POLITIK

DISKUSSION: BESSERER KLIMASCHUTZ

DISKUSSION: BESSERER KLIMASCHUTZ

BLOG 19-652: Das Pro und Contra zum wöchentlichen Engagement der Schüler während der Schulzeit hält an. Lange habe ich überlegt, schreibe ich etwas zum Thema in einem eigenen Blog. Zu den Schülern und Studenten die freitags auf die Straßen gehen – und dies international. Ich habe es getan …

Profilbild von Frank F.  König
Frank F. König

DISKUSSION: BESSERER KLIMASCHUTZ

Limburg: Auch in Limburg gehen die Schüler wiederholt auf die Straße – das Thema beschäftigt junge Menschen – denn es geht um ihre Zukunft. Soweit bin ich am Thema und den jungen Menschen: Ich bleibe nach wie vor der Meinung, dies könnte man auch freitags nach 14:00 Uhr umsetzen.

Politisch gibt es unterschiedliche Resonanzen – gerade was die Schulzeit betrifft. Nicht das Thema ist ein Problem – nein dies könnte im Unterricht gut sein Platzfinden und mehrfach begleitet werden. Nachfolgend habe ich einmal Beispielhaft einige Aussagen zusammengetragen.

  • „Wer das Engagement der SchülerInnen abfällig kommentiert, ist Teil des Problems und auch Grund, warum sie auf die Straße gehen.“
  • „Klimaschutz ist wichtig. Doch dass die Demonstrationen während der Schulzeit stattfinden, macht das Engagement nicht wertvoller.“
  • „Wir haben uns Jahrzehntelang mit dem „Traum vom Mittelstand“ einlullen lassen.“

Fridayforfuture in Limburg a.d. Lahn

Regional berichtet HL-Journal auf ihrem Blog zum Thema: „#FridaysforFuture – „Unsere Zukunft ist nicht verhandelbar

Interessant sind die unterschiedlichen Meinungen in den sozialen Medien zu betrachten. Denn hier geht es beim pro und contra oft nicht mehr ums Thema. Hier zeigt sich schnell, dass ein wichtiges Thema nicht nur für junge Menschen geredet werden kann. Junge Menschen sollen Engagement zeigen – der Hype um Greta Thunberg empfinde ich als überzogen. Überhaupt werden Menschen und Thema schnell hoch gepusht, die Umwelt wird dadurch nicht besser. Wenn jeder bei sich anfangen würde, all dies mit gleichem Elan wäre der Umwelt sehr viel geholfen. Beispiele gäbe und gibt es genügend.

Klimaprotest: Tausende Schüler bei Fridays-for-Future-Demos in Hessen

Fazit: Umweltthemen sind wichtig für uns alle – vor allem aber für die Natur selbst. Verständnis kann man auch in meinem Alter für die Jungen Menschen haben, nur über das wir, dürfen sich die Schüler und Studenten mal Gedanken machen. Von Geduld möchte ich in diesem Zusammenhang nicht sprechen. Einladen darf ich jeden Menschen – jeder sollte eine Meinung haben! 🙏🏻

Ihr / Euer
Frank F. König

2 Kommentare zu “DISKUSSION: BESSERER KLIMASCHUTZ

  1. Pingback: #FridaysforFuture - "Unsere Zukunft ist nicht verhandelbar" - HL-Journal

  2. Josef Schmitt

    Wenn eine Person so hochgejubelt wird bin ich normalerweise auch erst mal skeptisch. Die Bewegung die sie angestoßen hat, finde ich aber klasse. Nicht sie sollte den Friedensnobelpreis bekommen, sondern die Bewegung selbst. Das würde der Sache noch zusätzlichen Schub geben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: