Die 5. Jahreszeit

Die 5. Jahreszeit
Bild © pixabay.com

Die 5. Jahreszeit – Karneval, Fasnacht, Fasching, Fastelovend oder als fünfte Jahreszeit bezeichnet man die Bräuche, mit denen die Zeit vor der sechswöchigen Fastenzeit ausgelassen gefeiert wird. Die Fastenzeit beginnt so direkt mit dem Aschermittwoch bei uns.

Nicht jeder ist ein Jeck

Limburg feiert die fünfte Jahreszeit in der Domstadt ist aber weit entfernt als Karnevalshochburg bezeichnet zu werden. Denn nicht jeder ist ein Jeck, oder verspürt die Lust zu diesem Brauch. Deshalb gibt es auch unterschiedliche Sprüche – einen davon stellen wir Beispielhaft vor:

„Der Februar ist (sozusagen)
reich an Narren, arm an Tagen.„

Mit Jeck werden primär Personen bezeichnet, welche aktiv am Karneval („Narren“ in anderen Regionen) teilnehmen. Geboren am 11.11. sollte man Faktisch ein „JECK“ sein – dies kann ich nur zum Teil heute noch verspüren. Mit den Jahren wurde es immer weniger, gut zum Lachen muss ich heute noch nicht in den Keller und zeige mein Lachen auch, aber die Menschen verändern sich mit der Zeit.

Was mich stört ist die Kälte im Winter – da ich ein Sommertyp bin wären mir wärmere Temperaturen einfach lieber. Aber wie so oft, ist das Leben kein Wunschkonzert und in die 5. Jahreszeit gleich garnicht. Bei allem Spaß verbindet mich hier auch ein ernstes Thema – die 5. Jahreszeit im Alter. Meine Omi ✝︎ wurde im Pflege / Seniorenheim genau in dieser Zeit in die Feierrunde gestellt – wehren konnte sie sich nicht wirklich. Wer sie gekannt hat, dem ist eines „GEWISS“ die 5. Jahreszeit war nicht ihr Ding – wenn man es mit Vorsicht ausdrücken möchte. Das stimmt mich heute noch traurig, denn es gibt Menschen die können damit nichts anfangen. Nur warum werden die Menschen oft mit den Worten „Heute Feiern wir“ dazugestellt. Ob sie das wollen, oder nicht. Das sind Punkte die mich richtig nerven, Selbstbestimmung wäre angesagt. Nicht jeder ist eben ein Jeck…

Ihr / Euer

Frank F. König

Dies waren meine Gedanken, Ideen, Meinungen und Senf zu diesem Thema – “ Die 5. Jahreszeit“ 🎊 Helau und Alaaf 🤡

 

 

Frank F. König

Oft fröhlich und ironisch, manchmal schräg, hin und wieder ungerecht, aber immer in der Sache aktiv und ehrlich. Koenig-Limburg.de und LimFoto.de wird mit viel Kraft und Herz als ehrenamtliches Projekt von mir geführt. „NICHT GESUND,ABER MITTEN IM LEBEN!“ Kognitive Beeinträchtigungen, bedingt durch die Multiple Sklerose habe ich seit Jahren. Erstmals, und dann gleich bis zum Sprachverlust in einer Schubreihenfolge Ende der 1990er Jahre. Wortfindungsstörungen, Störung des Zeilensprungs beim Lesen, gingen einher mit den Beeinträchtigungen Ende der 1990er Jahre. Unterschiedliche Therapien und Medikamente, sowie eine strukturierte Lebensweise helfen mir täglich. Die Arbeit innerhalb dieses Online Angebots hilft mir sehr, wenn es auch nicht frei von Fehlern ist. Korrekturlesen durch dritte, dies wollte ich so nicht, denn dann wäre es nicht mehr von mir persönlich. Ich setze dabei auf ihr Verständnis und wünsche ihnen viel Spaß am Leben!

Das könnte Dich auch interessieren...