Erklärungsversuch

Ein Tag zum vergessen…

Foto: Rollstuhl und Turnschuhe

Ein Tag zum vergessen – was für ein Titel für den heutigen Blogpost, gibt es solche Tage zum vergessen, eine Frage voller Spannung, oder?

Ein Tag zum vergessen…

… wird es heute wieder so abartig schwül wie gestern, ich hoffe nicht. Die Fatigue, ein mögliches Symptom bei einer MS, war gestern so heftig gewesen, ich war vollkommen fertig und zu nichts zu gebrauchen. Ich bekam ganz schlecht Luft und mir war den gesamten Tag immer leicht übel. Sind dies alles Symptome einer MS bzw. des Fatigue’s. Mir kann die Antwort fast egal sein, denn ich war völlig benebelt im Kopf, ein leichter Schwindel machte sich immer wieder breit und dass Kribbeln in den Extremitäten war Faktisch die Sahne zum Kuchen – also ein Tag zum vergessen!

Jammern auf hohem Niveau?

Nein, die Hände wollten auch nicht so recht, meine Beine krampften und alles spinnt halt so vor sich hin, ein sehr unangenehmes Gefühl. Ich versuche immer positiv zu denken, aber gestern war so ein Tag. Nicht das mir dies jetzt völlig neu wäre, nein das war und ist es nicht, nur in Summe sehr heftig. Aber in die Realität war pure Wirklichkeit, kein Traum, aus dem man gleich aufwachte.  Mein Körpergefühl war wie die berühmte „Belgische Lösungen“ -Praktisch aber Absurd.

Verkriechen könnte man sich, aber es ändert auch nichts. Es gab Zeiten da würde man einfach nur still weinen, denn zum laut schreien fehlte mir leider die kraft 😢 — zum Kotzen. Sorry 🙃

Ein Tag zum vergessen
Foto: Rollstuhl und Turnschuhe

Einige werden gedacht haben: Was ist denn mit dem?

So stand und steht mir eine komplizierte Gesundheit zu Verfügung, die nicht einfach ist. Zu allem Überfluss kommt noch die Thematik um defekte Hilfsmittel hinzu, beim Lieferanten blieb mein Hilferuf ohne Rückantwort, beim Kostenträger ebenfalls keine Rückmeldung, wenn ich mich ähnlich verhalten würde bräuchte ich nicht mal mehr aufzustehen – aber ihr wisst ja – Nicht Gesund, aber mitten im Leben!

Beitragsion AchtungWie ist dies bei euch so, egal ob Gesund oder Erkrankt, gibt es solche Tage und wie geht ihr damit um. Über einen Kommentar bzw. Anregung würde ich mich sehr freuen.

 

Ihr / Euer Frank F. König

TIPP: Wer Lust und Zeit hat bzw. die aktuellen Wochen Schnipsel noch nicht gelesen hat – hier der Link dazu!

Kommentare sind geschlossen.