobei das Thema Müll wirklich nochmals aufgegriffen werden muss, es gab sehr wenige Mülleimer.  Alles in allem – eine gelungene Veranstaltung für Limburg und die Menschen vor Ort. So wird man sehen was die Stadt Limburg, in Form des Magistrats zu berichten hat. Erfreuliches zum Thema Teilhabe, in der Zeit, wo wir uns auf dem Neumarkt aufgehalten haben, konnte man mehr als 10 Menschen mit Hilfsmitteln ausmachen. Dies ist aus meiner persönlichen Sicht ein weiterer Erfolg!

Ihr / Euer Frank F. König


Vielleicht interessiert euch das auch:

TEILHABEN…

Frank F. König

Oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber immer in der Sache aktiv und ehrlich. Koenig-Limburg.de und LimFoto.de wird mit viel Kraft und Herz als ehrenamtliches Projekt von mir geführt. „NICHT GESUND,ABER MITTEN IM LEBEN!“ Kognitive Beeinträchtigungen, bedingt durch die Multiple Sklerose habe ich seit Jahren. Erstmals, und dann gleich bis zum Sprachverlust in einer Schubreihenfolge Ende der 1990er Jahre. Wortfindungsstörungen, Störung des Zeilensprungs beim Lesen, gingen einher mit den Beeinträchtigungen Ende der 1990er Jahre. Unterschiedliche Therapien und Medikamente, sowie eine strukturierte Lebensweise helfen mir täglich. Die Arbeit innerhalb dieses Online Angebots hilft mir sehr, wenn es auch nicht frei von Fehlern ist. Korrekturlesen durch dritte, dies wollte ich so nicht, denn dann wäre es nicht mehr von mir persönlich. Ich setze dabei auf ihr Verständnis und wünsche ihnen viel Spaß am Leben!

Das könnte Dich auch interessieren...