Alte Lahnbrücke
Fotografie Limburg a.d. Lahn Perspektiven

Digitale Fotos und keiner sieht sie?

Digitale Fotos und keiner sieht sie? Nicht nur ich sammele meine Fotos Jahr um Jahr auf meinen Festplatten, hin und wieder schaue ich mir welche davon an. Heute präsentiere ich im Blog eine gezielte Auswahl für Euch. 📷

Digitale Fotos und keiner sieht sie?

Die erste Anlaufstelle für mich, wenn ich gewisse Fotos Suche ist mein Fotoarchiv. Ein sehr besonderer Bereich, denn man entdeckt nach Jahren noch einige Schätze darin. Nicht immer liefert der aktuelle Fotostream das, was man gerade benötigt beziehungsweise sucht. In der Blog-Kategorie: „Fotografie“ gibt es aber noch mehr zum Thema zu entdecken. Wer Lust und Zeit finden schaut später eventuell mal vorbei?

Kategorie-Fotografie

Fünf Fotos in einer Galerie

Lange habe ich überlegt und für diesen Blog Beitrag fünf meiner Fotos aus dem Fotoarchiv hervorgeholt. In der nachfolgenden Galerie habe ich die einzelnen Fotos für den Betrachter zusammengestellt. Viel Spaß!

Limburger Dom aus den Jahr 2016

Diese Fotomotiv lässt kaum jemanden kalt, man könnte davon ausgehen das meist fotografierte Motiv in Limburg an der Lahn? 📷

Limburger Dom
Limburger Dom

Hochwasser im Januar 2018

Ein Anblick, der nicht alltäglich ist, nicht in jedem Winter kann man solch eine Aufnahme an der Obermühle in Limburg festhalten.

Hochwasser in Limburg
Hochwasser in Limburg

Eiszeit im Februar 2018

Februar 2018 – es war bitterkalt. Die Erinnerungen an diese Kälte ist mir bis heute im Kopf geblieben. 🥶 Arschkalt, wäre der richtige Ausdruck für diesen Moment!

Eiszeit im Februar 2018

Graffiti im April 2018

Etwas traurig kommt das Gesicht daher, nur gilt es auch solche Gegebenheiten und Momente für mich als Hobbyfotograf festzuhalten. 📷

Graffiti im April 2018
Traurig schaut es um die Ecke

Baustelle Domberg im Mai 2018

Nach Abschluss der Arbeiten erhalten Rollstuhlfahrer einen Komfortstreifen zum Dom hoch. Alles was Räder hat verfügt jetzt über einen Straßenbelag / Untergrund, der jedem Kopfsteinpflaster vorzuziehen wäre.

Baustelle Domberg
Komfortstreifen für Rollstuhlfahrer

An dieser Stelle endet unsere Reise

Alles hat mal ein Ende, so auch unser heutiger Blog Beitrag zum Thema Fotografie und einigen Fotos aus meinem Fotoarchiv, überwiegend aus dem Jahr 2018. Schließen möchte ich diesen Blog mit einem kleinen Zitat; „Die Tatsache, dass Menschen mit zwei Augen, aber nur einem Mund geboren werden, lässt darauf schließen, dass sie zweimal soviel sehen als reden sollten.

Bildhafte Grüße

Frank alias LimFoto

LimFoto